Bestellhotline: 0800-0210021

Die besten Qi-Smartphones: Hier macht Handy kabellos laden Spaß

Ikea
Wir zeigen euch die besten Qi-Smartphones (© 2015 Ikea )
profile-picture

01.03.21 von

Julian Schulze

Wir stellen euch die besten Qi-Smartphones vor. Unsere Auswahl bezieht sich nicht nur auf teure Flaggschiffe. Schließlich können auch günstige Handys kabellos laden. So findet ihr sicher etwas, das zu eurer Preisvorstellung passt.

Kabelloses Laden gehört nun schon seit ein paar Jahren zur Smartphone-Welt. Dank des sogenannten Qi-Standards sind alle Android- und Apple-Geräte mit den gleichen Ladestationen kompatibel. Anfangs war das Feature nur High-End-Modellen vorbehalten, doch inzwischen können auch günstigere Handys kabellos laden. Wir stellen euch fünf Qi-Smartphones mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis vor.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Mi 10T Lite mit TW Earbuds Basic 2 Grau Frontansicht 1
Xiaomi Mi 10T Lite + BLAU Allnet XL 7 GB + Xiaomi Mi True Wireless Earbuds Basic 2
  • 7 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 21,6 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
  • EU Roaming (EU-weit kostenlos Surfen & Telefonieren)
mtl./24Monate: 
19,99 €
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop

Xiaomi Mi 11

Das Xiaomi Mi 11 ist ein Qi-Smartphone, das kabelloses Laden auf ein ganz neues Level hebt. Der große 4600-mAh-Akku braucht via Kabel rund 45 Minuten, um sich vollständig aufzuladen. Mit der 50-Watt-Wireless-Charging-Funktion braucht er gerade einmal rund fünf Minuten länger. Außerdem beherrscht das Xiaomi Mi 11 das umgekehrte Wireless Charging. Damit lädt es andere Qi fähige Smartphones mit bis zu 10 Watt auf. Andere Hersteller sind hier deutlich langsamer unterwegs.

Xiaomi MI 11 in Blau und Schwarz
Das Xiaomi Mi 11 in Blau und Schwarz (© 2021 Xiaomi )

Der Akku des Xiaomi Mi 11 ist aber nicht nur schnell, sondern auch ausdauernd. Bei alltäglicher Nutzung sollte er rund zwei Tage am Stück durchhalten. Das Smartphone hat aber auch sonst einiges zu bieten. Zum Beispiel den neuen Snapdragon-888-Chip, der für schnelle Ladezeiten und eine Top-Performance sorgt. Dazu gibt es Wahlweise 8 GB oder 12 GB Arbeitsspeicher und eine Triple-Kamera. Letztere verfügt über einen 108-MP-Weitwinkel-, einen 13-MP-Ultraweitwinkel- und einen 5-MP-Makrosensor .

Unsere Empfehlung

Anzeige
Mi 10T Lite mit TW Earbuds Basic 2 Grau Frontansicht 1
Xiaomi Mi 10T Lite + BLAU Allnet XL 7 GB + Xiaomi Mi True Wireless Earbuds Basic 2
  • 7 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 21,6 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
  • EU Roaming (EU-weit kostenlos Surfen & Telefonieren)
mtl./24Monate: 
19,99 €
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop

Samsung Galaxy S20 FE

Das Galaxy S20 FE ist mit einem 4500-mAh-Akku ausgerüstet, der bei durchschnittlicher Nutzung auf rund anderthalb Tage Laufzeit kommt. Es verfügt außerdem über eine 25-Watt-Schnellladefunktion per Kabel und beherrscht 15-Watt-Wireless-Charging. Auch das Aufladen anderer Smartphones ist möglich. Hier müsst ihr jedoch mehr Zeit einplanen, da nur 4,5 Watt zur Verfügung stehen.

Galaxy S20 FE
Die Rückseite des Galaxy S20 FE (© 2020 CURVED )

Das Galaxy S20 FE gibt es aktuell schon ab rund 500 Euro zu kaufen. Es ist mit einem Exynos-990-SoC ausgerüstet, der auf wahlweise 6 GB oder 8 GB RAM zurückgreift. Das Mini-Flaggschiff bietet also eine hervorragende Leistung und gute Performance. Aber auch die Triple-Kamera kann sich sehen lassen. Hier setzt Samsung auf einen 12-MP-Weitwinkel-, einen 8-MP-Tele- und einen 12-MP-Ultraweitwinkelsensor. Unser Test zeigt, wie gut die Fotoqualität ist.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Galaxy S20 FE (Neuwertig) Blau Frontansicht 1
Samsung Galaxy S20 FE + BLAU Allnet L 5 GB + Gerät neuwertig = Gebraucht wie Neu!
  • 5 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 21,6 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
  • EU Roaming (EU-weit kostenlos Surfen & Telefonieren)
mtl./24Monate: 
21,49
einmalig: 
25,00 €
zum shop

Google Pixel 5

Das Google Pixel 5 gibt es ab rund 700 Euro. Mit einem 4080-mAh-Akku ausgestattet, ist in der Regel eine Laufzeit von einem Tag möglich. Die 18-Watt-Schnallledafunktion per Kabel sorgt für raschen Energienachschub. Beim 12-Watt-Wireless-Charging müsst ihr etwas mehr Zeit einplanen. Das kabellose Aufladen anderer Smartphones mit dem Google Pixel 5 ist zwar möglich, dauert wegen der 5 Watt jedoch.

