Megaleak: iPad mini 4, Xperia Z4 & Co. angeblich bald in den USA zu haben

Unfassbar !8
Das Sony Xperia Z4 erscheint offenbar doch auch außerhalb von Japan
Das Sony Xperia Z4 erscheint offenbar doch auch außerhalb von Japan(© 2015 Twitter/xleak)

Evan Blass, auch bekannt als Leak-Experte @evleaks, meldet sich seit seinem Rückzug aus der Leak-Szene nur noch gelegentlich via Twitter zu Wort. Wenn er aber etwas schreibt, dann ist es für gewöhnlich eine wirklich große Überraschung – wie auch in diesem Fall: Sein aktueller Beitrag enthält nicht nur Neuigkeiten zu einem iPad mini 4, sondern auch zur internationalen Version des Sony Xperia Z4 sowie zu unangekündigten Geräten von HTC und LG.

Sein Tweet ist nicht lang, doch er enthält eine Menge Zündstoff: Laut Mr. Blass sollen nämlich ein iPad mini 4, ein offenbar nicht mehr exklusiv in Japan erscheinendes Sony Xperia Z4, ein LG G Pad X 8.3 sowie ein HTC Desire 526 bald das Angebot des US-Mobilfunkproviders Verizon erweitern. Da im Grunde keines der je zwei Smartphones und Tablets offiziell angekündigt wurde, handelt es sich praktisch  um einen vierfachen Leak.

Dass der US-Mobilfunkanbieter Verizon ein Xperia Z4 in sein Portfolio aufnehmen möchte, ist eine große Überraschung – und das, obwohl das Sony-Flaggschiff eigentlich das einzige der vier Geräte ist, das bereits offiziell vom Hersteller vorgestellt wurde. Nach der Präsentation hieß es allerdings, dass das Xperia Z4 exklusiv für den japanischen Markt vorgesehen ist. Wenig später machte dann das Gerücht die Runde, dass es womöglich doch, aber dann unter einem anderen Namen auch international erscheinen könnte. Laut @evleaks heißt das Gerät offenbar auch in den USA einfach nur Sony Xperia Z4.

Baut Apple demnächst drei verschiedene iPads?

Von einem Apple iPad mini 4 hören wir hier zum ersten Mal. Zum einen dominierte das noch nicht offiziell vorgestellte iPad Pro die Nachrichten rund um Tablets von Apple. Zum anderen wissen wir noch, wie man dem iPad mini 3 bereits kurz nach dem Release schlechte Verkaufszahlen nachsagte. Zurückzuführen war dies auf den großen Bildschirm des iPhone 6 Plus, der für einige Nutzer wohl ein iPad mini obsolet erscheinen ließ. Da die Informationen von @evleaks in der Vergangenheit häufig der Wahrheit entsprachen, könnte dies wirklich bedeuten, dass Apple neben dem iPad Pro und einem vermuteten iPad Air 3 auch ein iPad mini 4 anbieten wird.

Was das LG G Pad X 8.3 betrifft, so liegen uns leider fast keine Informationen vor. Das Tablet der Koreaner könnte womöglich eine modernisierte Neuauflage des LG G Pad 8.3 sein. Das Gerät konnte zu seinem Release im Herbst 2013 bereits mit einem Quad-Core-Chip glänzen und ist vergleichbar mit dem ersten iPad mini. Beim HTC Desire 526 könnte es sich um dasselbe Einsteiger-Smartphone handeln, dass @upleaks bereits im Januar als Desire 526G bezeichnete.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 5T: Neue Bilder bestä­ti­gen das rand­lose Design
Michael Keller4
So sieht angeblich die Frontseite des OnePlus 5T aus
Schon länger heißt es, dass mit dem OnePlus 5T ein Ableger des OnePlus 5 geplant sei. Nun sind neue Bilder aufgetaucht, die das Design bestätigen.
Sony Xperia XZ Premium: Android 8.0 Oreo kommt auf die ersten Geräte
Michael Keller
Das Xperia XZ Premium wird als erstes Sony-Smartphone mit Android Oreo bedacht
Sony hat den Rollout gestartet: Ab sofort erhält das Xperia XZ Premium des Update auf Android 8.0 Oreo.
Nokia 3310 mit 3G ist ab sofort erhält­lich
Francis Lido1
Weg damit !5Das Nokia 3310 ist ab sofort auch mit 3G erhältlich
HMD reicht eine 3G-Variante des neuaufgelegten Klassikers Nokia 3310 nach. Diese ist ab sofort bei diversen Händlern bestellbar.