Bestellhotline: 0800-0210021

Smartwatch mit GPS: Diese besten Modelle im Überblick

Apple Watch 6 Solo Loop
Apple Watch 6 Solo Loop (© 2020 Apple )

Nicht jede Smartwatch hat GPS, obwohl das Feature eines der wichtigsten Ausstattungsmerkmale von Wearables ist. Wir verraten euch, was die Funktion bringt, und welche damit ausgestatteten Uhren empfehlenswert sind.

Inhaltsverzeichnis

Was bringt eine Smartwatch mit GPS?

GPS ermöglicht es einer Smartwatch, euren Standort jederzeit genau nachzuvollziehen. So kann die Uhr beispielsweise eure Laufstrecken und eure Geschwindigkeit präzise tracken, ohne dass ihr dafür euer Handy dabei haben müsst. Beachtet, dass nur Smartwatches mit integriertem GPS diesen Komfort bieten.

Was ist Connected GPS?

Einige – vor allem günstigere – Smartwatches bieten statt integriertem das sogenannte "Connected GPS". Hierbei handelt es sich um einen etwas irreführenden Marketing-Trick. Denn der Begriff bedeutet eigentlich, dass die betreffende Smartwatch kein eigenes GPS-Modul besitzt und für die Ortung auf das eures Smartphones zurückgreifen muss.

Withings Move Smartwatch in fünf Farben
Die Withings Move hat kein integriertes GPS (© 2019 Withings )

Ein Beispiel für ein Smatwatch mit Connected GPS ist die Withings Move. Der Hersteller verwendet alternativ auch den Begriff "GPS-Konnektivität", was dasselbe meint.

Welche Smartwatches haben GPS?

GPS gehört bei hochwertigeren Smartwatches zum Standard. Je teurer eine Uhr, desto wahrscheinlicher ist es also, dass sie euren Standort auch ohne gekoppeltes Handy (mit Vertrag) orten kann. Das bedeutet auch, dass es sehr viele Smartwatches mit GPS gibt, fast jeder Wearable-Hersteller hat entsprechende Modelle im Angebot. Deswegen haben wir die besten für euch herausgesucht.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 13 mit AirPods Pro Schwarz Frontansicht 1
200 € gespart*
Apple iPhone 13
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Apple AirPods Pro
  • 100 € Cashback-Vorteil(Auszahlung 5 Wochen nach Aktivierung)
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
mtl./24Monate: 
64,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Apples Watch Series 7: Die beste Smartwatch mit GPS

Während die Frage nach dem besten Smartphone schwer zu beantworten ist, sind sich im Smartwatch-Bereich alle einig: Die Apple Watch Series 7 (ab 429 Euro) ist ohne Zweifel erste Wahl, zumindest für Besitzer eines Apple-Handys. Denn ein iPhone (hier mit Vertrag) ist Voraussetzung für die Nutzung der Uhr.

Apple Watch 7 Edelstahl Farben
Die Apple Watch 7 mit Edelstahlgehäuse (© 2021 Apple )

Erfüllt ihr diese, bekommt ihr hier eine Smartwatch, die nicht nur GPS bietet, sondern rundum hervorragend ausgestattet ist und richtig schick aussieht. Die Uhr kann nicht nur eure Herzfrequenz messen, sondern auch ein EKG erstellen oder den Sauerstoffgehalt in eurem Blut (SpO2) ermitteln.

Tests zufolge sollen Apple Watches außerdem zuverlässiger tracken als andere Smartwatches. Sturzerkennung und automatische Notrufe gehören ebenfalls zum Funktionsumfang. Kontaktloses Bezahlen ist über Apple Pay möglich.

Die Apple Watch Series 7 gibt es in zwei Größen (41 mm und 45 mm) und drei Gehäusematerialien (Aluminium, Edelstahl, Titan). Darüber hinaus gibt es etliche Armbänder und eine Apple Watch 7 Nike Edition (Unterschied hier erklärt).

Apple Watch SE: Günstig, aber gut

Wem die Apple Watch 7 zu teuer ist, der kann zur Apple Watch SE (ab 299 Euro) greifen. Auch diese Smartwatch hat GPS und setzt ein iPhone voraus, ist aber deutlich günstiger. Der Unterschied ist nicht so groß, wie man vermuten könnte.

Apple Watch SE
Viele Features sind an Bord, nur der Herzfrequenzsensor fehlt offenbar beim SE-Modell (© 2020 Apple )

Im Grunde genommen handelt es sich um eine abgespeckte Apple Watch 6. Verzichten müsst ihr hier unter anderem auf ein Always-on-Display und SpO2-Tracking. Darüber hinaus gibt es das SE-Modell nur mit Alu-Gehäuse und der Bildschirm ist kleiner als bei der Series 7. Die meisten Funktionen der teureren Apple Watches bekommt ihr aber auch hier. Die Apple Watch SE gibt es als 40-mm- und als 44-mm-Variante.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Galaxy S20 FE Rot Frontansicht 1
2 GBEXTRA
Daten
Samsung Galaxy S20 FE
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
  • Blau Aktion! +2 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 15 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
24,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Samsung Galaxy Watch 4: Beste GPS-Smartwatch für Android-Nutzer

Auch Samsung hat gleich mehrere Smartwatches mit GPS im Angebot. Eines der empfehlenswertesten Modelle ist die Galaxy Watch 4 (ab 269 Euro). Sie ist der Nachfolger der Galaxy Watch Active 2 und bietet ebenfalls eine digitale Lünette zur Navigation. Beim neuen Modell hat sich aber etwas Grundlegendes geändert: Statt Tizen dient nun das neue Wear OS 3.0 als Betriebssystem, in Kombination mit der Benutzerfläche One UI Watch 3.0.

Samsung Galaxy Watch 4
Die Samsung Galaxy Watch 4 sieht richtig schick aus (© 2021 Samsung )

Für euch bedeutet das unter anderem endlich Zugriff auf Google Maps, Google Pay und andere Apps des Suchmaschinenriesen. Der Funktionsumfang ist vergleichbar mit dem der Apple Watch 7. Auch die Galaxy Watch 4 kann etwa euren SpO2-Wert ermitteln und ein EKG erstellen. Sogar eine Blutdruckmessung ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Der vielleicht größte Vorteil gegenüber der Apple Watch ist aber: Die Galaxy Watch 4 versteht sich auch mit Android-Smartphones – besonders mit Samsung-Handys (hier mit Vertrag). An Größen stehen euch 40 mm und 44 mm zur Auswahl, als Material nur Aluminium.

Samsung Galaxy Watch 4 Classic: Klassischer Look, moderne Technik

Die Samsung Galaxy Watch 4 Classic (ab 369 Euro) beerbt die Galaxy Watch 3. Im Gegensatz zur Galaxy Watch 4 ist das Gehäuse etwas massiver und mit einer physischen Lünette versehen. Dadurch ist das Modell nicht auf Anhieb als (GPS-)Smartwatch zu erkennen, sondern wirkt – ihrer Bezeichnung entsprechend – eher wie eine klassische Uhr.

Galaxy Watch 4 Classic
Galaxy Watch 4 Classic (© 2021 )

Zudem besteht das in 42 mm und 46 mm erhältliche Gehäuse aus Edelstahl, was zusammen mit den größeren Dimensionen für ein deutlich höheres Gewicht sorgt als beim Standardmodell. Vom Funktionsumfang her unterscheiden sich Galaxy Watch 4 und Watch 4 Classic nicht nennenswert. Auch das Display und Akku sind jeweils gleich groß. Bei der Wahl zwischen den beiden Samsung-GPS-Smartwatches solltet ihr euch also für das Design entscheiden, das euch besser gefällt.

Deal Redmi Note 10 5G mit Redmi Buds 3 Schwarz Frontansicht 1
2 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ Xiaomi Redmi Buds 3
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Deal iPhone 12 mini Blau Frontansicht 1
200 € gespart*
Apple iPhone 12 mini
+ o2 Free M 20 GB
mtl./24Monate: 
45,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema