Galaxy S7: Angebot mit Gear 360 und Gear VR für 99 Euro Aufpreis

Her damit !13
Gear VR und Gear 360 kosten im Bundle mit einem Galaxy S7 oder S7 Edge derzeit nur 99 Euro
Gear VR und Gear 360 kosten im Bundle mit einem Galaxy S7 oder S7 Edge derzeit nur 99 Euro(© 2016 CURVED)

"360° Rundumpaket" – unter diesem Namen veranstaltet Samsung derzeit eine Rabattaktion für das Galaxy S7 und S7 Edge. Wer sich während des Veranstaltungszeitraums eines der beiden Topmodelle zulegt, erhält auf Wunsch die Gear 360 und die Gear VR für 99 Euro Aufpreis dazu.

Die 360-Grad-Kamera und das Virtual-Reality-Headset kosten ohne Rabattaktion zusammen 448 Euro. Ihr spart also 349 Euro, wenn Ihr Euch Gear 360 und Gear VR im Paket mit einem Galaxy S7 oder S7 Edge kauft. Das gilt auch für Smartphones aus einer Vertragsverlängerung oder einem Vertragsabschluss. Einzige Voraussetzung ist, dass Ihr Euch das Gerät im Zeitraum zwischen dem 24. Januar und dem 6. Februar 2017 anschafft.

Limitiert auf 20.000 Stück

Dann müsst Ihr das Galaxy S7 oder S7 Edge online registrieren, woraufhin Ihr einen Gutscheincode per E-Mail erhaltet. Diesen löst Ihr schließlich in Samsungs Online-Shop ein, um Gear 360 und Gear VR für 99 Euro zu erhalten. Der Code ist übrigens noch über den Aktionszeitraum hinaus gültig. Bis zum 23. April 2017 müsst Ihr die Gadgets aber spätestens bestellt haben. Allzu viel Zeit solltet Ihr Euch dennoch nicht lassen, da das Angebot auf 20.000 Rundumpakete limitiert ist.

Das Bundle aus Rundum-Kamera und VR-Brille ist dabei nicht zufällig gewählt: Per Gear 360 aufgenommene 360-Grad-Videos lassen sich über das Headset samt eingeschobenem Galaxy S7 oder S7 Edge im VR-Modus anschauen. In unserem Hands-on erwies sich die Kamera als leicht bedienbares Gadget mit gelungener App und guter Verarbeitung. Dass die Gear 360 nur mit Galaxy-Smartphones zusammenarbeitet, fällt im Rahmen dieser Aktion hingegen nicht ins Gewicht.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung verteilt welt­weit Bixby-Upda­tes
Guido Karsten
Galaxy S8-Besitzer in Deutschland dürfen vielleicht schon bald Bixby Voice ausprobieren
Samsungs KI-Assistenz Bixby hört bisher nur in wenigen Regionen auf die Stimmen von Galaxy S8-Besitzern. Das könnte sich nun bald ändern.
"Tekken" für iOS und Android ange­kün­digt: Voran­mel­dung eröff­net
Guido Karsten1
Tekken Mobile YouTube BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Bandai Namco bringt sein bekanntes Prügelspiel "Tekken" auf Android- und iOS-Geräte. Unklar ist noch, wie sich das Spiel finanziert.
Google Home verbin­det sich nun auch via Blue­tooth
Guido Karsten
Google Home dürfte in Zukunft noch viel dazulernen
Google Home könnt Ihr nun wie einen ganz gewöhnlichen Bluetooth-Lautsprecher mit Eurem Smartphone koppeln. Zuvor war das nicht so einfach möglich.