Huawei P30 Pro New Edition: Fotos

Verfügbar seit Jun 2020

Das Huawei P30 Pro New Edition ist eine verbesserte Version des 2019 erschienenen High-End-Smartphones Huawei P30 Pro. Huawei hat das Gerät im Juni 2020 als neues Premium-Modell veröffentlicht, das im Gegensatz zum noch stärker ausgestatteten Huawei P40 Pro auch die Google Apps und Services unterstützt und mitbringt.

Ohne den Handelsstreit zwischen den USA und China und den Vorwürfen der Spionage gegenüber Huawei hätte das Unternehmen wohl nicht seine 2019er-Smartphone-Modelle neu aufgelegt. In der beschriebenen Situation ist es dem Hersteller aber nur möglich, Android-Smartphones mit Google-Diensten auszuliefern, wenn diese schon vor Inkrafttreten der Blockade zur Zusammenarbeit mit US-Unternehmen erschienen sind. Kleinere Optimierungen wie die der "New Edition" sind dennoch möglich.

Immer noch ein starkes Smartphone

Wie eingangs erwähnt, handelt es sich beim Huawei P30 Pro New Edition um ein High-End-Smartphone – und daran ändert sich auch ein Jahr später nichts. Das Smartphone wird von Huaweis Flaggschiff-Chipsatz des Vorjahres, dem Kirin 980, angetrieben und bietet mehr als genügend Leistung für alle aktuellen Apps und Spiele. Im Gegensatz zur Ausgabe von 2019 kommt das Huawei P30 Pro New Edition nur in einer Ausführung daher – und zwar mit 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB internem Speicher für Apps, Musik und Videos.

Obwohl die Hauptkamera nicht verändert wurde, ist diese als Besonderheit des Smartphones hervorzuheben. Mit einem hervorragenden Nachtmodus, einem 20-Megapixel-Weitwinkel und einer Hauptlinse mit 40 Megapixeln sowie einem fünffachen optischen Zoom rangiert sie beispielsweise im renommierten Smartphone-Kamera-Benchmark DxOMark Mobile zwischen den anderen Spitzenmodellen von 2019 von Samsung, Apple und Co..

Neue Frontkamera und großer Akku

Die Frontkamera des Huawei P30 Pro hat der Hersteller für die New Edition gegen ein Modell mit 32 Megapixeln getauscht. Auch sie liefert hervorragende Bilder und unterstützt HDR sowie Videoaufnahmen in Full HD. Dank des großen 4200-mAh-Akkus kommt das Smartphone zudem bei gewöhnlicher Verwendung locker über den Tag. Der farbenfrohe OLED-Bildschirm, der fast die komplette Front bedeckt, löst in 1080 x 2340 Pixeln auf. Wer noch mehr Speicher benötigt, kann ihn per microSD-Karte erweitern.

Alle Spezifikationen
Größe158 x 73,4 x 8,4 mm
Gewicht192 g
Display6,47 Zoll OLED
Kamera-AuflösungTiefenerkennung + 40 / 8 / 20 Megapixel
ProzessorKirin 980
Speicherkapazität256GB
BetriebssystemAndroid 10 mit EMUI 10.1 und Google Play Services
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung32 Megapixel
ProdukttypSmartphones
Arbeitsspeicher8GB
4G/LTEja
DatentransferUSB-C, Bluetooth, WLAN, GPS, NFC, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz8 / 2x2.6 + 2x1.92 + 4x1.8GHz
Grafik-ChipMali G76
Akkuleistung4200 mAH
Dual-Simja
Stylusnein
Fingerabdruckscannerja
StatusErhältlich
MartkeinführungJun 2020

Preise mit Vertragsbindung
Alle passenden Tipps
Das Xiaomi Mi 9 ist eines der besten Smartphones unter 400 Euro
Die besten Smart­pho­nes unter 400 Euro: Gut und güns­tig
Francis Lido

Die besten Smartphones unter 400 Euro? Wir verraten euch, welche Geräte in dieser Preisklasse am attraktivsten sind.

Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro und das Huawei P30 Lite New Edition besitzen beide nur relativ schmale Display-Ränder.
Xiaomi Redmi Note 9 Pro vs. Huawei P30 Lite NE: Ein kurzer Vergleich
Guido Karsten

Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro ist ein solides Mittelklasse-Smartphone mit günstigem Preis, das Huawei P30 Lite New Edition aber auch. Welches kann mehr?

OLED mit kurvigen Seiten: Das Xiaomi Mi Note 10 Lite gehört auch zu den günstigen Handys mit gutem Display
Handys mit OLED-Bild­schirm: Diese Modelle sind güns­tig
Christoph Lübben

Ihr sucht ein günstiges Handy, wollt aber einen coolen OLED-Bildschirm? Wir haben euch einige Smartphones herausgesucht, die genau das bieten.

UPDATENicht meins9Die Huawei P40-Serie ohne Google-Dienste – doch es gibt Alternativen.
Huawei-P40-Serie ohne Google-Dienste: So kommt ihr trotz­dem an die Apps
Martin Haase

Die Huawei P40-Serie kommt ohne Google-Dienste. Doch ist das dramatisch? Wir verraten, wie ihr an Google-Apps kommt und stellen Alternativen vor.

Das Huawei P30 Pro liegt haarscharf an der Grenze zur Riege der Smartphones über 500 Euro
Die besten Smart­pho­nes unter 500 Euro: Viel Leis­tung für euer Geld
Guido Karsten

Unter den besten Smartphones für bis zu 500 Euro gibt es Schmuckstücke, die sich mit High-End-Handys messen können. Hier findet ihr unsere Best-Of.

Das Huawei P30 Pro besitzt immer noch eine der besten Kameras überhaupt – und bietet Google Apps
Die besten Huawei-Smart­pho­nes mit Google-Apps und -Services
Guido Karsten

Über die besten Handy-Kameras lässt sich kaum reden, ohne auch die besten Huawei-Smartphones zu erwähnen. Diese Modelle bieten auch Google-Dienste.