Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

Screenshot bei Android: So geht's bei Samsung, Xiaomi und Co.

Galaxy S22 neben S22+ und Ultra
Wir verraten euch, wir ihr einen Screenshot bei Android-Handys machen könnt (© 2022 CURVED )

Ihr wollt einen Screenshot bei Android erstellen? Das ist ganz einfach. Wir liefern euch verschiedene Anleitungen und verraten, welche herstellerspezifischen Methoden es gibt. Außerdem erfahrt ihr in diesem Artikel, wie ihr ein Video des Android-Bildschirms aufnehmen könnt.

Inhaltsverzeichnis

Unsere Empfehlung

Pixel 6 Pro Schwarz Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Google Pixel 6 Pro
+ o2 Grow 40+ GB
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
35,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Google Angebote

Screenshot bei Android erstellen

Jedes Android-Smartphone, egal ob von Samsung, Xiaomi oder einem anderen Hersteller, bietet die Möglichkeit, ein Foto (Screenshot) vom aktuellen Bildschirm zu machen. Seit Android 11 gibt es dafür auf allen Geräten eine einheitliche Tastenkombination.

Folgt dieser Anleitung für einen Android-Screenshot:

  1. Ruft den Bildschirm auf, den ihr aufnehmen möchtet.
  2. Drückt gleichzeitig die Leisertaste und den Ein-/Aus-Knopf.
  3. Der Bildschirm blitzt einmal auf. Anschließend seht ihr unten links eine Vorschau des Screenshots.
  4. Tippt auf die Vorschau, um den Screenshot zu bearbeiten, oder auf den Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen. Wischt ihr die Vorschau nach oben, könnt ihr den Screenshot teilen.

Habt ihr das Update auf Android 11 noch nicht installiert, könnte der Weg zum Screenshot leicht variieren. Lest einfach im Folgenden weiter.

Android-Screenshot funktioniert nicht?

In älteren Android-Versionen und einigen herstellerspezifischen Benutzeroberflächen kann das Vorgehen leicht abweichen. Sollte die erste Anleitung nicht funktionieren, probiert Folgendes aus:

  1. Haltet den Ein-/Aus-Knopf gedrückt, bis sich ein Menü öffnet.
  2. Tippt auf "Screenshot".

In einigen Fällen erscheint die Screenshot-Vorschau nicht unten links in der Ecke, sondern am oberen Bildschirmrand. Um den Vorgang abzuschließen, tut ihr jedoch dasselbe: Ihr tippt auf das Bild, um den Screenshot zu bearbeiten, wischt ihn nach oben, um ihn zu teilen, oder drückt irgendwo anders auf das Display, um die Vorschau zu schließen.

Screenshot per Sprachbefehl

Jedes Android-Handy ist ab Werk mit einer KI ausgestattet, dem Google Assistant. Haben die beiden bisher genannten Vorgehensweisen nicht geklappt oder ist die Tastenkombination nicht ausführbar, könnt ihr den Screenshot auch per Sprachbefehl erstellen.

Sagt einfach Folgendes: "Ok, Google. Screenshot erstellen." Nun nimmt die KI  ein Foto des Displays auf. Bedenkt jedoch, dass es mit dieser Methode unter Umständen etwas länger dauert.

Achtung: Das funktioniert nicht, wenn ihr den Google Assistant deaktiviert habt.

Scroll-Screenshots unter Android

Habt ihr euer Smartphone auf Android 12 aktualisiert, könnt ihr einen Scroll-Screenshot machen. Dabei fotografiert ihr nicht nur den sichtbaren Teil des Bildschirms, sondern auch alles, was darüber hinaus angezeigt wird. So könnt ihr beispielsweise euer komplettes Instagram-Profil aufnehmen.

Folgt dieser Anleitung für einen Scroll-Screenshot bei Android:

  1. Ruft den Bildschirm auf, den ihr aufnehmen möchtet.
  2. Drückt gleichzeitig die Leisertaste und den Ein-/Aus-Knopf.
  3. Tippt unten auf "Mehr aufnehmen".
  4. Zieht den Screenshot nach unten und bestätigt, indem ihr noch einmal unten drückt.
  5. Tippt auf die Vorschau, um den Screenshot zu bearbeiten, oder auf den Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen. Wischt ihr die Vorschau nach oben, könnt ihr den Screenshot teilen.

Gut zu wissen: Bei einigen Systemen nimmt der Scroll-Screenshot automatisch die komplette Seite auf. In diesem Fall müsst ihr das Bild anschließend zurechtschneiden. Bedenkt außerdem, dass der Android-Scroll-Screenshot nur in Apps funktioniert, nicht aber auf Websites.

Android-Bildschirmvideo starten

Statt eines einfachen Fotos könnt ihr bei Android auch eine Bildschirmaufnahme starten. Damit erstellt ihr ein Video und zeichnet alles auf, was während der Aufnahme auf dem Display passiert. So könnt ihr beispielsweise eine Anleitung erstellen oder eure Gaming-Skills festhalten.

