Samsung

Der Hersteller aus Südkorea führt mit seinen Geräten immer wieder die Toplisten an
Der Hersteller aus Südkorea führt mit seinen Geräten immer wieder die Toplisten an(© 2016 CURVED)

Es gibt einige große Namen, die den Markt bestimmen – Samsung gehört als zweitgrößter Hersteller im Tech-Bereich dazu. Der Mischkonzern aus Südkorea bringt in regelmäßigen Abständen Top-Produkte auf den Markt und kann dem großen Konkurrenten Apple die Stirn bieten. Alle Neuigkeiten rund um den Konzern findet Ihr hier.

Das Unternehmen aus Korea hat seine Wurzeln im Lebensmittelhandel: 1938 in Korea gegründet, entwickelte sich aus dem kleinen Laden von Firmengründer Lee Byung-chul, der ihn nach seinen Söhnen benannte – Samsung bedeutet "Drei Sterne" – einer der größten Konzerne Südkoreas. Der "Jaebeol" (Mischkonzern) aus Südkorea ist mittlerweile in vielen Bereichen tätig, vom Maschinenbau über Immobilien bis hin zu Großhandel. Mit seiner Firma Samsung Electronics hat sich der Konzern mit 16,5 Milliarden Dollar Gewinn zum zweitgrößten Hersteller im Tech-Bereich entwickelt, nur Apple liegt noch vor dem Giganten aus Seoul. Dabei ist er überall anzutreffen, von weißer Ware und Haushaltsgeräten über Fernseher bis hin zu Wearables (Samsung Gear Fit), Virtual-Reality-Brillen, Kameras, Tablets und Smartphones.

Samsung produziert selbst

Samsung kann als einer der wenigen Hersteller seine Geräte fast vollständig aus eigener Produktion bauen – andere Hersteller, wie auch Apple, sind von den Bauteilen wie Bildschirmen und Chipsätzen, die Samsung selbst produziert, abhängig. Da die Produktion beim Hersteller liegt, kann dieser dementsprechend agieren und reagieren – während andere Produzenten von ihren Zulieferern abhängig sind, kann der Mischkonzern aus Seoul seine firmeneigene Produktionsstätten steuern und auf sich selbst vertrauen. Langfristig möchten Kunden wie Apple von Samsung als Zulieferer Abstand nehmen: So sollen allein 5,2 Millionen Displays, die für die Produktion des iPads verwendet wurden, von Samsung gekommen sein – was einem Anteil von 62 Prozent aller 9,7-Zoll-Bildschirme entspricht.

Von der J-Reihe bis zu den Galaxy-Smartphones

Samsung bietet in regelmäßigen Abständen Smartphone-Serien an, die die Toplisten dominieren. Mit der Samsung-Galaxy-Note-Serie brachte das Unternehmen 2011 ein Smartphone heraus, das mit einer Größe von 5,3 Zoll damals ein Phablet war (mittlerweile ein gängiges Format) und mit dem mitgelieferten Stylus-S-Pen für handschriftliche Notizen und präzisere Eingaben verwendet werden konnte. Mit den weiteren Modellen bis hin zur fünften Iteration wuchs die Displaygröße an und betrug Samsung Galaxy Note 7 sogar 5,7 Zoll. Die Galaxy-S-Serie hingegen greift seit 2010 als High-End-Gerät den iPhone-Markt an: Auch ein Grund, weswegen sich Apple von Samsung als Zulieferer entfernen möchte, sind die immer wieder auftauchenden Patent- und Geschmacksmuster-Streitigkeiten, wegen derer es unter anderem bereits zu einem temporären Verkaufsverbot für das Samsung Galaxy S2 kam, da es dem aktuellen iPhone zu ähnlich sah. Mittlerweile befindet sich auch diese Serie in der siebten Generation und ist im Android-Betriebssystem eines der führenden Geräte. Die "kleinen Geschwister" wie das Galaxy S5 mini und die A-Reihe mit dem A3 und A5 gehen neben dem Top- auch das Mittelklasse-Segment an: Die Kunden, denen das Galaxy S6 oder S7 und das S7 Edge zu groß und teuer sind, sollen mit dieser Reihe angesprochen werden. Als Einsteiger-Smartphones bietet der südkoreanische Konzern die J-Reihe an – mit dem neuen J3 wird gerade die neueste Ausführung erwartet.

