Digitales Lifestyle-Magazin

Huawei Mate 20 mit Vertrag

Wähle eine Farbe aus

  • Schwarz
  • Twilight

Wähle eine Speichergröße aus

  • 128 GB

Huawei Mate 20 mit Vertrag bestellen

Das Huawei Mate 20 mit Vertrag ist dank üppiger Ausstattung und Top-Prozessor ein starker Begleiter für den Alltag. Zu den Besonderheiten gehören besonders die Hauptkamera auf der Rückseite sowie die hohe Leistung. Mit einem entsprechenden Tarif stehen euch die Features des Smartphones auch unterwegs jederzeit und uneingeschränkt zur Verfügung. Ihr müsst den Kaufpreis für das Handy außerdem nicht auf einen Schlag zahlen: Die Gesamtkosten könnt ihr durch monatliche Raten nach und nach begleichen.

LCD-Display: Groß und hochauflösend

Huawei setzt auf ein FullView-LCD-Display und liefert euch gestochen scharfe Inhalte. Der Multi-Touch-Bildschirm misst 6,3 Zoll in der Diagonale und ist damit etwas größer als der des Huawei P20. Die starke Displaydarstellung sticht insbesondere beim Videostreaming hervor. Wenn ihr jene Vorzüge auch unterwegs nutzen möchtet, bietet sich das Huawei Mate 20 mit einem Vertrag an, der LTE Max und ausreichend Inklusiv-Volumen beinhaltet. So könnt ihr viele Filme und Serien über das mobile Internet ohne lange Ladezeiten sehen. Wenn ihr Videos schaut, könnt ihr das Smartphone problemlos mit nur einer Hand halten. Durch die schmalen Ränder ist es trotz großem Bildschirm vergleichsweise kompakt.

Kamera: Aller guten Dinge sind drei

Das Huawei P20 Pro war das erste Smartphone mit einer Triple-Kamera. Das Huawei Mate 20 zieht mit und setzt auf der Rückseite ebenfalls auf drei Linsen. Die Hauptkamera verfügt über ein 12-MP-Weitwinkel-, ein 16-MP-Ultraweitwinkel und ein 8-MP-Tele-Objektiv. Für eure Fotos könnt ihr also entsprechend unterschiedliche Brennweiten wählen. Diese ordnen die Entwickler, gemeinsam mit dem LED-Blitz, in einem Quadrat an. Wer eine Schwäche für Porträt-Aufnahmen mit verschwommenem Hintergrund hat, darf sich freuen: Das Smartphone ermöglicht den sogenannten Bokeh-Effekt. Selfies nehmt ihr mit einer 24-MP-Linse auf.

Starke Ausstattung

Leistung auf hohem Niveau

Das Herzstück des Huawei Mate 20 ist der Octa-Core-Prozessor HiSilicon Kirin 980. Dieser ist auch Teil des etwas teureren Mate 20 Pro und zum Zeitpunkt des Marktstartes der beiden Geräte der Chipsatz für Android-Smartphones mit der besten Leistung. In Kombination mit 4 GB Arbeitsspeicher dürftet ihr in puncto Performance keine Probleme bekommen: Games wie „Fortnite" und „PUGB Mobile" oder zahlreiche Apps, die ihr gleichzeitig geöffnet habt, laufen flüssig. Zudem sind die Ladezeiten von den meisten Programmen auf dem Mate 20 relativ kurz. Ihr könnt auch schnell zwischen einzelnen Apps wechseln, was die Nutzung sehr komfortabel macht.

Raum für Entertainment

Das Smartphone spart auch nicht am internen Speicher: Der Hersteller stellt euch 128 GB zur Verfügung, die ihr reichlich für eure Musik, Filme und Fotos nutzen könnt. Den internen Speicher erweitert ihr bei Bedarf nicht über eine microSD-Karte, sondern mit Nano Memory Cards von Huawei. Eure Daten könnt ihr zusätzlich auf einem Online-Speicher festhalten. Wenn ihr das Huawei Mate 20 mit Vertrag kauft, nutzt ihr durch ausreichend Inklusiv-Volumen und LTE Max Dienste wie Google Drive und Dropbox auch unterwegs problemlos. Gerade wenn ihr häufig Daten hochladet und darauf zugreift, benötigt ihr viel Datenvolumen. Akku und kontaktloses Bezahlen Auch nach mehr als einem Tag dürfte der Akku des Huawei Mate 20 in der Regel noch nicht leer sein. Der Energiespeicher ist mit einer hohen Kapazität von 4.000 mAh ausgestattet und hält entsprechend lange durch. Wollt ihr diesen aufladen, benötigt ihr dank Schnellladetechnologie nicht viel Zeit dafür. Darüber hinaus bietet euch das Handy weitere praktische Funktionen: Durch einen NFC-Chip ist kontaktloses Bezahlen möglich und das Smartphone ist nach IP53 gegen Spritzwasser geschützt.

