Ein Apple Car scheint noch in weiter Ferne – CarPlay bringt schon jetzt Apple-Feeling in euer Auto
Kommt das Apple Car doch noch? Apple stellt Tesla-Inge­nieur ein
Francis Lido

Die Verpflichtung eines Top-Ingenieurs soll das Apple Car wahrscheinlicher machen. Er ist einer von vielen früheren Tesla-Mitarbeitern bei Apple.

Ein Warnlicht soll euch in Tesla-Autos (hier Model 3) auf rote Ampeln hinweisen
Teslas Auto­pi­lot warnt bald vor roten Ampeln
Michael Keller

Warnung vor roten Ampeln: In einem Tesla erhaltet ihr künftig einen Hinweis, wenn ihr die Steuerung des Wagens wieder übernehmen solltet.

Das Tesla Model Y erscheint in vier Varianten
Tesla Model Y ist da: Was das E-Auto kann und wie viel es kostet
Francis Lido

Tesla hat sein neues E-SUV vorgestellt: Das Tesla Model Y bietet mehr Platz als das Model 3, soll sich aber dennoch sportlich fahren.

Das günstige Tesla Model 3 soll nicht teurer werden
Tesla ändert Stra­te­gie: Teurere Autos statt geschlos­se­ner Läden
Michael Keller

Tesla will die Schließung von Läden verhindern. Deshalb sollen die Autos des Herstellers teurer werden – mit einer Ausnahme.

Model Y besteht zu 75 Prozent aus Teilen, die auch beim Model 3 (Bild) verwendet werden.
Model Y: Der nächste Tesla wird am 14. März vorge­stellt
Marco Engelien

Das nächste Tesla-Auto steht in den Startlöchern: Mitte März 2019 will Elon Musk den Model Y präsentieren, einen günstigen Elektro-SUV.

Supergeil !6Für 35.000 US-Dollar können Kunden den Model 3 kaufen – online.
Auto­kauf per Smart­phone: Der Tesla Model 3 für 35.000 US-Dollar ist da
Marco Engelien

Lange hat es gedauert, jetzt ist es soweit: Tesla verkauft sein Model 3 für den versprochenen Preis von 35.000 US-Dollar – aber nur noch online.

Tesla Model 3
Dog Mode: Tesla Model 3 und Co. passen auf euren Hund auf
Lars Wertgen

Tesla Model 3 ist auf dem Weg nach Deutschland und hat wohl auch zwei spannende neue Features im Gepäck: den Dog Mode und den Sentry Mode.

Her damit !6Elon Musk ist der Kopf hinter Teslas Elektroflitzern
Model Y: Der nächste Tesla kommt 2020
Lars Wertgen

Das Tesla Model Y steht bei Elon Musk schon seit einigen Jahren auf dem Zettel. Nun hat er verraten, wann er seine "S3XY"-Vision verwirklicht.

Unfassbar !13Der Tesla Roadster soll nicht nur auf der Straße eine Rakete werden.
Tesla Road­s­ter: Jetzt soll Elon Musks Supe­r­auto auch noch flie­gen können
Marco Engelien

Elon Musk verleiht dem Tesla Roadster Flügel. Mit Hilfe von Weltraumtechnik soll der Elektro-Flitzer fliegen können. Ob Musk das ernst meint?

Teslas Supercharger-Ladestationen sollen 2019 noch weit häufiger zu sehen sein
Elon Musk: 2019 sollen Tesla-Lade­ge­räte in ganz Europa stehen
Guido Karsten

Elon Musk mimt den Weihnachtsmann und verspricht Tesla-Fahrern zusätzliche Elektro-Zapfsäulen. Europa soll 2019 viele weitere Ladestationen erhalten.

Tesla-Fahrzeuge bieten bald eine Dashcam-Funktion
Tesla liefert mit dem kommen­den Update eine Dash­cam nach
Francis Lido

Tesla stattet seine Autos demnächst mit einem nützlichen Feature aus: Die Dashcam dürfte sich vor allem bei Unfällen als nützlich erweisen.

Bald soll die günstige Version des Model 3 auf den Markt kommen.
Tesla Model 3: Die güns­tigste Vari­ante ist noch immer in Arbeit
Marco Engelien

Ist Teslas Model 3 eine Mogelpackung? 35.000 US-Dollar sollte die Basis-Version kosten. Aber: Man kann sie nicht bestellen. Das soll sich bald ändern.

Auf diesem Bildschirm steuern Tesla-Fahrer demnächst die Pole Position an
Tesla bringt Atari-Spiele per Soft­ware Update ins Elek­tro­auto
Arne Schätzle

Im kommenden Update der Software für Teslas Elektroautos werden diverse Spiele-Klassiker aus dem Hause Atari integriert sein.

Teslas Model 3 steckt voller Hightech.
Tesla Model 3: Dieses Unter­neh­men bietet das perfekte Zube­hör
Marco Engelien

Schon ab Werk steckt das Tesla Model 3 voller Hightech. Dass es immer noch besser geht, zeigt Nomad mit einer nachrüstbaren Ladematte fürs Smartphone.

Der Tesla Model 3 wird auf Wunsch mit Autopilot ausgeliefert.
Tesla: Musk verspricht erste auto­nome Funk­tio­nen – und einen Rake­ten­an­trieb
Marco Engelien

Im August 2018 will Tesla den Autopiloten seiner Autos verbessern und die Grundsteine für autonomes Fahren legen, verspricht Firmenchef Elon Musk.

Elon Musk hat sich von Facebook verabschiedet
Face­book: Elon Musk zieht sich mit SpaceX und Tesla zurück
Christoph Lübben

Auf Facebook sind zwei große Seiten verschwunden: Elon Musk hat Tesla und SpaceX von der Plattform genommen.

Elon Musk versucht sich als Waffenhändler
Elon Musk verkauft Flam­men­wer­fer: Das nächste heiße Ding des Tesla-Chefs
Marco Engelien

Eigentlich will Elon Musk mit "The Boring Company" Städte per Tunnel miteinander verbinden. Das neuste Produkt ist allerdings ein wenig heißer.

Noch läuft die Herstellung des Tesla Model 3 nicht schnell genug
Tesla Model 3: Elek­tro­auto rollt zu lang­sam vom Band
Christoph Lübben

Elon Musk hat sich den Tesla Model 3 offenbar flotter vorgestellt: Zumindest die Produktion des Elektrautos läuft viel zu langsam.

Das FM-Autoradio des Tesla Model 3 soll erst durch ein Update funktionieren
Model 3: Tesla muss das Auto­ra­dio erst per Update frei­schal­ten
Francis Lido

Eine Autoradio-Funktion gehört seit jeher zum Standard sollte man meinen. Beim Tesla Model 3 gibt es die aber erst durch ein Update.

Der futuristische Tesla Semi.
Teslas Semi-Truck kostet mehr als vier Model 3
Marco Engelien

Tesla hat den Preis für seinen elektronischen Lastwagen Semi bekannt geben. Die günstigste Ausführung ist vier Mal teurer als ein Model 3.

Tesla ist eigentlich vor allem für Elektroautos bekannt
Elon Musk baut den größ­ten Akku der Welt
Francis Lido

Tesla hat die größte Lithium-Ionen-Batterie der Welt gebaut. Durch die Einhaltung der Frist hat Elon Musk eine 50-Millionen-Dollar-Wette gewonnen.

Concept Creator YouTube Tesla Phone
Schnit­tig wie ein Model S: So könnte ein Tesla-Smart­phone ausse­hen
Guido Karsten

Tesla ist derzeit in aller Munde. Passend dazu haben Konzept-Designer sich nun überlegt, wie ein Smartphones des Autobauers aussehen könnte.

Der Tesla Roadster ist bereits in der Basisvariante beeindruckend
Tesla Road­s­ter: Elon Musk kündigt noch schnel­lere Spezi­al­aus­füh­rung an
Guido Karsten

Mit der Vorstellung des neuen Tesla Roadster gelang Elon Musk eine große Überraschung. Nun setzte der Unternehmer noch einen drauf.

Die Tesla Powerbank enthält eine Akkuzelle, wie sie auch in den Fahrzeugen des Herstellers verbaut ist
Teslas Zusatz­akku für Smart­pho­nes sieht aus wie ein Super­char­ger
Guido Karsten

Als Spezialist für Energiespeicher hat Tesla nun passenderweise auch einen Zusatzakku für Smartphones im Angebot – mit micro-USB- und Lightning-Port.

Der Semi bietet eine Reichweite von rund 800 Kilometern
Tesla Semi und der neue Road­s­ter: der Elek­tro-Truck und die Spor­tra­kete
Marco Engelien

Tesla gibt Gas. Zumindest bei den Neuvorstellungen. Neben dem erwarteten Elektro-LKW Semi zeigte CEO Elon Musk auch eine neue Version des Roadster.

"Hatta Klima?" Das Tesla Model 3 ist begehrt.
Model 3 gebraucht für 150.000 Dollar: Der güns­tige Tesla wird zum Luxus­auto
Marco Engelien

3.000 Kilometer runter, Reifen neu. So könnte die Anzeige des Tesla-Mitarbeiters ausgehen haben, der sein Model 3 zum Kauf anbot – für 150.000 Dollar.

Peinlich !6Eine Tesla-Produktionsstraße
Aus der "Produk­ti­ons­hölle": So geht es beim Bau des Tesla Model 3 zu
Marco Engelien

Auf Instagram zeigt Tesla-Boss Elon Musk einen Zeitlupen-Ausschnitt aus der Produktion eines Tesla Model 3. Die Botschaft: Läuft bei uns! Wirklich?

