Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

Apple – iPhone, iPad, Watch und mehr: Alle News & Tipps

iPhone SE 3 Test Apple-Logo
Das berühmte Apfel-Logo dürftet ihr selbst dann kennen, wenn ihr euch eigentlich nicht für Technik interessiert (© 2022 CURVED )
Apple
Apple ist vor vierzig Jahren aus der Garage heraus als Computerhersteller gestartet – gegründet wurde eines der "Big Four" der Tech-Unternehmen von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ron Wayne. Das Unternehmen aus Cupertino ist mitsamt seiner iPhones, iPads und Macs aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken und gehört zu den größten Smartphone-Herstellern weltweit. Seit 2011 ist Tim Cook Chef von Apple. Er löste den im gleichen Jahr verstorbenen Steve Jobs als CEO ab. Hier findet ihr alle Apple-Artikel auf CURVED. [Mehr Lesen]

1976 in Kalifornien das Licht der Welt erblickt, gelang Apple in den 1980ern die Realisierung des PCs als Massenprodukt. Schon damals war das Unternehmen einer der Vorreiter für grafische Benutzeroberflächen, der Computermaus und des Computers (mit dem Macintosh). Ausgerechnet einer der größten Konkurrenten half Apple Mitte der 1990er aus seiner bis dahin größten finanziellen und somit Unternehmenskrise: Mit einer Unterstützung von 150 Millionen Dollar wurde Apple 1997 von Microsoft am Leben gehalten.

Apple prägt die Tech-Welt und setzt Trends

Das Blatt wendete sich Anfang des neuen Jahrtausends, als Apple mit der Einführung des iPods (2001), von iTunes (2003), des iPhones (2007) und des iPads (2010) einen riesigen Anteil am weltweiten Erfolg von digitaler Musik, Smartphones und Tablets hatte. Das Unternehmen legte hier die Grundsteine für viele technische Entwicklungen in den kommenden Jahren. Mit der Enthüllung der ersten Apple Watch im Jahr 2014 läutete der Hersteller den nächsten Meilenstein ein und machte Smartwatches erst richtig populär. Mit den AirPods folgten 2016 die ersten True-Wireless In-Ears – der nächste Produkt-Trend, den Apple startete.

Den nächsten großen Wurf machte Apple bei seinen Macs. 2020 erschien das erste MacBook mit M1-Chip als Antrieb. Der Chipsatz bietet so viel Leistung, dass er die meisten Computer mit AMD- oder Intel-Prozessoren aus dem gleichen Jahr locker in die Tasche steckt – und dabei deutlich energieeffizienter arbeitet, was zu langen Akkulaufzeiten von teils über 20 Stunden führt.

Kurz gesagt: Apple hat mit den eigenen Produkten gewaltige (kommerzielle) Erfolge erzielt und fährt in der Regel jedes Jahr erneut Rekordgewinne ein.

Jedes Jahr ein neues iPhone – und CURVED kennt die wichtigsten Gerüchte

Seit 2007 präsentiert uns Apple jährlich (meist Richtung September) ein neues iPhone. In Sachen Design, Technologie und Leistung setzen die Smartphones des Herstellers regelmäßig Maßstäbe. Deshalb schaut nicht nur die Technik-Branche gespannt auf die große Keynote, in der Tim Cook das vermutlich wichtigste Handy eines jeden Jahres enthüllt.

Egal ob iPhone, Apple Watch, MacBook, iPad, AirPods oder Apple TV: Der Hersteller macht vor Veröffentlichung stets ein großes Geheimnis aus seinen kommenden Produkten. Hin und wieder schnappt die Gerüchteküche aber dennoch vor den großen Enthüllungen mutmaßliche Details auf. Und so einige Leaks haben sich schon im Nachhinein als Wahrheit erwiesen.

CURVED hält in Sachen Apple-Produkte täglich die Augen offen: Bei uns findet ihr Apple News zu den wichtigsten iPhone-Gerüchten und Infos zu den anderen (teils noch kommenden) Geräten des Herstellers. Und falls ihr ein Problem mit eurem Smartphone habt oder euch nicht zwischen verschiedenen Modellen entscheiden könnt, solltet ihr einen Blick in unsere Tipps und Vergleiche werfen. Auch wenn ihr ein iPhone mit Vertrag sucht, werdet ihr bei uns fündig.

Unsere Empfehlung

iPhone 13 Pro Max Grau Frontansicht 1
Apple iPhone 13 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max
  • Unlimitiertes LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 500 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
  • EU Roaming (EU-weit kostenlos Surfen & Telefonieren)
mtl./36Monate: 
94,99 €
59,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop