Acer Liquid Jade Primo: News und Fotos

Verfügbar seit Mär 2016
Testergebnis
Acer Liquid Jade Primo
Top
  • Dock im Lieferumfang enthalten

High-End-Smartphone von Acer: Das Acer Liquid Jade Primo ist eine ernst zu nehmende Konkurrenz für das Lumia 950 und das Lumia 950 XL. Mit den beiden Smartphones von Microsoft hat das Liquid Jade Primo gemein, dass es per Display Dock zu einem PC umfunktioniert werden kann.

Das Display des Acer Liquid Jade Primo misst in der Diagonale 5,5 Zoll und löst mit 1920 x 1080 Pixeln in Full HD auf. Daraus ergibt sich die Pixeldichte von 401 ppi. Anders als vergleichbare Vorzeigemodelle besitzt das Smartphone zwar keine Hülle aus Metall – doch auch das Kunststoffgehäuse tut dem hochwertigen Eindruck keinen Abbruch.

Prozessor und Leistung

Als Herzstück ist im Acer Liquid Jade Primo ein Snapdragon 808 des kalifornischen Herstellers Qualcomm verbaut. Der Prozessor verfügt über sechs Kerne, von denen zwei mit bis zu 2 GHz und vier mit bis zu 1,4 GHz getaktet sind. Der Arbeitsspeicher hat die Größe von 3 GB.

Als interner Speicherplatz stehen im Acer Liquid Jade Primo 32 GB zur Verfügung, die bei Bedarf per microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden können. Auf diese Weise erhaltet Ihr noch mehr Platz für Daten wie Musik, Apps und Fotos.

Kameras und Features

Die Hauptkamera des Acer Liquid Jade Primo ermöglicht Aufnahmen mit der Auflösung von 21 MP. Auch 4K-Videos können damit erstellt werden. Die Frontkamera eignet sich mit der Auflösung von 8 MP hervorragend für Selfies.

Dank des Continuum-Features könnt Ihr das Acer Liquid Jade Primo in einen PC verwandeln – zusätzliche Geräte wie Tastatur, Maus und Bildschirm vorausgesetzt. Außerdem benötigt Ihr für diese Funktion das Display Dock, das im Lieferumfang enthalten ist. Der Akku verfügt über die Kapazität von 2870 mAh.

Preis und Verfügbarkeit

Das Acer Liquid Jade Primo wiegt 150 Gramm und nutzt Windows 10 Mobile als Betriebssystem. Für schnelle Datenübertragung eignet sich der LTE-Mobilfunk.

Das Acer Liquid Jade Primo kann seit Ende Januar 2016 in Deutschland vorbestellt werden. Die Auslieferung und der offizielle Release sollen Mitte März erfolgen. Zum Marktstart kostet das Smartphone inklusive Display Dock 599 Euro.

Alle Spezifikationen
Gewicht150 g
Display5,5 Zoll AMOLED
Kamera-Auflösung21 Megapixel
ProzessorSnapdragon 808
Speicherkapazität32GB
BetriebssystemWindows 10 Mobile
Erweiterbarer Speichernein
Front-Kamera-Auflösung8 Megapixel
FarbeSchwarz
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher3GB
4G/LTEja
DatentransferUSB-C, Bluetooth, WLAN, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz6 / 2 x 2 + 2 x 1.4GHz
Grafik-ChipAdreno 408
Akkuleistung2870 mAH
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung599 €
StatusAusverkauft
MartkeinführungMär 2016
Alle passenden Tipps
Ein Feature von Windows 10 lässt Euch Daten via Android und iOS übertragen
Windows 10: Daten von iOS und Android direkt an den PC senden
Christoph Lübben

Ihr könnt von Eurem iOS- oder Android-Smartphone Daten direkt an einen Computer mit Windows 10 senden. So richtet Ihr die Funktion ein.

Die Aufnahme-Funktion könnt Ihr ab iOS 11 über das Kontrollzentrum erreichen
iOS 11: So nehmt Ihr ohne Mac Euren iPhone- oder iPad-Bild­schirm auf
Christoph Lübben

Bildschirminhalte von iPhone und iPad aufnehmen – dank der Screen-Recording-Funktion von iOS 11 geht das ganz einfach.

Videos können vom iPhone per Lightning-USB-Kabel auf den PC übertragen werden
iPhone-Videos auf den Windows-PC kopie­ren: So einfach geht's
Michael Keller

Videos könnt Ihr vom iPhone per Kabel oder via iCloud auf den Windows-PC übertragen. Wir erklären Euch, wie Ihr dabei am besten vorgeht.

Peinlich !6Um Eure Rufnummer wiederzufinden, müsst Ihr in die Einstellungen von Windows 10 Mobile wechseln
Windows 10 Mobile: Hier findet Ihr Eure Mobil­fun­knum­mer
Guido Karsten

Ihr habt Eure eigene Mobilfunknummer nicht im Gedächtnis und besitzt ein Smartphone mit Windows 10 Mobile? Wir zeigen Euch, wo Ihr die Nummer findet.

Supergeil !15Der Sound des Lumia 950 XL-Lautsprechers lässt sich über den Equalizer anpassen
Lumia 950 und 950 XL: So opti­miert Ihr die Musik­wie­der­gabe per Equa­li­zer
Guido Karsten

Dank Windows 10 Mobile enthalten Lumia 950 un 950 XL eine Equalizer-App. Wir zeigen Euch, wie Ihr damit den Sound der Smartphones beeinflussen könnt.

Unfassbar !9Microsoft hat Windows 10 Mobile eine Tastenkombination zum Beenden von Apps spendiert
Windows 10 Mobile: Mit diesem Trick been­det Ihr Apps in weni­gen Sekun­den
Guido Karsten

Stürzt unter Windows 10 Mobile eine App ab, müsst Ihr Euer Gerät nicht neustarten. Ein Trick lässt Euch "eingefrorene Geräte" wiedererwecken.