Sony Xperia XZ3: Testbericht und Fotos

Verfügbar seit Okt 2018
Testergebnis
9.4
Sony Xperia XZ3
Top
  • Aktuelles Design
  • Sehr leistungsfähiger Prozessor
  • OLED-Display für leuchtende Farben
Flop
  • etwas magerer Akku
  • keine Dualkamera
  • Software teilweise nicht ganz ausgereift
  • teuer

Auf der IFA 2018 in Berlin hat Sony sein neues Smartphone das Xperia XZ3 vorgestellt. Welche Unterschiede es zum Vorgängermodell dem Xperia XZ2 gibt und was beim Nachfolger alles anders oder sogar besser ist, hat unsere Redaktion für euch zusammengetragen. Anfang des Jahres wurde das  Xperia XZ2 präsentiert, jetzt zum Ende 2018 können wir keine großen technologischen Entwicklungssprünge erwarten. Daher können wir davon ausgehen, dass sich einige Ausstattungsdetails des Xperia XZ3 mit denen des XZ2 decken, es gibt aber auch ein paar durchaus nützliche Neuerungen. Alle wichtigen Infos und News zum Thema Erscheinungsdatum, wann ihr das XZ3 kaufen könnt und die Möglichkeit zum vorbestellen, gibt es hier bei CURVED.  

Die neusten Updates

[Update 30. Oktober 2018] Auf dem Xperia XZ3 könnt ihr ab sofort Netflix in HDR ansehen. Alles was ihr dazu wissen müsst, lest ihr hier.

[Update 08. Oktober 2018] Das Xperia XZ3 hat unsere Redaktion getestet. Sonys erstes Smartphone mit OLED-Display überzeugt auch mit spannenden Features, wie neues Design, superschneller Prozessor, überarbeitete Kamera-App.

[Update 05. Oktober 2018] Käufer des Sony Xperia XZ3 erhalten für 12 Monate eine Gratis-Mitgliedschaft für PlayStation Plus.

Alle Spezifikationen
Gewicht193 g
Display6 Zoll OLED
Kamera-Auflösung19 Megapixel
ProzessorSnapdragon 845 Prozessor
Speicherkapazität4GB
BetriebssystemAndroid 9 Pie
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung13 Megapixel
FarbeSchwarz, Silber, Grün, Rot
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher64GB
4G/LTEnein
DatentransferUSB-C
Kerne / Taktfrequenz8 /
Akkuleistung3300 mAH
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung799 €
StatusErhältlich
MartkeinführungOkt 2018
Preise ohne Vertragsbindung

Preise mit Vertragsbindung
Alle passenden Tipps
"Fortnite" könnt ihr auch auf dem iPad gegen andere Nutzer spielen
"Fort­nite"-Cross­play-Ratge­ber: So spielt ihr gegen Nutzer ande­rer Systeme
Christoph Lübben

"Fortnite" ermöglicht Spieler mit verschiedenen Systemen gemeinsam zu zocken. Wir erklären euch, was ihr dafür tun müsst und was zu beachten ist.

Mit ein paar Tricks könnt Ihr die Performance des Xperia XZ Premium verbessern
Xperia XZ Premium: So verbes­sert Ihr seine Leis­tung
Michael Keller

Mit dem Smart Cleaner und der Nutzung einer SD-Karte könnt Ihr die Leistung des Xperia XZ Premiums verbessern. Wir erklären Euch, wie das geht.

Die Hauptkamera des Sony Xperia X Performance besitzt keinen mechanischen Bildstabilisator
Xperia X Perfor­mance: Tipps für noch bessere Video­auf­nah­men
Guido Karsten

Die 23-MP-Hauptkamera des Sony Xperia X Performance kann tolle Videoaufnahmen anfertigen. Trotzdem solltet Ihr ein paar Dinge beachten.

Das Sony Xperia X Performance ist mit hochauflösenden Kameras ausgestattet
Xperia X Perfor­mance: Kamera-Tipps für schö­nere Fotos
Christoph Groth

Das Xperia X Performance ist wie das Xperia X mit einer Top-Kamera ausgestattet. Mit folgenden Tipps holt Ihr das Optimum aus der Hardware heraus.

Die Leistung des Xperia X Performance geht zulasten des Akkus
Xperia X Perfor­mance: Akku-Tipps für eine längere Lauf­zeit
Christoph Groth

Beim Xperia X Performance ist der Name Programm. Allerdings schlägt sich die Leistung auf den Akkuverbrauch nieder. So spart Ihr Energie.

Für das Sony Xperia X Performance benötigt Ihr eine Nano-SIM-Karte
Xperia X Perfor­mance: SIM-Karte einle­gen
Michael Keller

Zum Telefonieren und Surfen benötigt Ihr für das Xperia X Performance eine SIM-Karte. Wir erklären Schritt für Schritt, wie Ihr diese einlegt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.