Apple TV 2015: Konzeptvideo zeigt keilförmige Streaming-Box

ConceptsiPhone hat ein Konzept zum Apple TV in der vierten Generation veröffentlicht: Das auf YouTube erschienene Video zeigt die Vorstellungen des Designers zur neuen Version der Set-Top-Box – die bereits in wenigen Tagen von Apple enthüllt werden könnte.

Das Konzept von Karim Bennani Meziane zeigt das neue Apple TV als Set-Top-Box, die von hinten nach vorne keilförmig zuläuft. An der Rückseite des Gerätes ist ein HDMI-Anschluss zu erkennen, sowie ein weiterer Port, bei dem es sich um eine Lightning-Schnittestelle handeln könnte. Laut des Beschreibungstextes unter dem knapp eine Minute langen Video soll das Konzept auf aktuellen Gerüchten zum Gerät basieren.

Apple TV in drei Farben

Den Vorstellungen von Meziane zufolge soll das Apple TV in drei Farben erscheinen: Grau, Gold und Schwarz. Am Ende des Videos ist das Gadget neben einem iPhone 6 zu sehen, wodurch die kleinen Ausmaße der Box deutlich werden.

Aktuellen Gerüchten zufolge soll ein Fokus des Apple TV in der vierten Generation auf Spielen liegen. Die Set-Top-Box könnte zudem einen eignen App Store erhalten, in dem dann vielleicht auch kompatible Games angeboten werden. Möglicherweise stellt Apple das Gerät bereits am 9. September vor – im Rahmen der Keynote zum iPhone 6s. Der Einführungspreis wird voraussichtlich etwa 149 Dollar betragen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8, LG G6 und Co.: Diese Top-Smart­pho­nes kommen im Früh­jahr 2017
Marco Engelien1
Her damit !7Sämtliche Hersteller werden 2017 neue Geräte zeigen. Dazu gehören auch Asus, Samsung und HTC.
Im Februar findet in Barcelona der Mobile World Congress statt. Auf die folgenden Highend-Smartphones können sich Nutzer voraussichtlich freuen.
"You Are Wanted": Amazon-Serie mit Matt­hias Schweig­hö­fer star­tet im März
Die Serie "You Are Wanted" mit Matthias Schweighöfer startet im März auf Amazon Prime
Bald ist es so weit: Ab März 2017 geht die erste Staffel der deutschen Amazon Originals-Produktion "You Are Wanted" von Matthias Schweighöfer online.
Netflix bei Hotel­gäs­ten belieb­ter als Pornos
Netflix und Gratis-Inhalte im Internet verdrängen offenbar Bezahl-Content von Hotels
Netflix-Inhalte sollen in Hotelzimmern wesentlich beliebter als Pornos sein. Spannende Geschichten sind Gästen demnach wichtiger als Adamskostüme.