SAMSUNG_GALAXYA6+_MITVERTRAG

Samsung Galaxy A6+ mit Vertrag

Wähle eine Farbe aus

  • Schwarz
  • Gold

Wähle eine Speichergröße aus

  • 32 GB

Samsung Galaxy A6 Plus ohne Vertrag kaufen

Ihr seid auf der Suche nach einem Top-Handy, das günstig ist und trotzdem eine umfangreiche Ausstattung bietet? Dann sollte das Samsung Galaxy A6 Plus ohne Vertrag ganz oben auf eurer Liste stehen, denn es bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Gerät kostet deutlich weniger als Premium-Smartphones wie etwa das Samsung Galaxy S9 und bietet doch alles, was die meisten Nutzer benötigen. Und: Egal ob ihr das Samsung Galaxy A6 Plus mit Vertrag kauft oder ohne – der Preis lässt sich bequem in monatlichen Raten bezahlen. Ihr müsst also nicht lange sparen, da keine hohe Einmalzahlung anfällt.

Edles Gehäuse mit Premium-Haptik

Obwohl das Samsung Galaxy A6 Plus der Mittelklasse angehört, könnte man es auf den ersten Blick mit einem Premium-Smartphone verwechseln. Das Metallgehäuse fühlt sich hochwertig an, liegt gut in der Hand und ist wenig anfällig für Fingerabdrücke. Die Verarbeitung ist für ein Mittelklassegerät auf hohem Niveau: Metall und Glas gehen fast nahtlos ineinander über. Welche Farbe das Gehäuse hat, liegt ganz bei euch. Zur Auswahl steht das Gerät in den Farben Schwarz, Gold und Violett („Lavender”).

Großes, hochauflösendes Display

Ein Vorzug, den das Galaxy A6 Plus gegenüber seinem kleineren Schwestermodell bietet, ist der größere Multi-Touch-Bildschirm. Mit einer Diagonale von 6 Zoll bietet das Super AMOLED-Display sogar mehr Bildfläche als sein Pendant im Samsung Galaxy S9. Die OLED-Technologie sorgt für starke Kontraste, satte Farben und überzeugende Schwarzwerte. Fotos, Filme und Serien stellt das AMOLED-Display gestochen scharf in Full HD Plus dar. Wenn ihr das Samsung Galaxy A6 Plus ohne Vertrag kaufen und auf diesem Screen unterwegs Netflix, Amazon Prime und Co. streamen wollt, solltet ihr bei der Tarifwahl auf LTE Max achten.

Dual-Kamera mit Bokeh-Effekten

Die Dual-Kamera des Galaxy A6 Plus knipst Fotos mit bis zu 16 MP. Das 5-MP-Objektiv liefert zusätzliche Bildinformationen und ist für die Bokeh-Effekte zuständig. Das bedeutet, dass ihr die Hintergründe von Fotos auf Wunsch verschwimmen lassen könnt – wie ihr das vielleicht von Spiegelreflexkameras kennt. Die Auflösung der Selfie-Kamera beträgt sogar 24 MP. Selbstportraits fallen also sehr scharf aus. Nach der Aufnahme könnt ihr eure Fotos über das mobile Internet an eure Freunde verschicken. Habt ihr das häufiger vor und wollt das Galaxy A6 mit Vertrag kaufen, ist ein Tarif mit viel Highspeed-Datenvolumen empfehlenswert.

Leistungsstarkes Mittelklasse-Smartphone

Für die Rechenleistung ist der Qualcomm Snapdragon 625 zuständig. Es handelt sich um einen Octa-Core-Prozessor, der genügend Leistung für viele Anwendungsszenarien bereitstellt. Das Samsung Galaxy A6 Plus ruft Webseiten flott auf, stellt die meisten Mobile Games flüssig dar und lässt euch Social-Media-Apps wie Instagram, Facebook oder Snapchat mit nur kurzen Ladezeiten nutzen. Auch mehrere gleichzeitig geöffnete Apps stellen dank 3 GB RAM kein Problem für das Smartphone dar. Der interne Speicher bietet mit einer Kapazität von 32 GB viel Platz für Fotos, Filme und andere Dateien.

Nie mehr Speicherprobleme mit dem Galaxy A6 Plus

Bereits ab Werk bietet das Samsung Galaxy A6 Plus eine ausreichende Speicherkapazität. Wenn euch das nicht reicht, könnt ihr sie günstig via microSD-Karte erweitern. Das Smartphone unterstützt Speicherkarten mit einer Kapazität von bis zu 256 GB. Alternativ könnt ihr eure Daten auch in die Cloud auslagern: Wenn ihr das vorhabt und das Samsung Galaxy A6 Plus ohne Vertrag kaufen wollt, solltet ihr euch einen Tarif mit Internet-Flat (LTE Max) und viel Inklusiv-Volumen zulegen. Dann könnt ihr jederzeit schnell online auf eure Daten zugreifen – beinahe so, als wären diese lokal auf eurem Gerät gespeichert.

