Bestellhotline: 0800-0210021

Apple Event 2021: Mit diesen Neuvorstellungen rechnen wir

Tim Cook Apple CEO
Ob uns Tim Cook auf der Keynote noch mit einigen Produkten überraschen wird? (© 2018 Apple )
11
Update

Für Fans von Apple-Produkten beginnt mal wieder die heißeste Zeit des Jahres. Das nächste Apple Event 2021 steht wohl vor der Tür. Ob iPhone 13, Apple Watch Series 7 oder neue iPads. In Cupertino planen sie angeblich einige Produktvorstellungen. Wir sagen, womit ihr rechnen dürft.

Inahltsverzeichnis:

Wann findet das Apple Event 2021 statt?

Das große Fragezeichen ist verschwunden: Bereits am 14. September schaut die Technik-Welt nach Cupertino zur großen Apple-Keynote. Eine offizielle Ankündigung ist bereits erfolgt.

Aber ob es bei einem Event bleibt? Es gibt Gerüchte, laut denen CEO Tim Cook Gefallen an der Event-Serie des letzten Jahres gefunden hat. 2020 ließ es Apple im Herbst ordentlich krachen und veranstalte Monat für Monat Keynotes. So zeigten sich im September etwa iPhone 12 (zum Test) und Apple Watch Series 6, während zum Beispiel HomePod mini (Oktober) und neue MacBooks (November) erst später kamen.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 mini Grün Frontansicht 1
Apple iPhone 12 mini
+ o2 Free M 20 GB
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Super Retina XDR OLED Display(13,7 cm, 1.170 x 2.532 Pixel bei 460 ppi)
  • 20 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
45,99
einmalig: 
13,00 €
zum Shop

iPhone 13

(Prognose: September)

Apple wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zunächst seine neuen Smartphone-Modelle vorstellen. Die Serie setzt sich wohl aus iPhone 13, iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max zusammen. Das iPhone 13 mini zählt ebenfalls dazu, geht aber wohl auf Abschiedstournee. Welche Informationen zu den Geräten bereits durchgesickert scheinen, lest ihr in unserer großen Gerüchte-Übersicht:

Apple Watch Series 7

(Prognose: September)

Auf dem Apple Event im September soll auch die vermeintlich beste Smartwatch auf dem Markt einen Nachfolger bekommen. Die Apple Watch Series 7 soll ein extremes Re-Design bekommen und sich optisch näher am iPhone orientieren. Der Hersteller plant zudem offenbar mit neuen Größen.

Leider gibt es auch zwei weniger erfreuliche Nachrichten: Angeblich legt Apple den Fokus stark auf das Design und weniger auf neue Features, weshalb die eine oder andere zunächst gehandelte Funktion zu fehlen scheint. Zudem scheint es Produktionsprobleme zu geben. Der Produkt-Launch sei zwar nicht in Gefahr, aber manche Modelle sollen erst später auf den Markt kommen und andere nur in begrenzter Stückzahl.

Apple Watch Design Grün Blau
Die Apple Watch Series 7 soll sich optisch am iPhone orientieren (© 2021 Jon Prosser/Ian Zelbo )

AirPods 3

(Prognose: September)

Die Kopfhörer von Apple zählen zu den absoluten Bestsellern. Gerüchten zufolge erwartet euch eine neue Generation, die sich in puncto Design mehr an den (schöneren) AirPods Pro orientieren soll. Auf die aktive Geräuschunterdrückung, die das Pro-Modell auszeichnet, braucht ihr bei den AirPods 3 aber wohl nicht zu hoffen.

iPad mini und iPad

(Prognose: Oktober/November)

Das iPad Pro ist bereits seit einigen Monaten auf dem Markt und gilt als Ferrari mit angezogener Handbremse. Apple plant angeblich aber noch mehr Apple Tablets für 2021. Die Rede ist von einem iPad mini mit A15-Bionic-Chip. Dieser soll auch im iPhone 13 stecken. Zu den weiteren Neuerungen soll ein schmaler Rahmen zählen.

Euch stünde dann eine größere Bildschirmfläche zur Verfügung, ohne das Gehäuse vergrößern zu müssen. Der Homebutton soll hingegen wegfallen. Fakt ist: Da das letzte iPad mini aus 2019 stammt, ist es mal wieder an der Zeit, den kleinsten Apple Tablets neues Leben einzuhauchen. Im Gespräch ist zudem eine verhältnismäßig günstige iPad-Variante – ein iPad Lite sozusagen. Das Modell soll über ein 10,2-Zoll großes Display verfügen.

MacBook Pro

(Prognose: Oktober/November)

Das MacBook Pro war ein heißer Anwärter für das erste Apple Event. Im April fehlte von den Notebooks jedoch jede Spur. Dann soll es eben im Herbst so weit sein. Wir rechnen mit zwei neuen Modellen – mit 14 und 16 Zoll großen Displays. Ob Apple das neue MacBook Pro aber wirklich direkt in das Event im September stopft? Wir rechnen eher damit, dass sich Apple jenen Produktneuheiten im Verlauf des Herbstes noch einmal genauer widmet. Das dürfte auch für einen Mac Mini gelten, von dem Mark Gurman in seinem Newsletter bereits berichtet hat.

iPhone 13 Rot Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 13
+ o2 Free Unlimited Max (2021)
mtl./24Monate: 
64,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone XR Schwarz Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone XR
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
22,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema