Bestellhotline: 0800-0210021

Google I/O 2021 angekündigt: Android 12 naht

Google Pixel 5
Sehen wir auf der Google I/O 2021 auch ein neues Smartphone? (© 2020 CURVED )
profile-picture

08.04.21 von

Francis Lido

Es ist offiziell: Die Google I/O kehrt zurück und wird vom 18. bis zum 20. Mai stattfinden – wie zu erwarten war, allerdings nur virtuell. Im Zentrum der Entwicklerkonferenz dürfte Android 12 stehen.

Vergangenes Jahr fiel die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie noch aus. Der Google I/O 2021 bleibt dieses Schicksal erfreulicherweise erspart: Jeder, der möchte, wird die Entwicklerkonferenz kostenlos online verfolgen können:

Was genau uns dann Mitte Mai erwartet, verriet Google-CEO Sundar Pichai in seinem Tweet zwar nicht. Unter anderem werden wir aber sicherlich eine ganze Menge über Android 12 erfahren. Eine Developer Preview davon existiert bekanntlich bereits. Doch üblicherweise hebt sich Google einige große Änderungen an der Benutzeroberfläche für die Google I/O auf. Im Rahmen der Entwicklerkonferenz dürfte außerdem die erste Android-12-Beta erscheinen.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Mi 11 5G Blau Frontansicht 1
Xiaomi Mi 11 5G + O2 Free M 20 GB
  • 20 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 225 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
  • EU Roaming (EU-weit kostenlos Surfen & Telefonieren)
mtl./24Monate: 
39,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop

Google I/O 2021: Was ist außer Android 12 zu erwarten?

Die Google I/O 2021 richtet sich wie Apples WWDC in erster Linie an Entwickler. An den drei Tagen wird sich also vieles um die Zukunft von Googles Software drehen. Wer sich registriert, kann etwa an diversen Workshops teilnehmen oder sogenannten AMAs ("Ask Me Anything Sessions") beiwohnen. Aber auch neue Hardware ist nicht auszuschließen: Kandidaten für eine Premiere auf der Entwicklerkonferenz sind angeblich das Google Pixel 5a und die neue Generation der Pixel Buds. Zumindest die Vorstellung des Smartphones käme aber überraschend früh. Denn das Pixel 4a ist erst seit Herbst 2020 offiziell.

Darüber hinaus denkbar ist die Vorstellung neuer Smart-Home-Geräte aus der Google-Nest-Reihe. Womöglich lässt sich Ende April eine etwas genauere Vorhersage treffen. Dann nämlich wird das Unternehmen die vollständige Agenda für die Google I/O 2021 veröffentlichen. Dass darin Gerätenamen auftauchen, ist zwar nicht zu erwarten. Der Zeitplan könnte aber immerhin verraten, ob wir überhaupt mit Hardware-Premieren auf der Veranstaltung rechnen dürfen.

Google liebt Rätsel

Dass der Suchmaschinenriese es gern spannend macht, zeigt auch die Ankündigung der Google I/O 2021. Die erfolgte ursprünglich nämlich nicht über den weiter oben eingebundenen Tweet von Sundar Pichai. Stattdessen hat Google das Veranstaltungsdatum mal wieder hinter einem Rätsel verborgen. Wer Lust hat, sich selbst daran zu versuchen, hat hier die Gelegenheit dazu.

Find X3 Lite 5G mit Enco X Blau Frontansicht 1 Deal
Oppo Find X3 Lite 5G + BLAU Allnet Plus (8 GB + 5 GB) + Oppo Enco X
mtl./24Monate: 
24,99 €
19,99
einmalig: 
0,00 €
zum shop
Reno 4Z 5G Weiß Frontansicht 1 Deal
Oppo Reno 4Z 5G + BLAU Allnet Plus (8 GB + 5 GB)
mtl./24Monate: 
22,99 €
16,99
einmalig: 
0,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema