iPhone 6s soll verbesserte Frontkamera mit 5 MP erhalten – ohne Saphirglas

Her damit !14
Auch die Hauptkamera des iPhone 6s soll ein Upgrade erhalten
Auch die Hauptkamera des iPhone 6s soll ein Upgrade erhalten(© 2015 shoplemonde.de)

Erhält das iPhone 6s eine deutlich verbesserte Kamera auf der Vorderseite? Einem Report der Analysten von KGI zufolge seien Gerüchte wahr, die dem iPhone von 2015 ein Upgrade für die Selfie-Kamera zuschreiben – demnach soll die Auflösung bei 5 MP liegen. Darauf hatten bereits geleakte Fotos hingedeutet, die auf der Vorderseite eine größere Aussparung für die Linse zeigten.

Die Hauptkamera auf der Rückseite soll tatsächlich mit 12 MP auflösen, berichtet 9to5Mac unter Berufung auf den Bericht von KGI. Außerdem seien die Kameras nicht mehr mit einer Linse aus Saphirglas bedeckt, da Apple dieses Material nach Falltests als zu anfällig für Beschädigung eingestuft habe. Saphirglas ist zwar besser gegen Kratzer geschützt als das Gorilla Glass von Corning, neigt aber offenbar stärker zum Splittern, wenn das iPhone fallen gelassen wird.

Gewissheit erhalten wir am 9. September

Dass die Hauptkamera des iPhone 6s mit 12 MP auflösen soll, haben Gerüchte schon seit Längerem prophezeit. So soll beispielsweise die Linse aus einem Bauteil bestehen, das aus fünf Einzelteilen zusammengesetzt wird, um dem neuen Sensor gerecht zu werden. Mit der Kamera soll es unter anderem möglich sein, Videos in 4K aufzunehmen.

Apple wird seine Keynote zum iPhone 6s am 9. September in San Francisco vor 7000 Zuschauern abhalten. In Deutschland soll das neue Apple-Smartphone ab dem 18. September vorbestellt werden können. Zur Einführung kostet das kleinere Modell mit 16 GB internem Speicherplatz voraussichtlich 699 Euro – also ebenso viel wie das iPhone 6 bei seinem Release, dessen Frontkamera noch mit 1,2 MP auflöst.


Weitere Artikel zum Thema
Remote App für Apple TV funk­tio­niert bald auch auf dem iPad
Guido Karsten
Auch das Scrollen in langen Listen soll unter tVOS demnächst schneller funktionieren
Das aktuelle Apple TV (4. Gen.) wurde bereits vor eineinhalb Jahren vorgestellt. Jetzt soll die Fernbedienungs-App auch für das iPad angepasst werden.
Galaxy S8: Kamera lässt sich offen­bar per "Doppel-Klick" schnell star­ten
Guido Karsten3
Für spontane Schnappschüsse solltet Ihr die Galaxy S8-Kamera wohl über den Power-Button starten
Das Galaxy S8 wird keinen physischen Home Button besitzen. Samsung ermöglicht den Schnellstart der Kamera-App daher offenbar auf andere Weise.
Tasta­tur­hülle, Wire­less Char­ger und Co: Das ist das Zube­hör zum Galaxy S8
Für das Galaxy S8 ist offenbar eine breite Palette an Zubehör geplant
Offenbar wollen die Leak-Experten die Präsentation des Galaxy S8 selber halten: Nun sind sogar Details und Preise rund um das Zubehör aufgetaucht.