Nexus 5 (2015): Neues Leak-Foto zeigt die Hardware

Her damit !41
Dies könnte schon die finale Version des neuen Nexus 5 sein
Dies könnte schon die finale Version des neuen Nexus 5 sein(© 2015 AndroidPIT)

Von hinten abgelichtet: Vor der erwarteten Enthüllung des Google Nexus 5 (2015) am 29. September ist ein neues Foto aufgetaucht, das vielleicht schon jetzt das fertige Smartphone zeigt.

Auf dem Bild soll die Rückseite des möglichen Nexus 5 (2015) zu sehen sein, wie Android Pit berichtet. Das Foto soll von einer verlässlichen Quelle stammen, die aber nicht näher benannt wird. Bei dem Smartphone im Bild soll es sich den Angaben zufolge schon um das Nexus 5 (2015) in seiner endgültigen Form handeln und vieles deutet darauf hin, dass es sich tatsächlich um das besagte Gerät handelt.

Bild-Details decken sich mit früheren Leaks

Dafür spricht beispielsweise, dass das gezeigte Smartphone einem möglichen Nexus-5-Prototypen aus einem früheren Foto-Leak gleicht. Des Weiteren erkennt man auf dem aktuellen Bild neben dem Nexus-Logo eine kreisrunde Fläche mit Metall-Einfassung, bei der es sich wohl um einen Fingerabdruck-Scanner handelt. Schon in anderen Gerüchten war davon die Rede, dass das Nexus 5 (2015) einen Fingerabdruck-Sensor bekommen könnte. Zudem sind auf der linken Seite andeutungsweise eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse und eine Kamera nebst Doppel-LED-Blitz und Laser-Autofokus erkennbar. Früheren Berichten zufolge soll die Hauptkamera Bilder mit 12,3 MP schießen, während Selfies mit einer Auflösung von 5 MP aufgenommen werden können.

Glaubt man den bisher durchgesickerten Informationen, dann ist das Nexus 5 (2015) mit einem Snapdragon 808, 3 GB RAM und je nach Variante mit 16 oder 32 GB internem Speicher ausgestattet. Es wird angenommen, dass Google zum möglichen Vorstellungstermin am 29. September auch die fertige Version von Android 6.0 Marshmallow und das Bezahlsystem Android Pay präsentieren wird. Sogar ein möglicher Preis des Nexus 5 (2015) steht schon im Raum.


Weitere Artikel zum Thema
Ninten­dos "Super Mario Run" im Let's play [mit Video]
Stefanie Enge
Super Mario Run erscheint am 15. Dezember für iPhones und iPads
Am 15. Dezember kommt "Super Mario Run" auf iPhones und iPads. Wir konnten Nintendos Plattformer vorab schon ein wenig zocken. Das Hands-On.
Galaxy S7-Update belegt: Mit Nougat wird aus TouchWiz Samsung Expe­ri­ence
Her damit !10Samsung Experience auf dem Galaxy S7 Edge: Mit Android Nougat sagt TouchWiz offenbar Goodbye
Alles anders mit Android Nougat: In der neuesten Beta-Version für das Galaxy S7 soll die Benutzeroberfläche nicht mehr TouchWiz heißen.
Snap­dra­gon 835: Chip­satz taucht in ersten Grafik-Bench­marks auf
Guido Karsten
Supergeil !8Die winzigen Smartphone-Chipsätze bieten von Jahr zu Jahr mehr Leistung
Der Snapdragon 835 von Qualcomm soll viele Flaggschiff-Smartphones von 2017 antreiben. Ein Benchmark zeigt nun, was den Chipsatz ausmacht.