Smart-Home-Rollläden erleichtern euch den Alltag
Smart-Home-Roll­la­den: So macht ihr eure Fens­ter intel­li­gen­ter
Francis Lido

Ihr fragt euch, wie ihr euer Zuhause mit Smart-Home-Rollläden nachrüsten könnt? Unser Ratgeber verrät es euch.

Auch Amazons Echo-Geräte können mal Probleme bereiten
Amazon Echo: Das könnt ihr bei Proble­men mit dem Laut­spre­cher unter­neh­men
Francis Lido

Euer Amazon Echo funktioniert nicht mehr? Wir verraten euch, welche Maßnahmen helfen könnten und wie ihr die einzelnen Modelle zurücksetzt.

Die Smart-Home-Wetterstation von Neatmo leitet Daten an euer mobiles Endgerät weiter
Smart-Home-Wett­er­sta­tion: Das sind die Vorteile
Francis Lido

Eine Smart-Home-Wetterstation kann euer Zuhause bereichern. Wir verraten euch, was mit dem Gadget möglich ist.

Smarte Leuchten wie von Philips Hue lassen sich einfach nachrüsten
Smart Home nach­rüs­ten: So instal­liert ihr unkom­pli­ziert neue Geräte
Francis Lido

Ihr wollt euer Smart Home nachrüsten? Wir verraten euch, was ihr selbst machen könnt und wann ein Fachmann gefragt ist.

Der HomePod richtet sich selbst als Steuerzentrale ein
Apple-HomeKit-Fern­zu­griff: So steu­ert ihr euer Smart Home außer Haus
Francis Lido

HomeKit-kompatible Geräte lassen sich auch aus der Ferne steuern. Wir zeigen euch, wie ihr den Fernzugriff auf euer Smart Home einrichtet.

Mit HomeKit könnt ihr euer Smart Home steuern
Apple HomeKit: So rich­tet ihr euer Smart Home ein
Francis Lido

HomeKit ist die erste Wahl für Apple-Nutzer mit Smart-Home-Ambitionen. Wir helfen euch bei der Einrichtung.

Für Apple-Nutzer ist der HomePod mit Siri womöglich die erste Wahl unter den smarten Lautsprechern
Google Assi­stant, Siri und Alexa: Smart-Home-Assis­ten­ten im Vergleich
Francis Lido

Siri, Google Assistant und Alexa ermöglichen euch die Steuerung eures Smart Home per Sprachbefehl. Wir erklären euch die Unterschiede.

Mit dem Amazon Echo Plus könnt ihr einige WLAN-Steckdosen steuern
Güns­ti­ges Smart Home: So vernetzt ihr euer Zuhause zum klei­nen Preis
Francis Lido

Wie günstig lässt sich ein Smart Home einrichten? Wir geben euch Tipps, wie die Hausautomatisierung auch mit geringem Budget möglich ist.

Auch in der Küche können Smart-Home-Steckdosen sinnvoll eingesetzt werden
Smart-Home-Steck­do­sen: Krea­tive Ideen für die Gadgets
Sascha Adermann

Smart-Home-Steckdosen sind der ideale Einstieg in die Welt der Heimautomatisierung. Mit den Gadgets könnt ihr viele kreative Ideen umsetzen.

Eine Fritz!Box kann auch als Smart-Home-Hub fungieren
Fritz!Box: So wird euer WLAN-Router zur Smart-Home-Zentrale
Christoph Lübben

Der WLAN-Router als Hub für euer Smart Home: So nutzt ihr die Fritz!Box für smarte Produkte.

Den Echo Sub könnt ihr auch mit einem Amazon Echo Dot verbinden
Amazon Echo Sub: So verbin­det ihr den Subwoofer mit Alexa-Laut­spre­chern
Christoph Lübben

Der Amazon Echo Sub sorgt für kraftvollere Bässe bei Echo Dot und Co. Wie ihr ihn einrichtet, erfahrt ihr hier.

Drei bis sechs Spieler können an einer "kNOW!"-Partie teilnehmen
kNOW! ist das erste Ravens­bur­ger-Spiel für den Google Assi­stant
Francis Lido

Quiz- und Brettspiele müssen nicht analog sein: "kNOW!" bezieht den Google Assistant mit ein.

Der kompakte Beamer Anker Nebula Capsule 2 besitzt das gleiche Dosen-Design wie sein Vorgänger
Anker stellt neuen Nebula-Dosen­be­a­mer und Sound­core-Laut­spre­cher vor
Guido Karsten

Der Zubehörhersteller Anker hat gleich drei neue Produkte vorgestellt. Mit dem Nebula Capsule 2 gibt es unter anderem einen neuen Kompakt-Beamer.

Amazons neuer Echo Dot: größer, schicker, besser
7.0
Amazon Echo Dot (2018) im Test: Neues Outfit - neue Featu­res
Arne Schätzle

Amazon macht seinem smarten Lautsprecher Echo Dot etwas schicker. Ob er auch mehr kann als sein Vorgänger zeigt  unser Test.

Kleiner, schicker besser: Amazons Echo Plus der zweiten Generation
7.7
Amazon Echo Plus (2018) im Test: Klei­ner, aber satter im Sound
Arne Schätzle

Der neue Echo Plus braucht für seinen größeren Klang weniger Platz. Außerdem lässt er sich leichter zur Smarthome-Steuerung einsetzen. Unser Test.

Der Google Assistant lernt bald einen neuen Trick dazu
Google Assi­stant: Listen und Noti­zen sind im Anmarsch
Francis Lido

Die aktuelle Beta der Google-App enthält ein neues Feature für den Google Assistant: Er kann nun Listen und Notizen für euch online speichern.

Alexa steht euch bereits auf Kopfhörern wie den Bose QuietComfort 35 II zur Verfügung
Darum könn­ten bald mehr Kopf­hö­rer Alexa unter­stüt­zen
Christoph Lübben

Qualcomm sorgt für mehr Kopfhörer mit Amazon Alexa: Ein Bluetooth-Chip soll den Einbau für Entwickler einfacher machen.

Mit einem Amazon Echo könnt ihr künftig Verträge abschließen
Amazon Echo: Alexa schließt jetzt Versi­che­run­gen und andere Verträge ab
Christoph Lübben

Mit Alexa schnell ein Geschäft abschließen. Eine deutsche Versicherung bietet eines ihrer Produkte nun auch direkt über Amazon Echo und Co. an.

Der Google Assistant soll bald Notizen und Listen in einer Web-App speichern können
Google Assi­stant soll künf­tig eure Noti­zen aufneh­men können
Francis Lido

Der Google Assistant soll ein neues Feature erhalten. Künftig kann er anscheinend Listen und Notizen online für euch anlegen.

Eure smarten Lichter könnt ihr über "If This Then That" mit anderen Geräten verknüpfen. Sogar mit Aktionen auf Facebook.
Smart Home mit IFTTT: So funk­tio­niert "If This Then That"
Christoph Lübben

Euer Smart Home könnt ihr mit einer kostenlosen Software leicht automatisieren. Wir erklären, wie "If This Then That" (IFTTT) funktioniert.

Smarte Lampen lohnen sich auch für eine Wohnung
Smart Home in Miet­woh­nun­gen: Diese Produkte lohnen sich
Christoph Lübben

Ihr wollt eure Wohnung zu einem Smart Home machen? Auch ohne Haus lohnt sich die Anschaffung einiger Gadgets. Wir haben für ein paar Ideen.

Nest produziert bereits seit mehreren Jahren diverse Smart-Home-Geräte. Auch ein intelligentes Thermostat gehört dazu.
Smart Home mit Nest-Gerä­ten: Darauf soll­tet ihr beim Kauf achten
Christoph Lübben

Nest ist einer der bekannteren Smart-Home-Hersteller. Wir haben für euch wissenswerte Informationen über dessen Produkte zusammengetragen.

Lautsprecher wie den Sonos One könnt ihr in euer Heimnetz einbinden und mit einem Smart Home vernetzen
So vernetzt ihr TV und Laut­spre­cher mit eurem Smart Home
Christoph Lübben

Auch Entertainment-Geräte könnt ihr in euer Smart Home einbinden. Welche Möglichkeiten euch das bietet, erfahrt ihr hier.

Der Z-Wave-Funkstandard bietet zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten im Smart Home
Smart Home mit Z-Wave: Alle Infor­ma­tio­nen zu dem Funk­stan­dard
Sascha Adermann

Z-Wave bildet im Bereich der drahtlosen Heimautomatisierung das weltweit größte Ökosystem. Hier erfahrt ihr, was den Funkstandard auszeichnet.

Ein smarter Rauchmelder sorgt für Sicherheit in eurem Haus oder eurer Wohnung
Smart-Home-Rauch­mel­der: Darum lohnen sich die intel­li­gen­ten Gadgets
Christoph Lübben

Mit einem intelligenten Rauchmelder wird euer Smart Home ein Stück sicherer. Hier erfahrt ihr, wozu das Gadget sonst noch gut ist.

Die Tchibo QBO lässt sich per App oder auch via Alexa-Skill über einen Echo-Lautsprecher bedienen
Kaffee­ma­schine für Smart Home: So wird euer Kaffee intel­li­gent gebraut
Guido Karsten

Kaffeeliebhaber können von einer Smart-Home-Kaffeemaschine profitieren. Hier erfahrt ihr, wie sie euch den Morgen versüßt und was sie sonst noch kann.

Alexa reagiert auf eure Lautstärke
Alexa lernt Flüs­tern
Lars Wertgen

Alexa hat mal wieder etwas dazu gelernt: Der smarte Helfer reagiert sensibler auf seine Umgebung und flüstert.

Sensoren könnt ihr direkt mit dem Echo Plus verbinden – sofern diese etwa den Funkstandard ZigBee nutzen
Alexa: Unter­stüt­zung von Senso­ren soll euer Zuhause noch smar­ter machen
Francis Lido

Alexa unterstützt nun Temperatur-, Kontakt- und Bewegungssensoren. Diese können ab sofort Routinen auslösen.

Intelligente Komponenten sorgen dafür, dass das Smart Home sicher ist
Smart-Home-Alarm­an­lage und Co.: So könnt ihr euer Zuhause schüt­zen
Sascha Adermann

Eine Smart-Home-Alarmanlage macht das intelligente Zuhause sicher. Aber auch einzelne Komponenten können schon für mehr Sicherheit sorgen.

Für Fenster gibt es von zahlreichen Herstellern Sensoren – etwa Eve Door and Window
Smart-Home-Fens­ter­kon­takt: Das könnt ihr mit den Senso­ren machen
Christoph Lübben

Eine simple Erweiterung für euer intelligentes Zuhause sind Smart-Home-Fensterkontakte. Wir erklären euch, wann diese praktisch für euch sind.

Mit den richtigen Smart-Home-Ideen wird ein Haus noch sicherer und komfortabler
Smart Home: Ideen für Komfort und Schutz
Guido Karsten

Es gibt unzählige smarte Gadgets – und die bieten Raum für etliche Smart-Home-Ideen. Wir stellen euch einige Möglichkeiten für ihren Einsatz vor.

Einige smarte Lampen nutzen ZigBee als Funkstandard
ZigBee: Was ihr über den Funk­stan­dard für Smart Home wissen müsst
Christoph Lübben

Damit eure Geräte im Smart Home miteinander kommunizieren können, ist der Funkstandard wichtig. Einer der weit verbreiteten ist ZigBee.

Licht an, Licht aus: Hausautomatisierung nimmt euch etwa den Weg zum Lichtschalter ab
Haus­au­to­ma­ti­sie­rung: Diese Smart-Home-Gadgets machen euren Alltag einfa­cher
Christoph Lübben

Mit Hausautomatisierung könnt ihr euer Leben ein wenig komfortabler gestalten. Wir erklären, welche Smart-Home-Gadgets ihr euch ansehen solltet.

Ikea bietet die smarten Lampen Tradfri an, die mit Philips Hue sogar kompatibel sind
Philips Hue und Ikea Trad­fri: Smart-Home-Lampen im Vergleich
Christoph Lübben

Zu den bekannteren Anbietern von smarten Lampen gehören Ikea Tradfri und Philips Hue. Zu welchem System ihr wann greifen solltet, erfahrt ihr hier.

Mit Lampen von Philips Hue könnt ihr auf Kommando für viel Stimmung sorgen
Philips Hue: Smarte Lampen einrich­ten und mit Google Home kontrol­lie­ren
Christoph Lübben

Philips Hue könnt ihr auch mit Google Home nutzen. Wir erklären euch, wie ihr die Lampen einrichtet und anschließend verwendet.

Einen HomePod und weitere smarte Geräte könnt ihr leicht mit Apple HomeKit verbinden
HomePod und Co.: So fügt ihr dem Apple-Smart-Home neue Laut­spre­cher hinzu
Christoph Lübben

Ein Smart Home mit Apple: HomeKit ermöglicht es euch, viele intelligente Geräte wie euren HomePod anzusteuern. Wir erklären die Einrichtung.

Ein Google Home Mini reicht bereits aus, um euer Smart Home per Sprache zu steuern
Google Home: So rich­tet ihr euer Smart Home ein
Christoph Lübben

Verbindet ihr Geräte aus eurem Smart Home mit Google Home, könnt ihr diese über Smartphone oder smarten Lautsprecher via Stimme steuern. So geht es.

Einige Modelle wie die Netatmo WLAN Kamera NSC01 EU bieten auch Weitwinkel-Objektive
Kamera für Smart Home: So sichert ihr euer Hab und Gut
Guido Karsten

Überwachungskameras werden gerade im Smart Home erst so richtig praktisch. Wir zeigen euch, was für Unterschiede die Systeme teils mit sich bringen.

Für Samsung SmartThings gibt es eine Reihe von Geräten
Samsung Smar­tThings: So vernetzt ihr eure Haus­halts­ge­räte mitein­an­der
Christoph Lübben

Mit Samsung SmartThings könnt ihr selbst eure Fenster etwas intelligenter machen. Wir erklären, was euch die Smart-Home-Lösung bietet.

Zu den intelligenten Türschloss-Lösungen gehört etwa August Smart Lock Pro
Alles über Smart-Home-Türsch­lös­ser
Sascha Adermann

Die komfortable, zentrale Steuerung von Licht, Heizung, Fenstern und Türen wird immer beliebter. Besonders spannend sind Smart-Home-Türschlösser.