Samsung Galaxy S6 Edge Plus: Preisausschreiben bestätigt Modellbezeichnung

Weg damit !62
Foto-Leak: Das Samsung Galaxy S6 Edge Plus wird womöglich in ein paar Tagen vorgestellt
Foto-Leak: Das Samsung Galaxy S6 Edge Plus wird womöglich in ein paar Tagen vorgestellt(© 2015 Spigen)

Das Samsung Galaxy S6 Edge Plus soll schon in wenigen Tagen zusammen mit dem Galaxy Note 5 auf einem Event der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Bislang hat Samsung allerdings weder die Namen noch die Geräte an sich bestätigt. Doch jetzt veranstaltet Samsung selbst ein Preisausschreiben in dessen Rahmen zumindest eines der Geräte direkt beim Namen genannt wird.

Beim Wettbewerb verlost das koreanische Unternehmen einen Platz beim philippinischen Ableger des Unpacked Events, welches am 13. August stattfinden soll, wie PhoneArena berichtet. Die Webseite mit den Regeln des Preisausschreibens trägt den Titel "Samsung S6 Edge Plus Registration". Damit bestätigt der philippinische Zweig von Samsung praktisch selbst, dass auf dem Unpacked Event zumindest ein Gerät mit diesem Namen vorgestellt wird.

Drei Galaxy-Modelle auf einem Unpacked Event

Beim betreffenden Samsung Galaxy S6 Edge Plus soll es sich um eine größere Version des Galaxy S6 Edge handeln, dem teureren Bruder des Galaxy S6. Es deutet alles darauf hin, dass diese Version, genau wie die kleinere Variante abgerundete Displayränder besitzen wird – nur dass der AMOLED-Bildschirm mit 5,7 Zoll bei einer Auflösung von 1440 x 2560 Pixel um Einiges größer sein soll. Im Innern soll ein Exynos 7420 arbeiten, dem 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Auf der Rückseite soll eine Kamera mit 16 MP verbaut sein, während die Frontlinse Bilder mit 5 MP aufnimmt.

Das Samsung Galaxy S6 Edge Plus soll gemeinsam mit dem Nachfolger des Galaxy Note 4 und offenbar einem geheimnisvollen dritten Modell am 13. August in New York auf einem Unpacked Event vorgestellt werden. Über genaue Preise und Release-Termine der neuen Samsung-Modelle ist bislang allerdings noch nichts bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 3310 im Test: der neue "Knochen" im Hands-on [mit Video]
Marco Engelien4
Supergeil !52Das Nokia 3310 ist zurück.
Ist das Highlight des MWC gar kein smartes Gerät? HMD Global bringt den Klassiker Nokia 3310 zurück. Ob sich etwas verändert hat, verrät das Hands-on.
Das Galaxy S8 kommt am 29. März: Keynote-Termin ist offi­zi­ell
Jan Johannsen3
Her damit !14Samsung stellt das Galaxy S8 am 29. März vor.
Samsung hat bei seiner MWC-Pressekonferenz das Galaxy S8 nicht vorgestellt, aber das Datum für die Vorstellung bekanntgegeben.
Huawei P10 im Test: das Insta­gram-Smart­phone im Hands-on [mit Video]
Felix Disselhoff13
Her damit !33Das Huawei P10 in Graphite Black
Schickes Design, Top-Kamera und schnelle Hardware: Warum das Huawei P10 der Star des Mobile World Congress in Barcelona ist.