Samsung Gear VR für Galaxy S6-Modelle jetzt erhältlich

Her damit !8
Das neue Samsung Gear VR hat nur noch ein Halterungsband
Das neue Samsung Gear VR hat nur noch ein Halterungsband(© 2015 Samsung)

Das neue Gear VR ist da: Nachdem Samsung das Virtual Reality-Headset Mitte November vorgestellt hat, steht es nun im Online-Shop des koreanischen Herstellers bereit. Die Lieferzeit beträgt nur wenige Tage.

Samsung hatte pünktlich zur Vorstellung des Gear VR im November bereits die Vorbestellung des Virtual Reality-Headsets eröffnet. Nun ist das Gestell, das nur in Kombination mit einem kompatiblen Samsung-Smartphone genutzt werden kann, erhältlich und lieferbar. Wer zu Weihnachten in die virtuelle Realität abtauchen möchte, oder einem Freund oder Familienmitglied mit einem entsprechenden Smartphone eine Freude machen will, der hat damit die Möglichkeit, das Gear VR noch pünktlich zu ergattern.

Leichter und vor allem billiger

Samsung hat mit der Endkundenversion des Gear VR nicht nur das Design des Virtual Reality-Headsets verändert; auch der Preis wurde deutlich angepasst. Wurde das Gerät bis zur Vorstellung des neuen Modells noch für etwa 200 Euro angeboten, ist es jetzt mit einer Preisempfehlung von 99 Euro doch sehr viel günstiger.

Das Gear VR ist kompatibel zu allen vier aktuellen Premium-Smartphones von Samsung. Dazu zählen das Samsung Galaxy S6, das Galaxy S6 Edge, das Galaxy S6 Edge Plus und das mit einem Eingabestift ausgestattete Galaxy Note 5. Letzteres ist bislang zwar noch nicht in Deutschland erhältlich, jedoch gibt es Gerüchte, laut denen Samsung das Phablet Anfang 2016 auch in Europa zum Kauf anbieten möchte.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp erlaubt ab sofort das Teilen belie­bi­ger Datei­ty­pen
Christoph Groth
In WhatsApp unterliegt das Teilen von Daten künftig nur noch Größenbeschränkungen
Mehr Freiheit beim Teilen: WhatsApp rollt ein Update aus, das Euch erlaubt, beliebige Dokumente zu verschicken – unter iOS, Android und Windows.
Samsung Galaxy J5 (2017) ist nun im Handel erhält­lich
Michael Keller
Das Galaxy J5 (2017) verfügt über einen Fingerabdrucksensor
Das Galaxy J5 (2017) ist da: Wie Samsung bekannt gibt, könnt Ihr das Mittelklasse-Smartphone ab sofort im Handel erwerben.
Super Mario Bros in der echten Welt spie­len? So sähe das aus
Christoph Groth2
AR Mario
Nintendos Klassiker Super Mario Bros als lebensgroße Augmented-Reality-Version? Das hat jetzt ein indischer Entwickler möglich gemacht.