HTC One A9: Weitere Hands-On-Fotos aufgetaucht

Diese Bilder sollen bereits das HTC One A9 zeigen
Diese Bilder sollen bereits das HTC One A9 zeigen(© 2015 Weibo/锋潮评测室)

Das HTC One A9 ist in weiteren Fotos aufgetaucht: Nachdem bereits in einem Leak eine vermeintliche Aufnahme vom erwarteten HTC-Topmodell – auch als HTC Aero bekannt – erschienen ist, sind nun weitere Hands-On-Bilder durchgesickert. Sie zeigen den möglichen One M9-Nachfolger von fast allen Seiten.

Die auf dem Mikroblogging-Dienst Weibo veröffentlichten Bilder sollen das HTC One A9 mit einer chinesischen Version der Benutzeroberfläche zeigen, wie GforGames berichtet. Dabei gleicht das gezeigte Smartphone dem Gerät, das schon vor wenigen Tagen auf einem Foto die Runde machte. Wie deutlich zu erkennen ist, läuft auf dem Smartphone bereits die proprietäre HTC Sense-Oberfläche in der chinesischen Version. Ob die Bilder wirklich echte Fotos vom HTC One A9 zeigen, bleibt allerdings offen, da die Quelle der Aufnahmen nicht genannt wird.

HTC One A9 ähnelt dem iPhone 6

Sollte es sich wirklich um echte Bilder vom HTC One A9 handeln, dürfte das Smartphone – wie schon früher beobachtet – Apples iPhone 6 oder iPhone 6s stark ähneln. Es besitzt offenbar wie die Apple-Smartphones ein Unibody-Metallgehäuse mit abgeteilten Antennensegmenten. Auf der rechten Seite des Smartphones sind deutlich zwei SIM-Einschübe zu sehen, was darauf hindeutet, dass es das HTC One A9 auch in einer Dual-SIM-Variante geben könnte. An der Unterseite ist ein Slot erkennbar, der möglicherweise microSD-Karten aufnimmt, sowie einen Abgleich- und Ladeport, bei dem es sich vielleicht um eine Micro-USB-Schnittstelle handelt. Daneben sieht man eine Aussparung für das Mikrofon und eine Buchse für Kopfhörer oder Freisprecheinrichtungen.

Wenn sich ein kürzlich geleaktes Benchmark-Ergebnis als authentisch erweist, ist das HTC One A9 mit einem Snapdragon 620 ausgestattet, dem 3 GB RAM und 32 GB interner Speicher zur Seite stehen. Außerdem soll das Smartphone ein 5-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung mitbringen und mit Android 6 Marshmallow laufen. Die Vorstellung könnte schon am 29. September oder aber erst im Oktober erfolgen. Über Preise und genaue Release-Termine ist noch nichts bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Folio: Das ist Leno­vos falt­ba­res Tablet
Guido Karsten1
Das Lenovo Folio ist einklappbar und verhältnismäßig dick
2016 gab es auf der Hausmesse "Lenovo Tech World" ein biegsames Smartphone zu sehen. Nun folgt das Folio-Tablet, das sich zum Smartphone falten lässt.
So soll das iPhone 8 ausse­hen: Design steht angeb­lich fest
Michael Keller13
Her damit !41Netz- und Akkuanzeige sollen sich beim iPhone 8 neben den Frontkamerasensoren befinden
Apple hat sich auf das finale Design festgelegt: Im Internet sind neue Bilder aufgetaucht, die das Jubiläums-iPhone zeigen sollen.
Surface Phone: Weite­res Patent deutet auf falt­ba­res Smart­phone hin
Guido Karsten2
Microsoft beschreibt in seinem Patent die Vorteile eines solchen Klapp-Smartphones
Klapphandys sind eigentlich seit einiger Zeit out. Ein frisch aufgetauchtes Microsoft-Patent beschreibt aber ein neues Gerät mit solch einem Design.