Nexus 5X: Renderbild zeigt drei Gehäusefarben

Her damit !20
Bereits auf diesem älteren Bild war die Farbvariante Weiß des Nexus 5X geleakt
Bereits auf diesem älteren Bild war die Farbvariante Weiß des Nexus 5X geleakt(© 2015 AndroidPIT)

Das Nexus 5X – vormals als Nexus 5 (2015) bekannt – könnte schon bald vorgestellt werden. Erst am gestrigen Mittwoch tauchten erste Bilder der Verpackungen vom Nexus 5X und ebenfalls erwarteten Nexus 6P auf. Nun sind weitere Abbildungen erschienen, die mehrere Farbvarianten zeigen.

Bei den durchgesickerten Bildern handelt es sich offenbar um Rendermodelle des Nexus 5X, wie Android Police berichtet. Sollte es sich wirklich um Presseillustrationen handeln, dürfte das Nexus 5X in den Farben Schwarz, Weiß und Mintgrün auf den Markt kommen. Ein Foto eines mintgrünen Nexus 5X war bereits vorher aufgetaucht. Woher die Bilder stammen, bleibt unklar, da es sich um eine anonyme Quelle handelt.

Nexus 5X womöglich mit Fingerabdruckscaner

Die Aufnahmen zeigen außer drei Farbvariationen sowohl die Vorder- als auch die Rückseite des Nexus 5X. Äußerlich gleicht das Trio zuvor geleakten Bildern. So ist neben der rückseitigen Kamera auch ein kreisrundes, durch einen Metallring abgegrenztes Feld zu sehen. Dabei handelt es sich vermutlich um einen Fingerabdruck-Scanner, der etwa zum Entsperren oder zum Bestätigen von Transaktionen mit dem kürzlich gestarteten Bezahlsystem Android Pay zum Einsatz kommt.

Hardware-Specs nennt die Quelle nicht, aber früheren Gerüchten zufolge soll das Nexus 5X mit einem 5,2-Zoll-Display in Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) und einem Snapdragon 808-Prozessor ausgestattet werden. Am 29. September könnte das Nexus 5X zusammen mit dem Nexus 6P und der Endversion von Android 6 Marshmallow auf einem Google-Event vorgestellt werden.

Weitere Artikel zum Thema
Nexus 5, Next­bit Robin und Co.: Cyano­genMod 14.1-Night­lies erschie­nen
Michael Keller
Supergeil !10Dank CyanogenMod 14.1 bleibt das Nexus 5 nicht bei Marshmallow stehen
CyanogenMod 14.1 ist als Nightly für eine Vielzahl an Geräten erhältlich – und bringt Nougat-Features auf ältere Smartphones wie das Nexus 5.
Nexus 5 und Co. erhal­ten Sicher­heits­up­date für August – Laut­stärke-Bug weg
Michael Keller1
Her damit !9Das Nexus 5 erhält mit dem aktuellen Sicherheitsupdate auch einen Bugfix
Google hat für seine Nexus-Geräte bereits das Sicherheitsupdate für August 2016 veröffentlicht. Auf dem Nexus 5 wird damit auch ein Bug ausgeräumt.
Nexus 5: Audio-Bug soll durch Update "bald" beho­ben werden
Michael Keller
Her damit !7Das Nexus 5 soll schon bald ein weiteres Update erhalten
Das letzte Sicherheitsupdate hat beim Nexus 5 zu Audio-Problemen geführt. Nun will Google mit einer weiteren Aktualisierung nachbessern.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.