Google Pixel 5
Auch das Google Pixel 5 beherrscht das Wireless Charging (© 2020 CURVED )

Leistungstechnisch ist das Pixel 5 gut, aber nicht herausragend ausgestattet. Der Snapdragon-765G-Prozessor mit den 8 GB RAM arbeitet flott und zuverlässig, aber hält in Sachen Geschwindigkeit nicht mit den anderen Smartphones mit, die wir euch hier vorstellen. Für hervorragende Fotoqualität sorgt die Dual-Kamera auf der Rückseite. In unserem Test seht ihr, was mit dem 12,2-MP-Dual-Pixel- und dem 16-MP-Ultraweitwinkelsensor möglich ist.

iPhone 12

Das iPhone 12 ist mit einem kleinen 2815-mAh-Akku ausgerüstet, der dank klugem Energiemanagement auf eine durchschnittliche Laufzeit von rund einem Tag kommt. Die 20-Watt-Schnellladefunktion per Lightning-Kabel lädt den Akku laut Herstellerangabe in nur 30 Minuten zur Hälfte auf. Ganz neu ist das MagSafe-Feature. Beim kabellosen Laden heftet sich das 15-Watt-Ladepad magnetisch an die Rückseite des iPhone 12 und minimiert so den Energieverlust.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 mit AirPods Pro Schwarz Frontansicht 1
Apple iPhone 12 + O2 Free M Boost 40 GB + Apple AirPods Pro
  • 40 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 225 MBit/s)
  • Connect Funktion (Vertrag mit bis zu 10 SIM-Karten nutzen)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
67,99 €
62,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop

IPhone 12 Rückseite
Apple setzt beim iPhone 12 wie die anderen Hersteller auf den Qi-Standard (© 2020 CURVED )

Apple-Fans wissen, dass sie mit einem iPhone in Sachen Leistung nichts falsch machen . Das iPhone 12 ist mit dem A14-Bionic-Chip ausgerüstet, der mit 4 GB Arbeitsspeicher in der Rückhand zu den absoluten Top-Performern der Smartphone-Welt gehört. Auch von der Dual-Kamera ist einiges zu erwarten. Hier bietet euch das iPhone 12 einen 12-MP-Weitwinkel- und einen 12-MP-Ultraweitwinkelsensor. Für einen Preis ab rund 800 Euro ist das iPhone 12 aber vergleichsweise teuer.

iPhone 12 Pro

Darf es noch ein bisschen mehr sein? Das iPhone 12 Pro setzt auf einen 2815-mAh-Akku, der im Durschnitt einen Tag Laufzeit bietet. Die 20-Watt-Schnellladefunktion per Lightning-Kabel lädt laut Apple fünfzig Prozent in einer halben Stunde auf. Dank MagSafe ist außerdem 15-Watt-Wireless-Charging möglich. Das iPhone 12 Pro kann allerdings nicht kabellos Energie auf andere Qi fähige Smartphones übertragen.

IPhone 12 Pro MagSafe
MagSafe hält das Ladepad beim iPhone 12 Pro in Position (© 2020 Apple )

Für das iPhone 12 Pro müsst ihr tiefer in die Tasche greifen. Apple verlangt für sein Flaggschiff rund 1100 Euro, bietet dafür aber auch einiges. Zum Beispiel den A14-Bionic-Chip, der auf ganze 6 GB RAM zurückgreift. Damit sind euch Ladezeiten in Rekordzeit gewiss. Dazu gibt es eine Triple-Kamera auf der Rückseite, die mit Apples kluger Foto-KI sicher hervorragende Fotos knipst. Hardwareseitig ist sie mit dem bekannten 12-MP-Weitwinkel-, dem 12-MP-Ultarweiwinkel- und dem 12-MP-Telesensor ausgerüstet.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 Pro mit AirPods Pro Grau Frontansicht 1
Apple iPhone 12 Pro + O2 Free M Boost 40 GB + Apple AirPods Pro
  • 40 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 225 MBit/s)
  • Connect Funktion (Vertrag mit bis zu 10 SIM-Karten nutzen)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
79,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop

Mi 10T Lite mit TW Earbuds Basic 2 Grau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Mi 10T Lite + BLAU Allnet XL 7 GB + Xiaomi Mi True Wireless Earbuds Basic 2
mtl./24Monate: 
19,99 €
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 mit AirPods Pro Schwarz Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12 + O2 Free M Boost 40 GB + Apple AirPods Pro
mtl./24Monate: 
67,99 €
62,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema