iOS 10: Diese iPhones und iPads bekommen das Update

Her damit320
iOS 10: Auf diesen Geräten läuft das Betriebssystem.
iOS 10: Auf diesen Geräten läuft das Betriebssystem.(© 2016 Apple)

Apple hat auf seiner Entwicklerkonferenz WWDC 2016 iOS 10 vorgestellt und auch schon verraten, auch welchen iPhones und iPads die nächste Version des mobilen Betriebssystems laufen wird.

Bei der WWDC-Keynote präsentierte Craig Federighi zuerst die neuen Funktionen von iOS 10 sowie die Veränderungen an dem Betriebssystem. Dazu gehören unter anderem ein neuer Sperrbildschirm, iMessage mit vielen neuen Features und Siri, die für Apps von Drittanbietern nutzbar wird. Zum Schluss der Präsentation gab es dann aber auch noch die wichtige Information, welche iPhone- und iPad-Modelle mit der neuen Version kompatibel sein werden.

Auf diesen Geräten läuft iOS 10

Kurz gesagt: iOS 10 ist mit allen Geräten seit dem iPhone 5 sowie dem iPad 4 und dem iPad mini 2 kompatibel und läuft somit auf folgenden Devices:

iPhone

iPad

iPod touch

  • iPod touch (6. Generation)

Entwickler können die erste Beta-Version von iOS 10 ab sofort ausprobieren. Der öffentliche Beta-Test soll im Juli beginnen. Pünktlich zum iPhone 7 im September erwarten wir die finale Version. Wie schon in der Vergangenheit ist auch das Update auf iOS 10 kostenlos.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 13: "LOL, no" – bleibt dieses Design nur ein Wunsch­traum?
Michael Keller
Seit dem iPhone X setzt Apple auf die Notch am oberen Rand des Displays
Verpasst Apple dem iPhone 13 ein neues Design? Im Internet sind entsprechende Bilder aufgetaucht. Allerdings ist es bis zum Release noch lange hin.
Apple AirPods vs. AirPods Pro: Lohnt sich das Upgrade?
Lars Wertgen
UPDATEHer damit17Lohnt sich der Aufpreis ür die AirPods Pro?
Apple AirPods vs. AirPods Pro: Für wen sind welche kabellosen Kopfhörer besser geeignet? Das erfahrt ihr in unserem umfassenden Vergleich.
iPhone 12: Release erst im vier­ten Quar­tal wird immer wahr­schein­li­cher
Michael Keller
Die Nachfolger von iPhone 11 und 11 Pro werden wir wohl erst später in den Händen halten als gewohnt
Schon länger hält sich das Gerücht, dass Apple das iPhone 12 später herausbringt als seinen Vorgänger. Nun gibt es neue Hinweise.