So startet ihr ein Bildschirmvideo bei Android:

  1. Wischt am oberen, rechten Bildschirmrand nach unten und öffnet das Steuerfeld. Bei älteren Android-Versionen müsst ihr gegebenenfalls zweimal nach unten wischen.
  2. Tippt auf "Bildschirmaufnahme" (manchmal auch "Bildschirmrekorder" o. ä.).
  3. Wählt aus, was ihr aufnehmen wollt, und drückt auf "Starten", sofern die Aufnahme nicht von selbst beginnt.
  4. Wischt am oberen Bildschirmrand nach unten und tippt auf die Benachrichtigung "Bildschirmaufzeichnung", um die Aufnahme zu beenden.

Anschließend erscheint eine Vorschau des Videos unten links in der Ecke. Tippt sie an, um den Clip zu bearbeiten, oder irgendwo anders auf das Display, um den Vorgang abzuschließen. Alternativ könnt ihr die Aufnahme nach oben wischen, um sie direkt zu teilen.

Screenshot bei Samsung, Xiaomi, und Huawei – die Alternativen

Hersteller wie Samsung, Xiaomi und Huawei haben sich eigene kreative Methoden ausgedacht, einen Screenshot auf dem Handy zu erstellen. Ihr könnt sie als Alternative nutzen, wenn euch der klassische Weg zum Android-Screenshot nicht gefällt oder nicht funktioniert.

Screenshot bei Samsung

Samsung-Handys (hier mit Vertrag) setzen auf die Gestensteuerung. Sofern ihr das Feature nicht in den Einstellungen deaktiviert habt, wischt ihr für einen Samsung-Screenshot einfach einmal mit der Handkante über den Bildschirm. Hat alles geklappt, zeigt euch das Smartphone danach die Vorschau des Screenshots an.

Unsere Empfehlung

Galaxy A53 5G Schwarz Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Samsung Galaxy A53 5G
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
  • Blau Aktion! +5 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 5+5 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
20,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote

Screenshot bei Xiaomi

Auch Xiaomi-Handys (hier mit Vertrag) sind mit einer Gestensteuerung ausgestattet, allerdings funktioniert sie anders als bei Samsung. Legt drei Finger an den oberen Bildschirmrand und zieht sie einmal komplett nach unten. Danach seht ihr die Screenshot-Vorschau.

Screenshot bei Huawei

Bei Huawei wird nicht gewischt, sondern geklopft. Um einen Screenshot aufzunehmen, klopft ihr zweimal schnell hintereinander mit dem Fingerknöchel auf den Bildschirm. Die Vorschau verrät euch, ob die Bildaufnahme geklappt hat.

Fazit: Alles, was ihr zum Screenshot bei Android wissen müsst

  • Habt ihr ein Smartphone mit Android 11 (oder höher), drückt ihr die Leisertaste und den Ein-/Aus-Knopf gleichzeitig, um einen Screenshot zu erstellen. Alternativ haltet ihr letzteren gedrückt und tippt auf "Screenshot".
  • Mit dem Google Assistant könnt ihr Screenshots mithilfe des Sprachbefehls "Ok, Google. Screenshot erstellen." aufnehmen.
  • Scroll-Screenshots sind ab Android 12 möglich. Drückt dafür die Leisertaste und den Ein-/Aus-Knopf gleichzeitig und tippt anschließend auf "Mehr aufnehmen" am unteren Bildschirmrand.
  • Bildschirmvideos startet ihr bei Android, indem ihr das Steuerfeld nach unten wischt und auf "Bildschirmaufnahme" tippt.
  • Samsung, Huawei und Xiaomi unterstützen jeweils unterschiedliche Gesten, um einen Screenshot zu erstellen. Welche das sind, lest ihr oben.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann man bei Samsung einen Screenshot machen?

Bei Samsung-Smartphones habt ihr zwei Möglichkeiten: Macht einen klassischen Android-Screenshot, indem ihr die Leisertaste und den Ein-/Aus-Knopf gleichzeitig drückt. Oder wischt einmal mit der Handkante über den kompletten Bildschirm.

Wo finde ich meine Screenshots bei Android?

Ihr findet eure Screenshots in der Galerie (manchmal auch "Fotos") eures Smartphones unter "Screenshots". Dort könnt ihr sie bearbeiten oder verschicken. Wenn ihr einen Screenshot teilen möchtet, drückt ihr auf die drei durch eine Linie verbundenen Punkte.

Welche Tastenkombination für einen Screenshot?

Je nach Betriebssystemversion und Hersteller kann die Tastenkombination für einen Android-Screenshot leicht variieren. Drückt zunächst die Leisertaste und den Ein-/Aus-Knopf gleichzeitig. Funktioniert das nicht, haltet ihr den Ein-/Aus-Knopf kurz gedrückt und tippt dann auf "Screenshot".

Deal Galaxy S22 Ultra Burgunder Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Deal Galaxy S22+ Roségold Frontansicht 1
100 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Plus 5G
+ o2 Free M 20 GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema