Bestellhotline: 0800-0210021

Kleines Smartphone gesucht? Die besten Kompakten 2021

iPhone 12 Mini
iPhone 12 mini – das beste kleine Smartphone? (© 2021 CURVED )
10

Sucht ihr nach handlichen Smartphones? Wenn es euch im Alltag wichtiger ist, euer Handy schnell zu zücken und mit nur einer Hand zu bedienen, empfehlen wir euch ein kleines Smartphone unter 6 Zoll. Entdeckt in diesem Artikel kompakte Smartphones, die ihr ganz bequem in einer kleinen Tasche verstauen könnt. Erfahrt in unserer Bestenliste, welche Minis in unserem kleinen Rennen vorn liegen.

Flaggschiffe mit großen Displays sind der Trend unter den Smartphones. Sie haben technisch einiges zu bieten und schinden auf den alljährlichen Präsentationen von Samsung, Huawei oder Apple ordentlich Eindruck. Doch wer es lieber kompakter mag, ist mit großen Smartphones weniger gut beraten.

Die aktuell kleinsten Smartphone-Modelle

Zum Glück haben die Hersteller smarte Alternativen zu großen Handys parat. Der Vorteil? Ein kleines Smartphone bietet eine deutlich bessere Ergonomie als Geräte mit einem großen Display. Wir haben kompakte Android-Handys und iPhones unter 6 Zoll unter die Lupe genommen - und ein paar, die knapp über dieser Grenze liegen. Wir vergleichen neun kleine Smartphones, die sich sehen lassen können und möglichst aktuell sind. Erfahrt nachfolgend mehr.

Google Pixel 4a - ein Mini-Android-Handy

Vom Google Pixel 4a wird es auch eine 5G-Variante geben
Das Google Pixel 4a hat ein Punch-Hole-Display (© 2020 Google Blog )

Nutzt ihr euer Handy am liebsten einhändig? Mit dem Google Pixel 4a schafft ihr es mit eurem Daumen bestimmt zum obigen Rand. In puncto Ausstattung profitiert ihr von beeindruckenden Fotos und einem hochauflösenden OLED-Display. Da euch Google mit dem Pixel 4a mindestens drei Jahre Updates liefert, seid ihr mit der Software auf der sicheren und aktuellen Seite.

  • Display-Größe: 5,8 Zoll
  • Maße: 144,2 mm x 69,4 mm x 8,2 mm
  • Gewicht: 143,0 Gramm
  • Preis: ca. 349 Euro
  • Kamera: 12,2 MP
  • Frontkamera: 8 MP
  • Speicher: 128 GB interner Speicher
  • Chipsatz: Qualcomm Snapdragon 730G

Google Pixel 5 - der Mini-Kamera-King

Google Pixel 5
Der 6-Zoll-Screen ist immer noch groß genug für eine komfortable Nutzung (© 2020 CURVED )

Ihr fotografiert gern? Auch wenn ihr für das Google Pixel 5 etwas tiefer ins Portemonnaie greifen müsst als für das Pixel 4a: Es kann sich lohnen. Obwohl es auch ein kleines Smartphone ist, hat es dem günstigeren Modell eine Ultraweitwinkel-Linse, eine etwas bessere Performance und ein 90-Hz-Display voraus.

  • Display-Größe: 6 Zoll
  • Maße: 144,7 mm x 70,4 mm x 8,0 mm
  • Gewicht: 151 Gramm
  • Preis: ca. 629 Euro
  • Dualkamera: 12 MP (Hauptlinse), 16 MP (Ultraweitwinkel)
  • Frontkamera: 8 MP
  • Speicher: 128 GB interner Speicher
  • Chipsatz: Qualcomm Snapdragon 765G

iPhone 12 mini - kleines Smartphone mit starker Performance

iPhone 12 Mini
Das iPhone 12 mini ist eines der kleinsten aktuellen Handys überhaupt (© 2021 CURVED )

Das schicke iPhone 12 mini (hier mit Vertrag) misst handliche 5,4 Zoll und überzeugt mit einer hohen Performance. Wie von Apple gewohnt, besticht das Display mit starken Farben. Mit diesem kleinen Smartphone schießt ihr schicke Fotos. Einen kleinen Abstrich gibt es in puncto Akkulaufzeit. Es ist nicht ganz so ausdauernd wie das größere iPhone 12, das Durchhaltevermögen aber durchaus noch im grünen Bereich.

  • Display-Größe: 5,4 Zoll
  • Maße: 131,5 mm x 64,2 mm x 7,4 mm
  • Gewicht: 133 Gramm
  • Preis: ca. 779 €
  • Kamera: 12 MP (Hauptlinse) / 12 MP (Ultraweitwinkel)
  • Speicher: keine Herstellerangabe
  • Chipsatz: A14 Bionic

iPhone SE (2020) - kleiner Apple-Preishit

iPhone SE 2020
Das iPhone SE (2020) ist größer als das iPhone 12 mini (© 2020 CURVED/Christoph Lübben )

Klein, aber turboschnell fällt dieses kleine Smartphone von Apple aus. Die hohe Leistung liegt an dem integrierten Prozessor: Der Apple A13 Bionic war einst für Flaggschiffe vorgesehen und gehört immer noch zu den schnellsten Antrieben auf dem Markt.

Das iPhone SE 2020 erhaltet ihr zu einer UVP von 479 Euro, was für Apple-Verhältnisse richtig günstig ist. Etwas günstiger gibt es das iPhone SE oft mit Vertrag. Dafür erhaltet ihr ein kleines Smartphone mit hochwertiger Verarbeitung, toller Akkuleistung und guter Kamera-Qualitä. Kleine Mankos: Die Display-Schärfe könnte höher sein und die Ladezeit kürzer.

  • Display-Größe: 4,7 Zoll
  • Maße: 138,4 mm x 67,3 mm x 7,3 mm
  • Gewicht: 148 Gramm
  • Preis: ca. 479 €
  • Kamera Vorderseite: 7 MP
  • Kamera Rückseite: 12 MP
  • Speicher: 64 GB, 128 GB oder 256 GB
  • Chipsatz: A13 Bionic
  • iPhone Se (2020) im Test

Asus Zenfone 8 - kleines Smartphone mit Top-Performance

Mit dem Zenfone 8 hat es sich Asus zum Ziel gesetzt, ein kleines Smartphone unter den aktuellen Riesen auf den Markt zu bringen. Die 5,92 Zoll liegen gut in der Hand und passen super in die Hosentasche. Zugegeben - ein Design-Wunder ist das Zenfone 8 nicht. Dafür verbergen sich in dem Leichtgewicht viel Leistung und ein 120-Hz-Display. Bei schlechten Lichtverhältnissen kann die Kamera leider nicht überzeugen. Das Zenfone eignet sich daher eher für Smartphone-Gamer als für leidenschaftliche Fotografen.

  • Display-Größe: 5,92 Zoll
  • Maße: 148 mm x 68,5 mm x 8,9 mm
  • Gewicht: 169 Gramm
  • Preis: ca. 599 €
  • Dual-Kamera: 64 MP + 12 MP
  • Speicher: 256 GB
  • Chipsatz: Snapdragon 888

Samsung Galaxy Z Flip 5G - quadratisch und praktisch

Samsung Galaxy Z Flip
Zugeklappt äußerst kompakt: das Galaxy Z Flip – hier noch in der 4G-Variante (© 2020 CURVED )

Ein kleines Smartphone, das nur 87 x 74 Millimeter misst und damit kleiner als so manches Portemonnaie ausfällt? Ja, das geht - und zwar in geklappter Form! Anders als vermutet, müssen sich Nutzer kaum um die Qualität des Klappmechanismus sorgen. Dieser funktioniert stufenlos und überzeugt auch langfristig mit Robustheit. Sicher liegt das auch an dem satten Preis von knapp 1.350 Euro.

Samsung hat einfach zwei Akkus verbaut. Das bedeutet zwar keine Meisterleistung in puncto Kapazität, das Modell eignet sich aber trotzdem für den Alltagsgebrauch. Das gilt ebenfalls für die Kamera. Bei gutem Licht können sich die Fotos absolut sehen lassen. Bei einkehrender Dunkelheit sinkt die Leistung der Kamera aber.

  • Display-Größe: 6,7 Zoll
  • Maße: geklappt - 87,4 mm x 73,6 mm x 17,3 mm, geöffnet - 167,9 mm x 73,6 mm, 7,2 mm
  • Gewicht: 183 Gramm
  • Preis: ca. 1350 €
  • Dual-Kamera: 12 MP & 12 MP
  • Frontkamera: 10 MP
  • Speicher: 256 GB
  • Chipsatz: Qualcomm Snapdragon 865+

Die kleinsten Top-Smartphones

Ihr sucht nach einem kleinen Smartphone aus dem Premium-Segment – und weder das iPhone 12 mino noch das Galaxy Z Flip 2 sagen euch hundertprozentig zu? Auch die etwas größeren Geräte Samsung Galaxy S21, iPhone 12 und iPhone 12 Pro sind empfehlenswerte Kandidaten. Sie sind zwar nicht ganz so klein wie die bisher genannten Modelle, aber die meisten anderen Flaggschiffe sind noch größer.

Samsung Galaxy S21 - klein, schick & leistungsstark

Mit dem kleinsten Smartphone der Galaxy-S21-Serie erhaltet ihr ein leistungsstarkes Model, dessen Display 6,2 Zoll in der Diagonale misst. Sehr positiv fällt das kontrastreiche und farbenfrohe OLED-Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hertz auf. Trotz Rahmen-Rückseite aus Kunststoff macht das Galaxy S21 (hier mit Vertrag) auch optisch etwas her. Das liegt an der matten Optik und den modernen Farben.

Samsung Galaxy S21
Samsung Galaxy S21 (© 2021 CURVED )

Was erwartet euch außerdem mit dem S21? Ihr haltet ein leistungsstarkes und wasserdichtes Modell mit einer guten Kamera in der Hand, das standardmäßig auf 5G setzt.

  • Display-Größe: 6,2 Zoll
  • Maße: 151,7 mm x 71,2 x 7,9 mm
  • Gewicht: 169 Gramm
  • Preis: ab ca. 849 €
  • Kamera: Triple-Kamera mit 12 MP + 12 MP + 64 MP
  • Frontkamera: 10 MP
  • Speicher: 128 oder 256 GB
  • Chipsatz: Exynos 2100
  • Samsung Galaxy S21 im Test

iPhone 12 - kleines Apple-Smartphone mit Top-Display

Apple iPhone 12 in Violett
Das Phone 12 gibt es jetzt auch in Violett (© 2021 Apple )

Wenn ihr auf ein iPhone 12 mit Vertrag verzichtet, greift ihr bei einem offiziellen Preis von 829 Euro für das Smartphone deutlich tiefer ins Portemonnaie. Dafür genießt ihr scharfe Display-Bilder, profitiert von einer Top-Leistung und schießt hochwertige Fotos. Mit 6,1 Zoll fällt es auch ein wenig größer als die anfangs vorgestellten Modelle aus.

  • Display-Größe: 6,1 Zoll
  • Maße: 146,7 mm x 71,5 mm x 7,4 mm
  • Gewicht: 162 Gramm
  • Preis: ca. 829 €
  • Kamera Vorderseite: 12 MP
  • Kamera Rückseite: 12 MP (Weitwinkel), 12 MP (Ultraweitwinkel)
  • Speicher: 64 GB, 128 GB oder 256 GB
  • Chipsatz: A14 Bionic Chip
  • iPhone 12 im Test

iPhone 12 Pro - die handliche Luxus-Variante

iPhone 12 Pro mit MagSafe-Wallet
Das iPhone 12 Pro ist das kleinere der beiden Pro-Modelle (© 2020 Apple )

Auch das iPhone 12 Pro (hier mit Vertrag) zählt in unserem Test mit 6,1 Zoll zu den eher größeren Modellen unter den Minis. Das hochwertige und leistungsstarke Apple-Smartphone kostet satte 1149 Euro. Der Preis sollte gut überlegt sein. Wenn euch eine sehr schnelle Bedienung, Premium-Materialien, ein High-End-Display und eine klasse Kamera reizen, sind die hohen Kosten trotzdem eine Überlegung wert.

  • Display-Größe: 6,1 Zoll
  • Maße: 146,7 mm x 71,5 mm x 7,4 mm
  • Gewicht: 187 Gramm
  • Preis: ca. 1.149 €
  • Kamera: Triple-Kamera mit 12 MP (Ultraweitwinkel, Weitwinkel und Teleobjektiv)
  • Speicher: 128
  • Chipsatz: Apple A14 Bionic

Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema