iOS 9: Der Pangu Jailbreak ist da

Her damit !43
iOS 9.1 steht schon in den Startlöchern – und könnte den neuen Jailbreak nutzlos machen
iOS 9.1 steht schon in den Startlöchern – und könnte den neuen Jailbreak nutzlos machen(© 2015 CURVED)

Kaum sind das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus erschienen, da veröffentlicht Pangu-Team einen neuen Jailbreak für iOS 9 bis 9.0.2, der auch mit den neuesten Apple-Geräten funktioniert. Ältere Modelle bis einschließlich des iPhone 4s sowie iPads und iPod touch mit iOS 9 werden ebenfalls unterstützt, wie Redmond Pie berichtet.

Die chinesischen Hacker des Pangu-Teams haben sich offenbar Sicherheitslücken in iOS 9 erfolgreich zunutze machen können: Die Hacker haben anscheinend tatsächlich eine Lösung gefunden, um iOS 9 einem Jailbreak zu unterziehen. Die aktuelle Version funktioniert mit dem iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 5s, 5, 5c, iPhone 4s sowie dem iPad Air und iPad Air 2, dem iPad mini 1-4 und dem iPad touch der fünften und sechsten Generation.

iOS 9: Jailbreak-Tool vorerst nur für Windows

Vorerst steht die für den Jailbreak nötige Software Pangu 9 nur für Windows zur Verfügung. Hier könnt Ihr das Tool herunterladen. Wie bei Jailbreaks von iOS üblich, gibt es allerdings einige Risiken, die Ihr vor der Anwendung bedenken solltet. Einen Download für Mac OS X haben die Hacker bislang nicht in Aussicht gestellt. Auf der eigenen Homepage finden sich lediglich großspurige Worte zur neuesten Veröffentlichung: "Himmel und Erde öffnen sich – Umwandlung des Chaos – Errichtung des Universums" – eine Anspielung an den chinesischen Schöpfungsmythos.

Pangu selbst ist der Überlieferung nach das erste Lebewesen auf der Erde. Ein durchaus passender Name: Tatsächlich ist dem Kollektiv beim iOS 9-Jailbreak niemand zuvorgekommen. Auf einer Sicherheitskonferenz Ende August deutete es zuletzt einen Jailbreak für iOS 8.4.1 an. Schon damals schien Pangu Schlupflöcher gefunden zu haben, wobei fraglich blieb, ob Apple sie mit iOS 9 stopft. Wie es scheint, ist das aber wohl nicht der Fall.

Weitere Artikel zum Thema
iOS 13: Ist bald Schluss mit Upda­tes für iPhone 6s und ältere Modelle?
Christoph Lübben
Peinlich !11Das iPhone 6s könnte Ende 2019 keine Updates mehr bekommen
Für Besitzer älter iPhones könnte iOS 13 gar nicht mehr erscheinen: Angeblich erhalten Ende 2019 viele Apple-Geräte keine Updates mehr.
Wenn ihr diese Warnung auf eurem iPhone seht, hat euer Akku schlapp gemacht
Lars Wertgen
Peinlich !5Seit iOS 11.3 könnt ihr der iPhone-Drosselung ein Ende setzen
Apple bietet nun mehr Transparenz in Sachen Akku-Management – es könnte aber auch eine schlechte Nachricht auftauchen.
Apple plant offen­bar eigene Kredit­karte
Lars Wertgen
Apple wird angeblich bald eine Kreditkarte anbieten
Apple hat offenbar Gefallen am Geschäft der Finanzdienstleister gefunden – der iPhone-Hersteller plant angeblich eine Kreditkarte.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.