iPhone 6-Konzept: Wie ein HTC One M8 mit iOS 8

Wird Apple beim iPhone 6 seiner bisherigen Design-Sprache treu bleiben oder etwas anderes ausprobieren? In einem neuen Konzept-Video weist das Smartphone optisch deutliche Anleihen vom HTC One M8 auf – das Modell kleidet sich nämlich in ein Aluminium-Gehäuse.

Alle Welt wartet sehnsüchtig darauf, dass Apple sein iPhone 6 endlich vorstellt. Auch wenn es bislang keine offiziellen Infos gibt, hindert das Designer nicht daran, das Smartphone ganz nach ihren Vorstellungen und auf Basis der aktuellen Gerüchte zu visualisieren. Ein Youtube-Video von ConceptsiPhone erlaubt einen anderen Blick auf das kommende Apple-Flaggschiff und vergleicht es mit der Konkurrenz.

Flaches iPhone 6 mit Aluminium-Gehäuse

In dem 150-sekündigen Video zeigt sich das iPhone 6 mit einem fünf Zoll großen Display, das mit der vierfachen iPhone 5s-Auflösung von 1280 x 2272 Pixeln auflöst – der Bildschirm wäre mit diesen 521 Bildpunkten pro Zoll fast so scharf wie der des LG G3 mit seinen 538 ppi. Ein Blickfang ist auf jeden Fall das Aluminium-Gehäuse, das 136,7 x 66,5 x 6 Millimeter misst. Passend zu den Enthüllungen auf der WWDC 2014 wird natürlich iOS 8 auf dem Display angezeigt. Zur weiteren Ausstattung gehören Stereo-Lautsprecher auf der Vorderseite, eine 5-MP-Frontkamera sowie eine Rückkamera mit 13 Megapixeln und Dual-LED-Blitz. Letztere erinnert im Design und die zentrierte Position an das HTC One M8, beziehungsweise das HTC One Mini 2.

Flacher als Konkurrenz

Um einen besseren Eindruck von dem Design des iPhone 6 zu erhalten, vergleicht ConceptsiPhone das Aluminium-Konzept im Video mit anderen Flaggschiffen, namentlich Apples aktuellem iPhone 5s und dem Samsung Galaxy S5. Was die Größe angeht, liegt das Konzept-iPhone zwischen den beiden Geräten. Mit seinen sechs Millimetern wäre es aber das dünnste Smartphone in diesem Trio: Das iPhone 5 misst 7,6 Millimeter, das Samsung Galaxy S5 ist sogar 8,1 Millimeter dick.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Mix im Test: Rand­los glück­lich? [mit Video]
Jan Johannsen3
Her damit !9Xiaomi Mi Mix mit viel Display auf der Vorderseite
Riesiges Display, kaum Rand und ein Gehäuse aus Keramik: Xiaomi traut sich beim Xiaomi Mi Mix viel. Ob es sich gelohnt hat, verrät der Test.
Moto Z: Android Nougat ist da – weitere Upda­tes noch vor Weih­nach­ten
Das Android Nougat-Update für das Moto Z soll nun in Deutschland ausrollen
Android Nougat für Moto Z und Co.: Hersteller Lenovo versorgt noch vor Weihnachten gleich mehrere Geräte mit dem aktualisierten Betriebssystem.
Galaxy S8: Angeb­lich ohne Kopf­hö­rer-Anschluss und mit 2K-Display
1
Das Galaxy S8 soll wie in diesem Konzept nur schmale oder gar keine Display-Ränder besitzen
Kein Kopfhöreranschluss und kein 4K: Zum Galaxy S8 gibt es gleich mehrere neue Gerüchte – die Quelle spricht sogar von "exklusiv bestätigt".