Digitales Lifestyle-Magazin

Apple iPhone Xs Max ohne Vertrag

Wähle eine Farbe aus

  • Space Grau
  • Silber
  • Gold

Wähle eine Speichergröße aus

  • 64 GB
  • 256 GB

iPhone Xs Max ohne Vertrag kaufen

Das zuvor als iPhone X Plus bezeichnete Smartphone ist als iPhone Xs Max erschienen. Im Vergleich zum Jubiläums-iPhone ist nicht nur das Display gewachsen. Auch Kamera und Leistung hat Apple weiter verbessert. Wollt ihr euch das iPhone Xs Max ohne Vertrag kaufen, solltet ihr euch ein passendes Tarif-Angebot sichern, das euch günstig Zugang zum LTE-Internet verschafft. Mit einem hohen Inklusiv-Volumen könnt ihr das Flaggschiff zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis optimal ausnutzen.

Riesen-Display für großes Entertainment

Kräftige Farben und toller Schwarzwert

Sowohl Farbdarstellung als auch Kontrast sind auf dem iPhone Xs Max auf hohem Niveau. Das „Super Retina HD Display“ bietet OLED-Technologie, Schwarz stellt der Screen daher auch als Schwarz dar. Einen noch besseren Kontrast bietet das Handy, wenn ihr zum Beispiel Filme mit HDR-Unterstützung schaut. Passende Inhalte bieten euch Videostreaming-Plattformen wie Amazon Video und Netflix. Sucht euch zu eurem iPhone Xs Max ohne Vertrag einen Tarif aus, der mehrere Gigabyte Highspeed-Datenvolumen beinhaltet, um auch unterwegs Filme und Serien schauen zu können.

Großes iPhone mit kleinen Rändern

Videos dürften euch mit dem iPhone Xs Max viel Spaß machen. Der Multi-Touch-Bildschirm misst 6,5 Zoll in der Diagonale, sodass Inhalte groß genug sind, damit ihr sie komfortabel ansehen könnt. Trotz Riesen-Display fallen die Maße des Handys nicht zu gewaltig aus. Um den Screen herum befindet sich nur ein schmaler Rand. Oben hat der Bildschirm zudem eine sogenannte Notch. Das ist eine Aussparung, die Sensoren, Frontkamera und Lautsprecher enthält. Links und rechts davon befindet sich Platz für die Status-Anzeigen – dadurch bleibt mehr Bildfläche zur Darstellung von Texten und Co. frei.

Kamera mit nützlichen Features

Zweifach-Zoom und Studiolicht

Für scharfe Fotos mit natürlichen Farben ist die Dualkamera des Apple iPhone Xs Max zuständig. Mit dem zweiten Objektiv könnt ihr einen doppelten Zoom nutzen, ohne dass ihr viel Qualität durch die Vergrößerung verliert. Eure Bilder könnt ihr zudem durch einige Features verbessern. So ist es etwa möglich, dass ihr einen „Bokeh”-Modus aktiviert und so den Hintergrund unscharf macht. So hebt ihr eine Person auf dem Foto stärker hervor. Den Effekt könnt ihr sogar bei bereits gemachten Aufnahmen noch anpassen. Zudem stehen euch mit „Porträtlicht“ fünf unterschiedliche Lichteffekte zur Verfügung. Aus einem Schnappschuss kann dadurch schnell ein Studio-Foto werden.

Animojis und Face ID mit Frontkamera

Eine Besonderheit ist die Frontkamera des iPhone Xs Max. Sie kann euch in 3D erfassen und eure Mimik dadurch auf Animojis übertragen. In Echtzeit machen digitale Figuren dann eure Grimassen nach – ist das Ergebnis gelungen, könnt ihr es an Freunde schicken. Mit der TrueDepth-Kamera ist noch mehr möglich: Apple bietet euch eine 3D-Gesichtserkennung mit dem Namen „Face ID“, die sicherer als die Entsperrung via Fingerabdrucksensor sein soll. Letzteren hat der Hersteller dementsprechend auch gar nicht erst verbaut.

iPhone mit Premium-Ausstattung

Top-Leistung für Apps und Spiele

Das iPhone Xs Max bietet euch mehr als genügend Leistung für den Alltag. Apps und Mobile Games laufen auf dem Top-Smartphone flüssig, auch komplexe Berechnungen erledigt das Handy in kurzer Zeit. Für die hohe Performance ist der Apple A12 Bionic zuständig, der direkt für das neue iPhone optimiert worden ist und dementsprechend effizient arbeitet. Viele Informationen können zudem in dem 4 GB großen Arbeitsspeicher zwischengespeichert werden, dadurch muss dieses Handy viele Daten nicht mehr Nachladen, wenn ihr zwischen mehreren Programmen wechselt. Macht ihr also Musik über einen Bluetooth-Lautsprecher, könnt ihr flott zwischen zwei Musik-Streaming-Diensten hin- und herspringen.

Großzügiger Speicherplatz

Filme, Videos, Musik und weitere Daten speichert ihr auf Wunsch in großen Mengen auf dem Apple iPhone Xs Max. Ihr könnt es wahlweise mit 64 GB, 256 GB oder 512 GB Speicherplatz erwerben. Das ist in den meisten Fällen mehr als genügend Speicher, weshalb der Hersteller auch auf einen Einschub für eine microSD-Karte verzichtet hat. Holt ihr euch das iPhone Xs Max ohne Vertrag und mit nur wenig Inklusiv-Volumen, könnt ihr also ganze Staffeln eurer Lieblingsserie direkt auf dem Smartphone speichern und müsst diese nicht über das mobile Internet streamen.

Schnelle Aktualisierungen

Lange Wartezeiten auf neue Updates gibt es mit dem iPhone Xs Max nicht: Für mehrere Jahre erhaltet ihr Aktualisierungen für das Smartphone zügig. Ab Werk ist bereits iOS 12 installiert, sodass eure Sicherheit auf einem hohen Stand ist. Dritte haben dadurch schlechte Chancen, auf eure Daten zuzugreifen. Mit der Zeit erhaltet ihr zudem neue Funktionen, die den Komfort und Funktionsumfang des Top-Handys erweitern.

Dual-SIM für alle neuen iPhone-Modelle

Wenn euch das iPhone Xs Max womöglich doch ein Stück zu groß ist, könnt ihr euch auch das iPhone Xs oder das etwas günstigere iPhone Xr ansehen. Beide Modelle sind ähnlich ausgestattet und bieten euch, ebenso wie das Xs Max, eine Dual-SIM-Funktion. Ihr könnt eine Nano-SIM-Karte einlegen und eine zweite Nummer über die fest installierte eSIM laufen lassen. So seid ihr über eure private und berufliche Telefonnummer gleichzeitig erreichbar.

iPhone Xs Max ohne Vertrag kaufen

Holt ihr euch das iPhone Xs Max ohne Vertrag, könnt ihr es dennoch in monatlichen Raten zum besten Preis abbezahlen. Sucht euch dann einen passenden Vertrag oder Prepaid-Tarif aus, der zu euch passt. LTE Max und viel Inklusiv-Volumen machen euch dabei unabhängiger von einem WLAN. Mit einer Allnet-Flat telefoniert ihr zudem kostenlos in das deutsche Festnetz und deutsche Mobilfunknetze. Mit dieser Option erhaltet ihr auch eine SMS-Flat für Gratis-Nachrichten. EU-Roaming erlaubt es, dass ihr Flatrate und Internet auch im EU-Ausland ohne Aufpreis nutzen könnt.

* Hinweise und Fußnoten

Tarif o2 Free S (2017): Mtl. Grundpreis 19,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 1 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

Tarif o2 Free M (2017): Mtl. Grundpreis 29,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 10 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

Tarif o2 Free L (2017): Mtl. Grundpreis 39,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

Blau Allnet L (2016): 19,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit.Min. / SMS Flat in dt.Fest - u.Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS - Mehrwertdienste mit Premium - Billing.Für 24 Monate sind 2 GB Datenvolumen / Monat enthalten, ab dem 25. Monat 600 MB Datenvolumen / Monat, mit bis zu 21,6 Mbit / s im Download(Durchschnitt 13,0 Mbit / s) und bis zu 11,2 Mbit / s im Upload(Durchschnitt 8,6 Mbit / s.Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl.Inklusiv - Datenvolumens wird dieses automatisch und max.dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3€ erweitert.Danach max.Surf - und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit / s.Über jede Datenvolumen - Erweiterung wird per SMS informiert.Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands.Nicht verbrauchte Einheiten / Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.Die Leistungen / Konditionen des Pakets können auch im EU - Ausland genutzt werden.Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU - Fair - UsePolicy erhoben.Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

Blau Allnet XL (2016): 23,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min./SMS Flat in dt. Fest- u. Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min.-/SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In- und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Für 24 Monate sind 3 GB Datenvolumen/Monat enthalten, ab dem 25.Monat 1,2 GB Datenvolumen/Monat, mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download (Durchschnitt 13,0 Mbit/s) und bis zu 11,2 Mbit/s im Upload (Durchschnitt 8,6 Mbit/s). Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens wird dieses automatisch und max. dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3 € erweitert. Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Nicht verbrauchte Einheiten/ Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Die Leistungen/Konditionen des Pakets können auch im EU-Ausland genutzt werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU-Fair- UsePolicy erhoben. Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.