Deals
Kostenfreie Bestellhotline
0800-0210021 Montag - Freitag 8 - 20 Uhr Samtag 9 - 18 Uhr

Hast du schon bestellt?
Bestellung verfolgen Hilfe & FAQ

Galaxy S23 Ultra wird Kamera-Monster: Neue Details aufgetaucht

Galaxy S22 Ultra Kameralinsen
Der Nachfolger des Galaxy S22 Ultra (Bild) soll eine bahnbrechende Kamera spendiert bekommen (© 2022 CURVED )
11

Mit großen Schritten nähern wir uns dem Release der Galaxy-S23-Reihe. Dabei sind wir besonders gespannt auf das Flaggschiff: das Galaxy S23 Ultra. Neue Leaks zur Kamera steigern die Vorfreude auf das kommende Top-Modell von Samsung.

Unter anderem unser Test des Galaxy S22 Ultra hat gezeigt, dass Samsung in seine Ultra-Modelle nur das Beste vom Besten verbaut – das gilt natürlich auch für die Kamera. Der bekannte Leaker Ice Universe hat nun in einer Reihe von Tweets die Stärken der Kamera des kommenden Galaxy S23 Ultra herausgestellt. Demnach werden wir es mit einer extrem starken Hauptkamera zu tun bekommen, die vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen neue Maßstäbe setzen soll.

Unsere Empfehlung

Galaxy S22 Ultra 5G Burgunder Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
  • 100 € Cashback-Vorteil(Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
mtl./36Monate: 
49,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote

Die bisher stärkste 200-MP-Kamera?

Mit dem iPhone 14 Pro ist selbst Apple vor dem Megapixelkampf eingeknickt. Die 48 MP des Apple-Flaggschiffs kommen aber nicht an das heran, was die Android-Welt für die nächsten Monate in Aussicht stellt: Immer mehr Hersteller kündigen 200 MP für kommende Modelle an. Dazu soll auch Samsung gehören. Mehr noch: Ice Universe behauptet sogar, dass die 200-MP-Kamera im Galaxy S23 Ultra die beste sei, die er bis dato in einem Smartphone gesehen habe.

Das habe laut Ice Universe einen bestimmten Grund: Samsung soll die Kamera-Software massiv verbessert haben. Damit soll der Hersteller, im Vergleich zur Konkurrenz, nochmal deutlich mehr aus dem 200-MP-Sensor herausholen können. Besonders der Nachtmodus scheint es dem Leaker angetan zu haben. Er bezeichnet diesen als deutlich besser als im Galaxy S22 Ultra und geht von der stärksten Verbesserung der letzten fünf Jahre aus.

Zoom verbessert und Pixel-Binning an Bord

Die Software-Verbesserungen sollen sich auch stark auf die Qualität des Zooms auswirken. Hier soll Samsung zwar weiterhin auf die Linsen aus dem Galaxy S22 Ultra setzen, doch dank verschiedener Algorithmen und AI-Funktionen einen spürbaren Schritt nach vorne machen können.

Darüber hinaus geht Ice Universe noch auf Pixel-Binning ein: Mit diesem Feature kann die Hauptkamera die einzelnen Pixel eines Fotos zusammenlegen und so unter anderem eine höhere Detailgenauigkeit erreichen. Gerade bei Kameras mit so hohen MP-Werten macht das Sinn, denn "echte" 200-MP-Fotos verbrauchen enorm viel Speicherplatz. Mit Hilfe der Technologie wird dann ein solches Foto zum Beispiel auf 50 MP zusammengefasst – bei beinahe gleichbleibender Qualität.

Diese Funktion soll es im finalen Modell zwar geben, sei aber im derzeitigen Entwicklungsstand noch nicht freigeschaltet, sodass Ice Universe uns eine Einschätzung erst zu einem späteren Zeitpunkt liefern kann.

Deal Galaxy S22 Ultra 5G Burgunder Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Deal Galaxy S22+ Roségold Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Plus 5G
+ o2 Free M 20 GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema