Xiaomi Mi Note 10 Lite: Testbericht und Fotos

Verfügbar seit Mai 2020
Testergebnis
Xiaomi Note 10 Lite
Top
  • Gute Performance
  • Gute 64-MP-Kamera
  • Design mit Premium-Feeling
  • Schöne Selfies
  • Lange Akkulaufzeit
Flop
  • Dynamikumfang könnte besser sein
  • Kein Wireless Charging

Das Xiaomi Mi Note 10 Lite ist das günstigste Modell der Mi-Note-10-Reihe von Xiaomi, aber für viele Nutzer könnte es dennoch ausreichen. Hier erfahrt ihr alles über die Ausstattung und die Besonderheiten des Smartphones – und außerdem, für wen es sich besonders anbietet.

Als vergleichsweise günstiger Vertreter der Mi-Note-10-Reihe ist das Xiaomi Mi Note 10 Lite nicht ganz so stark ausgestattet wie beispielsweise das entsprechende Pro-Modell. Die genauen Unterschiede zwischen den drei Varianten der Serie stellen wir in unserem Vergleich vor. Kurz zusammengefasst ist es aber so, dass ihr beim Mi Note 10 Lite etwas weniger Geld ausgebt und dafür eine etwas schwächere Kamera und weniger Speicher und Arbeitsspeicher erhaltet.

Außen Premium, innen obere Mittelklasse

Für den Preis eines Mittelklasse-Smartphones erhaltet ihr mit dem Xiaomi Mi Note 10 Lite ein Handy, das sich äußerlich kaum von aktuellen High-End-Geräten unterscheiden lässt. Das große OLED-Display glänzt mit kräftigen Farben und einem satten Schwarz, der Rahmen ist aus Metall, die Rückseite mit Glas überzogen.

Der verbaute Snapdragon-730G-Chipsatz ist flott und kann auf solide 6-GB-Arbeitsspeicher zurückgreifen. Der Akku ist mit 5260 mAh ziemlich üppig bemessen und hält bei gewöhnlicher Nutzung weit länger als einen Tag. Der interne Speicher ist je nach Modell 64 oder 128 GB groß. Er lässt sich zwar nicht per microSD-Karte erweitern, kann aber dennoch viele Apps, Fotos und Videos speichern. Wer möchte, kann das Smartphone mit zwei SIM-Karten ausstatten und so einfach berufliche und private Telefonate trennen.

Solide Vierfach-Kamera

Wie eingangs erwähnt, liegt der größte Unterschied zwischen dem Lite-Modell und den übrigen Vertretern der Reihe in der Kamera. In unserem Test des Xiaomi Mi Note 10 Lite findet ihr viele Beispielfotos, die wir mit der Vierfach-Kamera des Lite-Modells eingefangen haben. Sie zeigen recht deutlich, dass sich mit ihr durchaus sehr schöne Schnappschüsse und sogar Nahaufnahmen und Fotos bei wenig Umgebungslicht schießen lassen.

Mit einem Preis von knapp unter 400 Euro ist das Xiaomi Mi Note 10 Lite nicht das günstigste Mittelklasse-Smartphone, jedoch zeigt sich auch im Vergleich mit dem Redmi Note 9 Pro deutlich, was ihr für den Aufpreis für Extras erhaltet. Wer nach einem vergleichsweise günstigen Smartphone mit einigen Premium-Extras sucht, sollte sich das Handy ruhig etwas genauer ansehen.

Alle Spezifikationen
Größe157,8 x 74,2 x 9,7 mm
Gewicht204 g
Display6,47 Zoll AMOLED
Kamera-Auflösung64 /8 /2 /5 Megapixel
ProzessorQualcomm Snapdragon 730G
Speicherkapazität64 / 128GB
BetriebssystemAndroid 10 mit MIUI 11
Erweiterbarer Speichernein
Front-Kamera-Auflösung16 Megapixel
FarbeMidnight Black, Glacier White, Nebula Purple
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher6 / 8GB
4G/LTEja
DatentransferUSB-C, Bluetooth, WLAN, GPS, NFC, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz8 / 2 x 2.2 + 6 x 1.8GHz
Grafik-ChipAdreno 618
Akkuleistung5260 mAH
Dual-Simja
Stylusnein
Fingerabdruckscannerja
StatusErhältlich
MartkeinführungMai 2020
Das Xiaomi Mi Note 10 Lite findest du in diesen CURVED Toplisten:
Alle Toplisten findest du auf der Übersichtsseite

Preise mit Vertragsbindung
Alle passenden Tipps
Das Xiaomi Mi 9 ist eines der besten Smartphones unter 400 Euro
Die besten Smart­pho­nes unter 400 Euro: Gut und güns­tig
Francis Lido

Die besten Smartphones unter 400 Euro? Wir verraten euch, welche Geräte in dieser Preisklasse am attraktivsten sind.

Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro und das Huawei P30 Lite New Edition besitzen beide nur relativ schmale Display-Ränder.
Xiaomi Redmi Note 9 Pro vs. Huawei P30 Lite NE: Ein kurzer Vergleich
Guido Karsten

Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro ist ein solides Mittelklasse-Smartphone mit günstigem Preis, das Huawei P30 Lite New Edition aber auch. Welches kann mehr?

OLED mit kurvigen Seiten: Das Xiaomi Mi Note 10 Lite gehört auch zu den günstigen Handys mit gutem Display
Handys mit OLED-Bild­schirm: Diese Modelle sind güns­tig
Christoph Lübben

Ihr sucht ein günstiges Handy, wollt aber einen coolen OLED-Bildschirm? Wir haben euch einige Smartphones herausgesucht, die genau das bieten.

Das Xiaomi-Handy mit dem Namen Mi Note 10 Lite ist ein edler Vertreter der Mittelklasse. Doch der Hersteller hat auch gute Einsteiger- und Top-Modelle.
Xiaomi-Handys: Einstei­ger bis Flagg­schiff – die besten Modelle
Christoph Lübben

Ihr wollt ein Xiaomi-Handy, seid aber vom großen Angebot überfordert? Wir stellen euch die wichtigsten Smartphones in allen Preisklassen vor.

Das Huawei P30 Pro liegt haarscharf an der Grenze zur Riege der Smartphones über 500 Euro
Die besten Smart­pho­nes unter 500 Euro: Viel Leis­tung für euer Geld
Guido Karsten

Unter den besten Smartphones für bis zu 500 Euro gibt es Schmuckstücke, die sich mit High-End-Handys messen können. Hier findet ihr unsere Best-Of.

Gefällt mir6Das Xiaomi Mi Note 10 Lite vs. Xiaomi Redmi Note 9 Pro: Welches Handy solltet ihr euch holen?
Xiaomi Redmi Note 9 Pro vs. Mi Note 10 Lite: Welches Handy ist für wen?
Christoph Lübben

Zwei günstige Smartphones im Vergleich: Xiaomi Mi Note 10 Lite vs. Xiaomi Redmi Note 9 Pro. Es gibt viele Gemeinsamkeiten – aber auch Unterschiede.