Peinlich !12Nur der große Touchscreen zeigt Infos zur Fahrt
Tesla Model 3: So funk­tio­niert die Steue­rung über nur einen Touch­s­creen
Marco Engelien

Scheibenwischer, Heizung und Co.. Ein Clip, den Tesla verschwinden lassen wollte, offenbart: Beim Tesla Model 3 geht ohne das Display nichts mehr.

Her damit !6So sieht das Tesla Model 3 aus
Preise für Tesla Model 3: Das soll das Elek­tro-Auto kosten
Christoph Lübben

Elon Musk hat nun weitere Informationen zum Tesla Model 3 bekannt gegeben. Demnach wird für einen größeren Akku ein hoher Aufpreis fällig.

Her damit !5Die ersten Tesla Model 3 stehen zur Auslieferung bereit
Tesla Model 3 ist da: Erste Vorbe­stel­ler erhal­ten ihre Fahr­zeuge
Guido Karsten

Das Tesla Model 3 saust los: In der Nacht von Freitag auf Samstag werden die ersten Exemplare des vergleichsweise günstigen Fahrzeugs ausgeliefert.

Der Tesla Model 3 könnte in Großbritannien bald sehr gefragt sein
Gut für Tesla: England verbie­tet Benzi­ner und Diesel ab 2040
Michael Keller

England macht angeblich ernst: Ab 2040 sollen keine neuen Benziner oder Diesel-Fahrzeuge mehr zugelassen werden.

Her damit !8Auf das LG G5 folgt offenbar ein 15-Zoll-Touchscreen im Tesla Model 3
Tesla Model 3 nutzt Display-Tech­no­lo­gie von LG
Christoph Groth

LG-Touchscreen als Mittelpunkt der Fahrerkabine: Der Tesla Model 3 wird offenbar mit einem Display aus Südkorea ausgeliefert.

Supergeil !21Die Hülle von Tesla ist mit iPhone 6 und iPhone 6s kompatibel
iPhone 6s und Co.: Tesla verar­bei­tet Leder­reste zu Smart­phone-Hüllen
Michael Keller

Der Autohersteller Tesla bietet auch Smartphone-Zubehör für iPhone 6s und Co. aus Leder an. Eigentlich dient das Material der edlen Innenausstattung.

Unfassbar !17Elon Musks Zukunftsvisionen betreffen nicht nur neue Tesla-Produkte
Elon Musk hat Angst vor Google-Robo­tern
Lukas Dylus

Es könnte der Tag kommen, an dem eine Armee intelligenter Google-Roboter die Menschheit auslöscht – das zumindest fürchtet Tesla-CEO Elon Musk.

Naja !5Tesla-CEO Elon Musk scheint die drohende Konkurrenz durch Apple nicht zu fürchten
Tesla wirbt Apple mehr Mitar­bei­ter ab als umge­kehrt
Michael Keller

Tesla macht sich keine Sorgen wegen der drohenden Konkurrenz durch Apple im Elektroauto-Geschäft – der Autohersteller werbe fleißig Mitarbeiter ab.

Supergeil !17iCar Debatte
iCar-Debatte: Das Apple-Auto – Sinn oder Unsinn?
Nils Jacobsen

Arbeitet Apple an einem geheimen Auto-Projekt? Und würde ein iCar überhaupt Sinn machen? Darüber sprechen die CURVED-Redakteure Gerd und Nils im Video.

ANALYSEWeg damit !38Sehnsucht unzähliger Apple Fans: Ein iCar designed in Cupertino
Apple-Auto: Kann das iCar das neue iPhone werden?
Nils Jacobsen

So hochfliegend die Träume, so ambitioniert die Aufgabe: Um dem iPhone nachzufolgen, müsste Apple mit dem iCar zehnmal soviel wie Porsche absetzen!

ANALYSESupergeil !124Beliebtes Spekulationsobjekt: Ein Tesla von Apple
Riskiert Apple $75 Milli­ar­den für eine Tesla-Über­nahme?
Nils Jacobsen

Mit den Gerüchten um ein iCar rückt auch ein altbekanntes Übernahmeziel wieder ins Fadenkreuz: Greift Apple bei Tesla zu? Es würde sehr teuer werden.

ANALYSEUnfassbar !34Hat das Zeug zum iCar: Kultauto Tesla
Warum Apple immer noch Tesla kaufen sollte!
Nils Jacobsen

Was macht Apple mit seinen 120 Milliarden? CURVED-Chefredakteur Nils hält eine Tesla-Übernahme weiter für die sinnvollste Zukunftswette. Ein Plädoyer.

Her damit !28Mit High-Speed in die Zukunft: Der Tesla D macht Fahrer fast überflüssig
Fast wie K.I.T.T.: Tesla D kommt auf Kommando ange­rollt
Andre Kummer

Tesla läutet die automobile Zukunft ein und präsentiert mit dem D-Modell ein wahres Hightech-Geschoss, das K.I.T.T. vor Neid erblassen lässt.