Amazon Fire TV Stick: News und Fotos

Verfügbar seit Apr 2015

Testergebnis
8.0

Schneller als Chromecast und Roku? Im November 2014 soll der Amazon Fire TV Stick erscheinen. Dieser bietet mit der Größe eines USB-Sticks alle Funktionen, die auch die Set-Top-Box Fire TV bereitstellt.

Die Ausstattung des Amazon Fire TV Sticks kann sich sehen lassen: In dem kleinen Dongle ist ein Dual-Core-Prozessor verbaut, der Stick unterstützt Wi-Fi und Bluetooth. Der interne Speicherplatz hat die Größe von 8 GB, während der Arbeitsspeicher 1 GB groß ist. Zum Vergleich: Der interne Speicher des Chromecast-Sticks beträgt 2 GB, während sein Arbeitsspeicher nur 500 MB groß ist. Im Vergleich zum Roku soll der Fire TV Stick sogar sechsmal so schnell sein.

ASAP und Gaming

Für die Geschwindigkeit des Amazon Fire TV Stick ist auch die Software verantwortlich: Diese trägt den Namen ASAP, was nicht wie üblich für "As soon as possible" steht, sondern für "Advanced Streaming and Prediction". Die Software soll gewährleisten, dass der Prozess des Bufferns beim Streamen schneller abläuft – dafür merkt sich der Stick häufig angesehene Inhalte, zum Beispiel bestimmte Serien. Wenn Ihr diese das nächste Mal öffnet, soll das Buffern weniger lange dauern. Die Logik dahinter: Je öfter der Stick benutzt wird, desto schneller geht es.

Der Amazon Fire TV Stick unterstützt die Wiedergabe von 1080p-Videos. Die Verbindung zum Fernseher kommt über den HDMI-Port zustande. Alle gängigen Streaming-Angebote sind mit dem Stick abrufbar, zum Beispiel Youtube und Netflix. Der Stick soll sich auch zum Spielen auf dem TV-Gerät eignen. Im Lieferumfang befindet sich eine Fernbedienung, die allerdings keine Sprachsteuerung ermöglicht. Dafür müsst Ihr entweder die kompatible Fire TV-Fernbedienung kaufen oder die Fire TV Remote-App auf Euer Smartphone laden.

Der Amazon Fire TV Stick kostet zum Release in den USA 39 Dollar. Die Farbe des knapp 21 Gramm schweren Sticks ist Schwarz. Ob und wann das Gerät auch in Deutschland erhältlich sein wird, steht derzeit noch nicht fest.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerAmazon
DatentransferBluetooth, WLAN, HDMI
Kompatibel mitHD-Fernsehgeräten mit HDMI-Eingang (60/50 Hz 1080p- oder 720p-fähig)
ABMESSUNGEN (HÖHE X BREITE X TIEFE)84,9 x 25 x 11,5 mm
Gewicht25,1 g
FarbeSchwarz
StatusAusverkauft
Du willst keine News mehr zu Amazon Fire TV Stick verpassen und als Erster erfahren, wann du es in unseren Partnershops kaufen kannst? Dann abonniere doch schnell unseren Alert. Als Zusammenfassung jeden Sonntag bequem per Mail.

Alle passenden Tipps
Das Gear VR 2-Headset ist nur mit bestimmten Samsung-Smartphones kompatibel
Android-Smart­pho­nes: So über­tragt Ihr VR-Inhalte per Chro­me­cast auf den TV
Guido Karsten

Virtual Reality mit Gear VR und Co. liegt im Trend, doch erlebt nur der Headset-Träger das Spektakel. Wir zeigen Euch, wir Ihr das Vergnügen teilt.

Supergeil !13Amazon Fire TV bringt Euch ein umfangreiches Entertainment-Paket auf den TV-Bildschirm
Amazon Fire TV: Stre­a­ming-Box einrich­ten und star­ten
Andre Kummer1

Amazon Fire TV sorgt für jede Menge Spaß auf dem heimischen Sofa. Wie Ihr die Box richtig einrichtet und startet, erklären wir in diesem Ratgeber.

Mit dem Streaming-Stick Chromecast stehen Euch viele Funktionen zur Verfügung
Google Chro­me­cast: Prak­ti­sche Tipps zum Stre­a­ming-Stick
Michael Keller

Mit Google Chromecast könnt Ihr mehr tun als nur YouTube-Videos abspielen. Hier erhaltet Ihr ein paar Tipps, um den Funktionsumfang zu erweitern.

Naja !18Wenn die Verbindung zu Chromecast abbricht, kann dies verschiedene Ursachen haben
Probleme mit Chro­me­cast? So testet Ihr Eure Verbin­dung
Michael Keller

Nicht immer läuft die Verbindung zum Google Chromecast reibungslos. Hier erhaltet Ihr ein paar Tipps, um das Problem mithilfe einer App zu lösen.

Mit Chromcast könnt Ihr Musik auch über das TV-Gerät abspielen
So lässt sich Spotify mit Google Chro­me­cast nutzen

Bisher wird Google Chromecast von Spotify nicht unterstützt. Mit dem Spotify Webplayer könnt Ihr den Streaming-Dienst dennoch über Chromecast nutzen.

Das Angebot an Apps für Chromecast erweitert sich beständig
Chro­me­cast: Die besten Apps für Googles Stre­a­ming-Stick
1

Es muss nicht nur das Streamen von Filmen sein: Für Googles Chromecast gibt es mittlerweile mehrere Apps, die ganz unterschiedlichen Ansätzen folgen.