Galaxy S8: Erscheint das Oreo-Update erst Ende Februar?

Das Update auf Android Oreo ist für das Galaxy S8 noch immer nicht erschienen
Das Update auf Android Oreo ist für das Galaxy S8 noch immer nicht erschienen(© 2017 CURVED)

Noch immer warten Nutzer des Galaxy S8 und des Galaxy S8 Plus auf das Android-Oreo-Update. Bislang ist der Rollout aber noch nicht gestartet. Womöglich dauert es sogar noch ein paar Wochen, ehe die Aktualisierung die ersten Nutzer erreicht – zumindest für eine Region soll das gelten.

Im vergangenen Jahr hat Samsung für das Galaxy S7 und das S7 Edge die Aktualisierung auf Android Nougat bereits zwei Wochen nach dem Ende des Beta-Tests für die ersten Nutzer veröffentlicht, Ende Januar war die neue Version in Deutschland verfügbar. Beim Galaxy S8 ist der Test von Android Oreo am 26. Januar 2018 beendet worden, in Kürze soll das Update dennoch nicht kommen: SamMobile zufolge hat der Samsung-Support in Nordafrika einem Kunden verraten, dass die neue Version erst Ende Februar 2018 erscheint.

In Deutschland früher?

Das muss aber nicht zwangsläufig, bedeuten, dass wir auch in Deutschland so lange auf die Aktualisierung warten müssen: Samsung verteilt seine Updates in der Regel nicht in allen Regionen gleichzeitig, sondern gibt sie nach und nach für die Nutzer frei. Es könnte also sein, dass wir Oreo für da Galaxy S8 hierzulande früher als die User in Nordafrika erhalten. Mittlerweile hat Samsung schon die neuen Features vorgestellt, die mit dem Update kommen – ein weiterer Hinweis darauf, dass es nicht mehr lange dauern sollte.

Aus der Quelle geht nicht hervor, wie es um das Update auf Android 8.0 für das Galaxy Note 8 steht. Generell gab es in den letzten Wochen kaum Neuigkeiten über die entsprechende Aktualisierung für dieses Smartphone. Zuletzt hieß es Anfang Januar 2018, dass die ersten Nutzer schon die neue Version erhalten haben. Seitdem ist aber offenbar nicht viel passiert, womöglich hat der Hersteller nur eine Art Test-Verteilung durchgeführt.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 und Galaxy Note: Update bringt Sticker für Kalen­der
Michael Keller
Samsung Galaxy S8
Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy Note 8 erhalten Sticker – für die Kalender-App. Bislang unterstützt die Anwendung dieses Feature nicht.
Samsung Galaxy S8: Update macht den Start­bild­schirm dreh­bar
Francis Lido5
Das Galaxy S8 bietet nun auch einen Landscape-Modus
Der Homescreen des Galaxy S8 dreht sich in Zukunft automatisch mit, wenn ihr das Smartphone quer haltet. Ein entsprechendes Update rollt derzeit aus.
Galaxy Note 8 und S8 erlau­ben nun Videos auf dem Sperr­bild­schirm
Francis Lido2
Naja !5So trostlos muss der Sperrbildschirm des Galaxy Note 8 nicht aussehen
Den Sperrbildschirm von Galaxy Note 8 und S8 könnt ihr nun mit Videos bereichern. Samsung hat das S9-Feature via Update nachgereicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.