iPhone 6: Neue Bilder zeigen montierte Außenhülle

Her damit !58
iPhone 6
iPhone 6(© 2014 feldvolk)

Weniger als einen Monat vor dem Release des iPhone 6 kommen die Leak-Einschläge immer häufiger. Besonders die Luxus-Modder von Feld & Volk tun sich als Plaudertaschen hervor und verbreiten neue Bilder der montierten Außenhülle des Apple-Flaggschiffs.

Laut MacRumors sollen die neuesten Fotos der russischen Smartphone-Modifizierer das Frontpanel und die Rückschale der 4,7-Zoll-Version des iPhone 6 zeigen. Auf den Leak-Bildern fällt vor allem das leicht abgerundete Frontpanel auf, das scheinbar nahtlos in das Backpanel übergeht. Vom Stil her erinnert das vermeintliche iPhone 6 damit eher dem Apple iPad mini und dem iPad Air als seinem eigentlichen Vorgänger iPhone 5s.

In einer Seitenansicht ist zudem zu erkennen, dass das Smartphone wohl tatsächlich wie vermutet nur 7 Millimeter dick ist und damit etwas schlanker als das iPhone 5s ausfallen wird. Feld & Volk hatte erst Mitte August ähnliche Fotos veröffentlicht, die das runde Display des neuen Apple-Flaggschiffs im Detail zeigten.

Echte Fotos oder Dummy-Schnappschüsse?

Wie üblich sind die Infos der russischen iPhone-Modder mit Vorsicht zu genießen, da es sich auch um Fotos von hochwertigen Dummys handeln könnte. Die Firma hatte in den vergangenen Wochen mit diversen Leaks vom iPhone 6 auf sich aufmerksam gemacht. So wurden unter anderem im Juli detaillierte Bilder von den Veränderungen am Gehäuse des Apple-Flaggschiffs gezeigt. Anfang August folgten Fotos von einer angeblichen iPhone 6-Rückschale, die vermuten lassen, dass die Lautstärkeregler tiefer eingelassen sind als beim iPhone 5s.

Endgültige Klarheit über das Aussehen des kommenden Apple-Flaggschiffs wird es vermutlich aber erst Anfang September geben. Dann soll das iPhone 6 angeblich auf einer Apple-Keynote erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden. Der Release dürfte nur wenige Wochen später folgen.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus erhal­ten Sicher­heitspdate für Okto­ber
Christoph Lübben
Das Update schließt mehrere Sicherheitslücken auf dem Galaxy S8
In den ersten Regionen erreicht das Sicherheitsupdate für Oktober 2017 das Galaxy S8 und das S8 Plus. Offenbar ist die Aktualisierung größer.
HTC U11 Life: Alle Infos zur Ausstat­tung durch­ge­si­ckert
Michael Keller
Das HTC U11 erhält offenbar bald einen günstigen Ableger
Kommt Android One nach Deutschland? Mit dem HTC U11 Life könnte bald ein günstiges Smartphone erscheinen – inklusive Android 8.0 Oreo.
Huawei Mate 10 Pro: Kamera laut DxOMark so gut wie beim Galaxy Note 8
Christoph Lübben1
Die Kamera des Huawei Mate 10 Pro muss sich nicht vor der Konkurrenz verstecken
Das Huawei Mate 10 Pro hat bei DxOMark eine sehr gute Wertung erhalten – und viele Top-Geräte wie das Note 8 hinter sich gelassen.