Kein Xperia Z6: Sony bestätigt das Ende der Reihe

Unfassbar !216
Das Xperia Z5 wird das letzte seiner Art sein – ein Xperia Z6 wird es nicht geben
Das Xperia Z5 wird das letzte seiner Art sein – ein Xperia Z6 wird es nicht geben(© 2015 CURVED)

Das Xperia Z6 wird nicht mehr kommen: Bereits vor Kurzem tauchte ein Post im deutschen Facebook-Portal von Sony Mobile auf, in dem ein Mitarbeiter ankündigte, dass die Z-Serie nicht mehr fortgesetzt werden wird. Eine offizielle Stellungnahme von Sony gibt nun Gewissheit.

Ein Smartphone mit dem Namen Xperia Z6 wird es nicht mehr geben, wie Xperia Blog auf Anfrage von Sony erfahren hat. Stattdessen setzt das Unternehmen nun auf die neue X-Serie, die aktuell aus noch aus den zum MWC 2016 vorgestellten Smartphones Xperia X, Xperia XA und Xperia X Performance besteht, von denen die ersten beiden Modelle ab Mai auch in Deutschland zu haben sein werden.

Die Xperia X-Serie soll die Z-Serie ersetzen

Von der Z-Serie sollen hingegen keine weiteren Modelle mehr auf den Markt kommen. Demnach wären die aktuellen Smartphones Xperia Z5, Xperia Z5 compact und das Spitzenmodell Xperia Z5 Premium die letzten Vertreter ihrer Art. In seiner Stellungnahme erklärt Sony Mobile, dass die Z-Serie ihren Höhepunkt erreicht hätte und die Xperia X-Serie nun für ein neues Kapitel in der Produktstrategie des Unternehmens stehe.

Während die Z-Serie das Beste vereinte, was Sony technologisch zu bieten hatte, würde bei den Modellen der X-Serie das Nutzererlebnis bezüglich der Kamera, der Akkulaufzeit und des Hard- und Softwaredesigns im Vordergrund stehen. Ob bald noch weitere Modelle der X-Serie zu erwarten sind, erwähnte Sony allerdings nicht.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Kompo­nen­ten für die OLED-Version sollen schon herge­stellt werden
Guido Karsten
Her damit !12Es ist unklar, wie Apple das flexible OLED-Display in seinem iPhone 8 einsetzen wird
Das OLED-Display des iPhone 8 soll Apples Ingenieuren ein neues Design ermöglichen. Gerüchten zufolge sind erste Exemplare bereits in Arbeit.
iCloud: So werdet Ihr den nervi­gen Kalen­der-Spam auf iPhone und Macbook los
Marco Engelien
Die Lösung für den Kalender-Spam liegt in der iCloud.
In den vergangenen Wochen haben iCloud-Nutzer Spam in Form von Kalender-Einladungen erhalten. Wir zeigen Euch, wie Ihr das Problem beheben könnt.
Samsung Galaxy A5 und Co sollen Edge-Displays erhal­ten
Guido Karsten1
Her damit !6Das Galaxy A5 (2016) besitzt noch ein starres AMOLED-Display ohne Biegungen
Samsung soll in Zukunft noch mehr auf OLED-Bildschirme setzen als bisher. Gerade Mittelklasse-Geräte wie das Galaxy A5 sollen davon profitieren.