Ultradünnes Xiaomi Mi5 geleakt: Nur 5,1 Millimeter tief

Her damit !28
Die Metallgehäuse des Xiaomi Mi5 lassen auf ein extrem dünnes Smartphone schließen
Die Metallgehäuse des Xiaomi Mi5 lassen auf ein extrem dünnes Smartphone schließen(© 2015 NWE)

Kaum hat der chinesische Hersteller sein großes Enthüllungs-Event am 15. Januar angekündigt, da gibt es auch schon die nächsten Neuigkeiten zum erwarteten Xiaomi Mi5: Die französische Seite NoWhereElse präsentierte nun eine Reihe von Fotos, auf denen das extrem dünne Aluminium-Gehäuse des kommenden Smartphones zu sehen sein soll.

Nur 5,1 Millimeter soll das Metallgehäuse des Xiaomi Mi5 demnach dick sein. Der Hersteller aus China hatte bereits in der Ankündigung seines nahenden Enthüllungs-Events durchblicken lassen, dass ein besonders dünnes Gerät auf dem Weg ist. Ein Smartphone mit einer Tiefe von nur 5,1 Millimetern würde die so geschürten Erwartungen aber in der Tat erfüllen. Zwar wäre das Vivo X5 Max mit weniger als 5 Millimetern immer noch einen Hauch dünner, doch hätte Xiaomi damit ein Zeichen gesetzt: Zum einen wird vermutet, dass das Xiaomi Mi5 eine stärkere Hardware enthält als der Rekordhalter von Vivo, zum anderen hätte der chinesische Hersteller damit in jedem Fall ein dünneres Smartphone auf dem Markt als die großen Hersteller, die im weltweiten Vergleich noch vor Xiaomi liegen.

Ausstattung vermutlich nicht ganz High-End

Den Maßen zufolge, die NoWhereElse für das Gehäuse des Xiaomi Mi5 angibt, könnte es sich beim neuen Smartphone um ein Gerät mit 5,2-Zoll-Display handeln. Damit wäre es zwar noch nicht ganz so groß wie ein LG G3, ein iPhone 6 Plus oder ein OnePlus One, jedoch immer noch größer als das vorangegangene Xiaomi Mi4. Angesichts der geringen Dicke des neuen Smartphones und einem vermutlich niedrigen Kampfpreis ist ein Einsatz des brandneuen Snapdragon 810 im Xiaomi Mi5 eher unwahrscheinlich. Vermutet wird es eher ein Snapdragon 801. Außerdem sprechen Gerüchte von einer 20- oder 16-MP-Hauptkamera, einer 8-MP-Frontkamera und einem Display, das in Quad-HD auflöst, also in 2560 x 1440 Pixeln.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Preis soll bei knapp 1000 Euro liegen
Christoph Groth15
Her damit !68Das Galaxy Note 8 könnte wie in diesem inoffiziellen Konzept aussehen
Das Galaxy Note 8 wird offenbar das teuerste Samsung-Flaggschiff bisher – mit einem Preis von fast 1000 Euro. Zudem sind weitere Details geleakt.
OnePlus 5 soll bald auch in Gold erhält­lich sein
Guido Karsten1
Supergeil !7Das OnePlus 5 ist in Schwarz und Grau angekündigt worden
Das OnePlus 5 wurde in zwei Farbvarianten vorgestellt. Offenbar ist aber bereits eine dritte Option geplant.
HTC U11: Neue Featu­res für Edge Sense im Video vorge­stellt
Christoph Groth1
Supergeil !7HTC U11 Esdge Sense Feature Video
Mit einem Druck auf die Seiten des HTC U11 lassen sich bald noch mehr Funktionen ausführen. Welche genau, demonstriert bereits ein Video.