iPhone 5SE soll A9-Chip enthalten, während das iPad Air 3 den A9X bekommt

Her damit !22
Der Apple A9X soll das iPad Air 3 antreiben, während die Basisversion A9 im iPhone 5SE stecken könnte
Der Apple A9X soll das iPad Air 3 antreiben, während die Basisversion A9 im iPhone 5SE stecken könnte(© 2015 Apple)

Das iPhone 5SE und das iPad Air 3 könnten mit den Chips der A9-Serie ausgestattet sein. Bisherigen Gerüchten zufolge werden beide Geräte möglicherweise schon im März 2016 gemeinsam auf einem Event vorgestellt werden. Während es sich beim iPhone 5SE um ein Apple-Smartphone handeln soll, das wie das iPhone 5s mit einem 4-Zoll-Display ausgestattet ist, könnte das iPad Air 3 die Nachfolge des iPad Air 2 antreten.

Während das iPhone 5SE mit dem A9-Chip ausgestattet sein soll, könnte das iPad Air 3 sogar von der Leistung der schnelleren Variante A9X profitieren, wie Bloomberg unter Berufung auf nicht näher benannte Quellen berichtet. Demnach würde das iPhone 5SE mit dem gleichen Chip bestückt sein wie die aktuellen Smartphone-Modelle iPhone 6s und iPhone 6s Plus, wogegen im aktuell noch im Handel befindlichen iPhone 5s noch ein A7-Prozessor steckt.

iPad Air 3 könnte den gleichen Prozessor wie das iPad Pro enthalten

Das iPad Air 3 könnte hingegen durch den A9X, der aktuell nur in Apples Tablet-Riesen iPad Pro zum Einsatz kommt, über deutlich mehr Rechenleistung verfügen. Doch schon der A9 im iPhone 5SE dürfte im Vergleich zum Vorgänger A8 für einen deutlichen Leistungsschub sorgen.

Schon in früheren Gerüchten war davon die Rede, dass das iPhone 5SE möglicherweise mit aktueller Hardware – darunter auch der A9-Chip – ausgestattet sein könnte. Doch Gewissheit darüber, welche Features das iPhone 5SE und das iPad Air 3 bieten werden, dürfte es wohl erst nach der Vorstellung beider Geräte geben, die vielleicht schon am 15. März 2016 stattfindet. In einem gesonderten Artikel, der ständig aktualisiert wird, könnt Ihr bis dahin alle bekannten Informationen zum iPhone 5SE nachlesen.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone X und iPhone SE werden wohl bald einge­stellt
Francis Lido
Unfassbar !16Für das iPhone X könnte bald das Licht ausgehen
War es das bald für das iPhone X und das iPhone SE? Analysten sagen den Smartphones ein baldiges Ende voraus.
Konkur­renz für FaceTime: Google opti­miert Video-Chat Duo fürs iPad
Guido Karsten
Wie Apples FaceTime ermöglicht auch Google Duo Videochats mit euren Kontakten
Google hat seinen Messenger Google Duo nun auch für Apples iPad-Reihe optimiert. Die neue App ist bereits kostenlos im App Store erhältlich.
Apple über­nimmt die Musi­ker­ken­nungs-App Shazam – und streicht die Werbung
Marco Engelien
Shazam gibt es auch für die Apple Watch.
Jetzt ist es offiziell: Apple übernimmt den Musikerkennungsdienst Shazam. Das hat für alle Nutzer positive Folgen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.