OnePlus 5: Hersteller teasert dünnes Smartphone an

Das OnePlus 5 erscheint in weniger als zwei Wochen: Mit dem nahenden Termin für die Präsentation des Smartphones erhöht der Hersteller noch einmal die Schlagzahl der Teaser. Nun ist auf YouTube ein Video erschienen, in dem erneut auf das Datum für die Vorstellung hingewiesen wird – und das Design des Android-Geräts.

Zu Beginn des nur zehn Sekunden langen Videos ist das OnePlus 5 kurz von der Seite zu sehen – demnach fällt das Smartphone offenbar tatsächlich so dünn aus, wie es Gerüchte bereits seit längerer Zeit prophezeien. Dann wird der Slogan eingeblendet, mit dem der Hersteller das Gerät bewirbt: "Fokus On What Matters" (frei übersetzt: "Fokussiere auf das, was zählt"). Anschließend sind kurz zwei Linsen zu erkennen – ein Hinweis auf die Dualkamera, die das Smartphone mitbringt.

iPhone-Design von OnePlus

Am Ende des kurzen Clips weist OnePlus noch einmal auf den Termin für das Launch Event zum OnePlus 5 hin: Am 20. Juni 2017 um 18 Uhr hiesiger Zeit soll das Smartphone der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Dann zeigt der Hersteller aus China für einen Moment die Umrisse des Smartphones: Erneut entsteht der Eindruck, dass sich OnePlus beim Design des iPhone 7 Plus Inspiration geholt hat.

Das OnePlus 5 ist Gerüchten zufolge mit dem Snapdragon 835 ausgestattet, der auf stolze 8 GB RAM zugreifen kann. Die Dualkamera des Smartphones ermöglicht offenbar hervorragende Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen – das zumindest soll ein Foto beweisen, das von OnePlus-Mitbegründer Pete Lau veröffentlicht wurde. Schon bald können sich interessierte Nutzer selbst ein Bild machen: Das Premium-Gerät soll ab dem 22. Juni 2017 erhältlich sein.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 5 und 5T: Update macht euch das Entsper­ren leich­ter
Guido Karsten
Nach dem Update lässt sich das OnePlus 5T noch schneller entsperren
OnePlus hat ein neues Sicherheitsupdate für sein OnePlus 5 und das OnePlus 5T veröffentlicht. Es hat aber noch eine praktische Verbesserung an Bord.
OnePlus 5 und 5T erhal­ten bald Porträt­mo­dus für Selfies
Francis Lido
Das OnePlus 5T erhält einen Bokeh-Selfie-Modus
OnePlus 5 und 5T können bald Bokeh-Selfies knipsen. Das hat der Hersteller bei einer Veranstaltung angekündigt.
Auf diesen OnePlus-Smart­pho­nes könnt ihr bald Videos bear­bei­ten
Christoph Lübben
Das OnePlus 5T und ältere OnePlus-Smartphones können nun Videos über die Galerie-App editieren
Neue Funktionen für ältere Smartphones von OnePlus: Jetzt könnt ihr auf OnePlus 5, 5T, 3 und 3T auch Videoaufnahmen bearbeiten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.