Virtual Reality mit passender Brille und Kamera

Mit der Samsung Gear VR und Gear 360 positioniert sich Samsung in der  Virtual-Reality-Sparte: mit der Gear 360 müssen sich Hersteller von VR-Inhalten nicht mehr auf Zulieferer verlassen, sondern können Fotos und Videos mit 180- oder 360-Grad-Perspektive aufnehmen – wie das aussieht, zeigt das Hands-On, das beim Mobile World Congress in Barcelona Anfang 2016 aufgenommen wurde. Im Gegensatz zu anderen Herstellern verwendet Gear VR ein eingeschobenes Smartphone wie das Galaxy S7 als Bildschirm und kann so unabhängig vom PC und kabellos benutzt werden. Auch Chip-Hersteller richten ihre Aufmerksamkeit auf den VR-Markt und sagen für 2017 einen Fokus auf hochauflösende Virtual Reality voraus – der richtige Zeitpunkt für Samsung sich auf diesen Bereich zu konzentrieren.

Das Galaxy S7 ist nach dem Update ein Stück sicherer
Galaxy S7 und S7 Edge erhal­ten Sicher­heits­up­date für Novem­ber
Francis Lido3

Das Galaxy S7 soll nun auch bei uns das Sicherheits-Update für November bekommen haben. Auch für das Galaxy S7 Edge steht es wohl zur Verfügung.

So könnte das schwarze Galaxy A8 (2018) aussehen
Galaxy A8: In diesen Farben soll das Smart­phone erschei­nen
Francis Lido1

Es gibt neue Informationen zum Galaxy A8: Das Smartphone soll in drei Farben erhältlich sein. Eine davon ist bisher Samsungs Oberklasse vorbehalten.

Das Renderbild zum Galaxy S9 auf Basis von Leaks zeigt das mögliche Design – in diversen Farben
So könnte das Galaxy S9 tatsäch­lich ausse­hen
Michael Keller4

Vor Kurzem sind Renderbilder zum Galaxy S9 aufgetaucht, die das mögliche Aussehen zeigen. Neue Zeichnungen belegen dieses Design.

Galaxy S6: Der Rollout des Sicherheitsupdates für Dezember hat begonnen
Galaxy S6: Rollout des Sicher­heits­up­da­tes für Dezem­ber gest­ar­tet
Francis Lido1

Samsung hat damit begonnen, das Sicherheitsupdate von Dezember 2017 für das Galaxy S6 auszurollen. In den ersten Regionen ist es bereits verfügbar.

Ein Samsung-Patent zeigt, wie der Fingerabdrucksensor im Galaxy S9 aussehen könnte
Galaxy S9: Neue Hinweise auf Finger­ab­druck­sen­sor im Display
Michael Keller1

Synaptic hat einen Fingerabdrucksensor vorgestellt, der in das Display integriert werden kann. Ein Einsatz im Galaxy S9 ist durchaus möglich.

So soll das Samsung Galaxy A8 Plus aussehen
Galaxy A8 und A8 Plus: Das ist die neue Mittel­klasse von Samsung
Francis Lido1

Die nächsten Infos zum Galaxy A8 und dessen Plus-Variante sind da: Ein Video und ein Handbuch verraten angeblich auch die letzten Details.

Das LG V30 im Kameravergleich mit dem Note 8, U11 und iPhone 8 Plus
LG V30 im Kame­ra­ver­gleich mit dem Galaxy Note 8, iPhone 8 Plus und HTC U11
Jan Johannsen14

Das LG V30 hat die lichtstärkste Kamera. Laut Datenblatt. Wir haben es gegen das iPhone 8 Plus, das Galaxy Note 8 und das HTC U11 antreten lassen.

Der Irisscanner des Galaxy S8 lässt sich vergleichsweise einfach austricksen
Galaxy S9 soll verbes­ser­ten Iriss­can­ner erhal­ten
Guido Karsten1

Das iPhone X besitzt mit Face ID eine funktionierende Gesichtserkennung. Das Galaxy S9 soll mit einem verbesserten Irisscanner nachziehen.

Das Galaxy S9 soll so wie in diesem Konzept-Bild fast keinen Rand mehr besitzen
Das Galaxy S9 könnte klei­ner als sein Vorgän­ger werden
Christoph Lübben7

Viel soll sich beim Galaxy S9 im Vergleich zum Galaxy S8 nicht ändern. Allerdings wird das Top-Smartphone von Samsung womöglich etwas schrumpfen.

Der Snapdragon 845 ist offiziell
Snap­dra­gon 845: Dieser Chip wird 2018 in fast allen Top-Smart­pho­nes stecken
Francis Lido

Auf einem Event auf Hawaii hat Qualcomm den Snapdragon 845 angekündigt. Genaue technische Details sollen in Kürze folgen.

Die Gear Fit 2 gibt es derzeit beim Kauf des Galaxy S8 oder Galaxy Note 8
Galaxy Note 8 oder S8: Samsung schenkt euch beim Kauf eine Gear Fit 2
Christoph Lübben

Samsung hat eine Aktion gestartet: Beim Kauf eines Galaxy Note 8 oder Galaxy S8 gibt es derzeit das Wearable Gear Fit 2 kostenlos dazu.

