Galaxy Note 8: neue Hinweise auf Oreo-Veröffentlichungsdatum

Her damit !7
Das Galaxy Note 8 soll Android Oreo bald erhalten
Das Galaxy Note 8 soll Android Oreo bald erhalten(© 2017 CURVED)

Während das Galaxy S8 Android Oreo inzwischen erhalten hat, müssen sich Besitzer des Galaxy Note 8 weiter in Geduld üben. Bald könnte es aber so weit sein: Die von Samsung betriebene türkische Webseite "Güncel Miyiz?" könnte den Release-Termin verraten haben, berichtet SamMobile.

Demnach könnte Samsung Android Oreo ab dem 30. März 2018 für das Galaxy Note 8 ausrollen. Das gehe aus einer Übersicht auf "Güncel Miyiz?" hervor. Samsung betreibe diese Webseite, um Nutzer über Details zu kommenden Firmware-Updates zu informieren. Laut dem Eintrag befinde sich Android Oreo für das Galaxy Note 8 derzeit in der Testphase. Das "geplante Update-Datum" sei der 30. März.

Samsung nennt auch Termine für andere Geräte

Darüber hinaus soll die Webseite auch andeuten, wann Android Oreo für andere Samsung-Smartphones als das Galaxy Note 8 erscheint. Besitzer des Galaxy S7 und des Galaxy S7 Edge könnten demnach am 13. April 2018 damit rechnen. Für Galaxy A3, A5 und A7 (Modellreihe 2017) soll Oreo dagegen am 25. Mai 2018 kommen. Darüber hinaus sei das Update für das Galaxy Tab S3 (9,7 Zoll) am 4. Mai 2018 vorgesehen.

Einige Nutzer des Galaxy Note 8 und des Galaxy S7 Edge sollen das Update auf Android Oreo bereits vor geraumer Zeit erhalten haben. Offenbar hat Samsung die Aktualisierung aus Versehen verbreitet oder einen Test-Rollout durchgeführt. Welche Geräte Oreo bereits erhalten haben beziehungsweise für welche das Update angekündigt ist, könnt ihr unserer umfangreichen Übersicht zu Googles aktuellem Betriebssystem entnehmen.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 8 erhält Sicher­heits­up­date für Juli 2018
Christoph Lübben
Das Galaxy Note 8 ist seit fast einem Jahr auf dem Markt
Das Galaxy Note 8 erhält das Sicherheitsupdate für Juli 2018. Die Aktualisierung soll auch die Stabilität des Betriebssystems erhöhen.
Galaxy S8 und Galaxy Note: Update bringt Sticker für Kalen­der
Michael Keller
Samsung Galaxy S8
Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy Note 8 erhalten Sticker – für die Kalender-App. Bislang unterstützt die Anwendung dieses Feature nicht.
Samsung Galaxy S8: Update macht den Start­bild­schirm dreh­bar
Francis Lido4
Das Galaxy S8 bietet nun auch einen Landscape-Modus
Der Homescreen des Galaxy S8 dreht sich in Zukunft automatisch mit, wenn ihr das Smartphone quer haltet. Ein entsprechendes Update rollt derzeit aus.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.