Besitzt das OnePlus 6 eine Rückseite aus Holz?

Das OnePlus 5T hat noch einen kreisrunden Fingerabdrucksensor
Das OnePlus 5T hat noch einen kreisrunden Fingerabdrucksensor(© 2017 CURVED)

In Nordamerika hat OnePlus den Verkauf des 5T bereits eingestellt. Das könnte ein Anzeichen für eine baldige OnePlus-6-Enthüllung sein. Leak-Experte Evan Blass hat nun ein Bild auf Twitter veröffentlicht, auf dem das Smartphone zu sehen sein soll.

Den entsprechenden Tweet findet ihr am Ende des Artikels. In dem darin enthaltenen Bild sehen wir das mutmaßliche OnePlus 6 auf der Vorderseite liegend. Was sofort auffällt, ist die strukturierte Rückseite, die aussieht, als könnte sie aus Holz bestehen. Es dürfte sich allerdings eher um speziell behandeltes Metall handeln.

Klinkenanschluss bleibt wohl erhalten

Sollte sich das Bild als authentisch erweisen, könnte man aber wohl die Rückseite aus Glas ausschließen, die das OnePlus 6 früheren Gerüchten zufolge haben soll. Denkbare wäre auch, dass es sich um eine austauschbare Rückseite handelt. Allerdings sieht es auf dem Bild eher nicht danach aus.

Interessantes gibt auch die Unterseite des mutmaßlichen OnePlus 6 preis: Offenbar verabschiedet sich der Hersteller bei seinem neuen Flaggschiff nicht vom Kopfhöreranschluss. Viele Konkurrenten lassen diesen bei ihren aktuellen Top-Smartphones weg, um Platz zu sparen – oder um einfach mit dem Trend zu gehen.

Außerdem zeigt sich auf der Rückseite des Geräts ein eckiger Fingerabdrucksensor, der offenbar unter einer zentral platzierten Hauptkamera zu finden sein wird – ähnlich wie es Samsung bei dem Galaxy S9 gelöst hat. Bilder zur Vorderseite hat Evan Blass leider noch nicht veröffentlicht. Es gilt allerdings als wahrscheinlich, dass es bei dem OnePlus 6 eine Notch geben wird.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 6T und Co.: Update verbes­sert Screens­hot-Funk­tion und Gaming-Modus
Francis Lido
Beta-Tester können ein neues Update für OnePlus 6T und Co. herunterladen
Für OnePlus 6T und Co. gibt es ein neues Beta-Update: Dieses bringt diverse Optimierungen für OxygenOS mit.
OnePlus 6: Update verbes­sert Kamera und bringt Equa­li­zer für Blue­tooth mit
Christoph Lübben
Nach dem Update dürfte das OnePlus 6 noch bessere Fotos bei wenig Licht machen
Das OnePlus 6 macht ab sofort bessere Fotos: Ein Update bringt den Modus "Nightscape" mit und aktiviert den Audio-Tuner bei Bluetooth-Verbindungen.
Jahres­rück­blick: Das sind die besten Smart­pho­nes 2019
Jan Johannsen
2018 sorgten etliche Smartphones für zufriedenen Gesichter.
2018 geht zu Ende und im Rückblick können wir sagen: Das Jahr brachte viele gute Smartphones. Welche es sind und was sie jeweils auszeichnet:

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.