Fingerabdrucksensor und Dual-SIM

Unabhängig davon, ob eine microSD-Karte im Galaxy A6 Plus steckt, finden zwei SIM-Karten in dem Gerät Platz. Die Dual-SIM-Funktion ermöglicht es euch, zwei Tarife parallel zu nutzen. So könnt ihr etwa eine SIM-Karte für Geschäftliches verwenden und die andere Nano-SIM für Videostreaming und private Anrufe beziehungsweise SMS. Ebenfalls praktisch ist der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite des Smartphones. Mit ihm könnt ihr das A6 Plus komfortabel entsperren, ohne euer Entsperrmuster beziehungsweise euren PIN-Code einzugeben. Alternativ steht euch dafür eine Gesichtserkennung zur Verfügung.

Starker Akku und Bluetooth-Unterstützung

Damit das Galaxy A6 Plus lange durchhält, hat ihm Samsung einen starken Li-Ionen-Akku spendiert. Seine Kapazität von 3.500 mAh reicht aus, um euch locker über den Tag zu bringen. Diesen könnt ihr euch mit Musik aus kabellosen Lautsprechern versüßen. Denn das A6 Plus unterstützt Bluetooth und streamt eure Songs aus Spotify oder eurer Mediathek direkt an kompatible Wiedergabegeräte. Außerdem könnt ihr es so mit einer Freisprecheinrichtung im Auto koppeln. Als weitere Verbindungsmöglichkeit bringt es einen Micro-USB- und einen Kopfhöreranschluss mit.

Samsung Galaxy A6 Plus ohne Vertrag kaufen: Tipps zur Tarif-Wahl

Allnet-Flat in alle deutschen Netze

Ob ihr das Samsung Galaxy A6 Plus mit Vertrag kaufen wollt oder nicht: Früher oder später müsst ihr euch mit dem Tarif-Angebot auseinandersetzen. Dabei solltet ihr nicht nur auf den besten Preis achten, sondern auch auf die gebotenen Leistungen. Eine Allnet-Flat ermöglicht es euch beispielsweise, kostenlos in alle deutschen Mobilfunknetze und das deutsche Festnetz zu telefonieren. Die enthaltene SMS-Flat stellt außerdem sicher, dass keine Zusatzkosten für Textnachrichten anfallen. Das gilt dank EU-Roaming auch, wenn ihr euch im EU-Ausland aufhaltet.

Internet-Flat mit LTE Max

Aller Voraussicht nach wollt ihr mit dem Galaxy A6 Plus aber mehr machen als nur Telefonate zu führen und SMS zu schreiben. Idealerweise sollte euer Wunsch-Tarif LTE Max und viel Datenvolumen beinhalten, damit ihr unterwegs etwa nach Lust und Laune Videos und Musik streamen könnt. Darüber hinaus profitiert ihr von einem hohen Inklusiv-Volumen, wenn ihr Videoanrufe über das mobile Internet führen oder eure Daten in die Cloud auslagern wollt.

Alternativen zum Samsung Galaxy A6 Plus ohne Vertrag

Welche Geräte als Alternativen infrage kommen, hängt davon ab, was ihr von einem Smartphone verlangt. Ist euch das A6 Plus zu groß, könnt ihr zum kleineren Galaxy A6 greifen. Wollt ihr mehr Leistung, bietet sich das Samsung Galaxy S9 an. Sucht ihr ein vergleichbares Gerät von einem anderen Hersteller, können wir euch zum Beispiel die Smartphones von Huawei empfehlen: Das Huawei P20 Lite und das Honor 10 kosten etwa genauso viel und bringen noch mehr internen Speicher mit.

* Hinweise und Fußnoten

Tarif o2 Free S (2017): Mtl. Grundpreis 19,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 1 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

Tarif o2 Free M (2017): Mtl. Grundpreis 29,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 10 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

Tarif o2 Free L (2017): Mtl. Grundpreis 39,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

Blau Allnet L (2016): 19,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt.Fest - u.Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS - Mehrwertdienste mit Premium - Billing.Für 24 Monate sind 2 GB Datenvolumen / Monat enthalten, ab dem 25. Monat 600 MB Datenvolumen / Monat, mit bis zu 21,6 Mbit / s im Download(Durchschnitt 13,0 Mbit / s) und bis zu 11,2 Mbit / s im Upload(Durchschnitt 8,6 Mbit / s.Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl.Inklusiv - Datenvolumens wird dieses automatisch und max.dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3€ erweitert.Danach max.Surf - und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit / s.Über jede Datenvolumen - Erweiterung wird per SMS informiert.Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands.Nicht verbrauchte Einheiten / Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.Die Leistungen / Konditionen des Pakets können auch im EU - Ausland genutzt werden.Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU - Fair - UsePolicy erhoben.Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

Blau Allnet XL (2016): 23,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt. Fest - u. Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Für 24 Monate sind 3 GB Datenvolumen/Monat enthalten, ab dem 25.Monat 1,2 GB Datenvolumen/Monat, mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download (Durchschnitt 13,0 Mbit/s) und bis zu 11,2 Mbit/s im Upload (Durchschnitt 8,6 Mbit/s). Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens wird dieses automatisch und max. dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3 € erweitert. Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Nicht verbrauchte Einheiten/ Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Die Leistungen/Konditionen des Pakets können auch im EU-Ausland genutzt werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU-Fair- UsePolicy erhoben. Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.