Samsung Galaxy Note 5: Zubehör-Produktbilder zeigen das Design des Phablets

Her damit !34
Diese Bilder eines Samsung Galaxy Note 5-Cases zeigen auch das Smartphone
Diese Bilder eines Samsung Galaxy Note 5-Cases zeigen auch das Smartphone(© 2015 mobilefun.co.uk)

Das Samsung Galaxy Note 5 erhält abgerundete Kanten auf der Rückseite: Das geht aus Bildern der Schutzhülle "Rearth Ringke Fusion" hervor, die deutlich die gebogene Rückseite des neuen Top-Smartphones zeigen.

Die Rückseite des Galaxy Note 5 ist auf den gerenderten Bildern gut zu erkennen, da die Hülle durchsichtig ist . Somit sieht die Rückseite des Galaxy Note 4-Nachfolgers ein wenig so aus wie die Vorderseite des Galaxy S6 edge. Die Schutzhüllen für das Note 5 können bei MobileFun bereits vorbestellt werden, einem Versand für Smartphone-Zubehör aus Großbritannien, auf dessen Webseite GSMArena sie entdeckt hat.

Das Design ist kein Geheimnis mehr

Schon zuvor waren mehrfach Bilder veröffentlicht worden, die uns einen Eindruck vom Design des Galaxy Note 5 vermitteln. So hatte beispielsweise erst Mitte Juli ein Designer die aktuellen Gerüchte zu dem Smartphone in gerenderten Bildern verarbeitet – unter anderem auch die abgeflachten Kanten der Rückseite.

Nur ein paar Tage zuvor waren 3D-Grafiken zum Galaxy Note 5 an die Öffentlichkeit gelangt, die ebenfalls die abgerundeten Kanten der Rückseite zeigten. Und auch von der neuen Ausführung des Eingabestiftes S Pen sind bereits Fotos aufgetaucht. Das Galaxy Note 5 wird voraussichtlich am 13. August in New York enthüllt, zusammen mit dem Galaxy S6 edge Plus. Als Release-Datum für das Phabelt mit 5,7-Zoll-Display steht der 21. August im Raum.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Verkaufs­start und Beloh­nung für Vorbe­stel­ler gele­akt
Guido Karsten
Her damit !9Die Dex Station hat Samsung gemeinsam mit dem Galaxy S8 vorgestellt
Das Galaxy Note 8 kann bald vorbestellt werden und Frühentschlossene erhalten Extras. Evan Blass verrät nun mehr zu Samsungs Vorbestellerprogramm.
Android O: Google erlaubt sich vor der Enthül­lung einen Spaß
Guido Karsten
Unfassbar !5Der Codename "Oreo" für Android 8.0 steht noch längst nicht fest
Google lüftet schon bald das Geheimnis und verrät, wofür das "O" von Android O steht. Zunächst erlaubte sich das Unternehmen aber noch einen Scherz.
Apple darf Kino­filme viel­leicht schon 2018 kurz nach der Premiere stre­a­men
Guido Karsten
In Zukunft finden sich unter den Vorschlägen von iTunes womöglich auch brandaktuelle Kinofilme
Apple verhandelt derzeit mit Hollywood-Studios über eine zeitnahe Ausstrahlung neuer Kinofilme. Doch Kinobetreiber sind nicht begeistert von der Idee.