Helfer im Alltag und Job

Flexibilität ist beim Huawei Mate 20 allgemein ein Thema: Durch Dual-SIM-Unterstützung können in dem Smartphone zwei Nano-SIM koexistieren. Eine SIM-Karte nutzt ihr beispielsweise für private, die andere für geschäftliche Zwecke. Der Fingerabdrucksensor liegt gut erreichbar auf der Rückseite des Geräts und entsperrt es nicht nur schnell: Ihr authentifiziert euch so zudem auf Wunsch im Google Play Store, wenn ihr zum Beispiel eine App kaufen möchtet. Mit Bluetooth koppelt ihr das Smartphone problemlos mit kabellosen Kopfhörern, Lautsprechern oder einer Freisprecheinrichtung.

Huawei Mate 20 mit Vertrag kaufen

Flatrate in alle Netze

Wenn ihr euch ein Huawei Mate 20 mit Vertrag zulegt, solltet ihr bei der Tarif-Wahl darauf achten, dass ihr ein Angebot mit Allnet-Flat auswählt. Ihr könnt dadurch kostenlos in das deutsche Festnetz und in deutsche Mobilfunknetze telefonieren. Dies umfasst Gespräche in Netze von O2, Telekom und Vodafone. Dank EU-Roaming fallen im EU-Ausland keine zusätzlichen Kosten an. Teil der Allnet-Flat ist zudem eine SMS-Flat, durch die ihr kostenlos Textnachrichten verschicken könnt. Mit einer Internet-Flat surft ihr zudem auch dann weiter, wenn euer Highspeed-Volumen aufgebraucht ist.

Alternativen von Huawei

Das Huawei Mate 20 mit Vertrag bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn ihr euch aber noch nicht festgelegt habt, dann gibt es durchaus Alternativen zum besten Preis, die ebenfalls aus dem Hause Huawei stammen. Das Huawei Mate 20 Pro ist etwas teurer, bietet aber auch eine bessere Ausstattung – darunter eine 3D-Gesichtserkennung und einen in den Bildschirm integrierten Fingerabdrucksensor. Eine günstigere Option wäre das Mittelklasse-Modell Huawei Mate 20 lite.

* Hinweise und Fußnoten

Tarif o2 Free S (2017): Mtl. Grundpreis 19,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 1 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

Tarif o2 Free M (2017): Mtl. Grundpreis 29,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 10 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

Tarif o2 Free L (2017): Mtl. Grundpreis 39,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

Blau Allnet L (2016): 19,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit.Min. / SMS Flat in dt.Fest - u.Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS - Mehrwertdienste mit Premium - Billing.Für 24 Monate sind 2 GB Datenvolumen / Monat enthalten, ab dem 25. Monat 600 MB Datenvolumen / Monat, mit bis zu 21,6 Mbit / s im Download(Durchschnitt 13,0 Mbit / s) und bis zu 11,2 Mbit / s im Upload(Durchschnitt 8,6 Mbit / s.Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl.Inklusiv - Datenvolumens wird dieses automatisch und max.dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3€ erweitert.Danach max.Surf - und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit / s.Über jede Datenvolumen - Erweiterung wird per SMS informiert.Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands.Nicht verbrauchte Einheiten / Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.Die Leistungen / Konditionen des Pakets können auch im EU - Ausland genutzt werden.Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU - Fair - UsePolicy erhoben.Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

Blau Allnet XL (2016): 23,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min./SMS Flat in dt. Fest- u. Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min.-/SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In- und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Für 24 Monate sind 3 GB Datenvolumen/Monat enthalten, ab dem 25.Monat 1,2 GB Datenvolumen/Monat, mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download (Durchschnitt 13,0 Mbit/s) und bis zu 11,2 Mbit/s im Upload (Durchschnitt 8,6 Mbit/s). Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens wird dieses automatisch und max. dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3 € erweitert. Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Nicht verbrauchte Einheiten/ Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Die Leistungen/Konditionen des Pakets können auch im EU-Ausland genutzt werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU-Fair- UsePolicy erhoben. Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.