Her damit !19Der Nachfolger des Galaxy Note 8 (Bild) könnte über 512 internen GB Speicher verfügen
Auch Galaxy Note 9? Samsung-Smart­pho­nes haben bald so viel Spei­cher wie PCs
Francis Lido3

Samsung kündigt neue Flash-Speicher mit 512 GB Kapazität an. Diese sollen künftig auch in Smartphones verschiedener Hersteller zum Einsatz kommen.

Unfassbar !5Die neuen Fotos zum Galaxy A8 Plus entsprechen dem Design, das diese Renderbilder zeigen
Galaxy A8 Plus: So soll die neue Samsung-Mittel­klasse ausse­hen
Christoph Lübben2

Samsung könnte in Kürze ein Galaxy A8 Plus vorstellen. Es soll sich um ein Mittelklasse-Gerät handeln, das neuen Fotos zufolge einen 18:9-Screen hat.

Das Galaxy Note 8 soll beim Surfen sicherer werden
Galaxy Note 8: Aktu­el­les Update soll Sicher­heit beim Surfen erhö­hen
Christoph Lübben2

Das Galaxy Note 8 soll mit einem Update mehr Sicherheit im Internet erhalten. Allerdings ist das Feature offenbar nicht unbegrenzt kostenlos.

Das "DeX Pad" soll die Nachfolge der DeX Station (Bild) antreten
Galaxy S9 soll dank "DeX Pad" zu PC samt Maus und Tasta­tur werden können
Christoph Lübben

Ein Computer in Hosentaschengröße: Das Galaxy S9 soll mit dem "DeX Pad" im PC-Modus auf Tastatur und Maus verzichten können.

Schon beim Galaxy S8 gab es Hinweise auf eine violette Ausführung
Galaxy S9: In diesen Farben soll das Top-Smart­phone erschei­nen
Michael Keller

Der Release des Galaxy S9 naht: Nun gibt es erste Gerüchte zu den Farben, in denen Samsung den Galaxy-S8-Nachfolger herausbringen soll.

Das Samsung Galaxy S8 Plus ist der große Bruder des S8
Samsung Galaxy S8 Plus kaufen: So bekommt ihr das Top-Smart­phone
Lars Wertgen

Das Samsung Galaxy S8 Plus zählt zu den gefragtesten High-End-Smartphones. Wir haben für euch die wichtigsten Infos zum Kauf zusammengestellt.

Weg damit !29Das Samsung W2018 verfügt über zwei Displays, ein Tastenfeld und eine lichtstarke Kamera
W2018: Samsung stellt neues Klapp-Smart­phone vor
Christoph Lübben9

Samsung hat das W2018 enthüllt.Es handelt sich um ein High-End-Klapp-Smartphone, das mit einer sehr lichtstarken Kamera ausgestattet ist.

Samsung Galaxy Note 8 ist sehr elegant
Samsung Galaxy Note 8 kaufen: Tipps zum Erwerb des Phablets
Lars Wertgen

Lohnt sich der Kauf des Galaxy Note 8? Lest hier alle Infos zu Farben, Funktionen und Preisen des Phablets.

Das Galaxy Note 8 ist mit dem neuen Update ein Stück sicherer
Galaxy Note 8: Sicher­heits­up­date für Novem­ber erreicht Deutsch­land
Christoph Lübben40

Auch in Deutschland erhalten die ersten Besitzer des Galaxy Note 8 das Sicherheitsupdate für November 2017. Allerdings gibt es keine neuen Features.

Links sehen wir das bekannte Edge-Design, rechts biegt Samsung das Display bis auf die Rückseite des Smartphones
Samsung-Displays könn­ten sich bald ganz um Galaxy-Smart­pho­nes wickeln
Guido Karsten18

Die gebogene Kante ist noch nicht das Ende: Patentzeichnungen zeigen, dass Samsung sein Display wohl noch weiter verbiegen möchte.

Anhand eurer Hand kann euch das Samsung-Smartphone an ein Passwort erinnern
Neues Samsung-Patent: So soll euch euer Smart­phone an Pass­wör­ter erin­nern
Michael Keller1

Samsung hat ein Patent eingereicht, in dem es um vergessene Passwörter geht. Euer Smartphone könnte euch künftig einen Hinweis geben – aber nur euch.

Das Galaxy S8 zählt zu Samsungs Topgeräten
Samsung Galaxy S8 kaufen: Alles zu Preis, Ausstat­tung und Verfüg­bar­keit
Lars Wertgen

Bei wem ein neues Smartphone auf dem Einkaufszettel steht, der kommt am Samsung Galaxy S8 nicht vorbei, oder? Wir helfen bei der Entscheidung.

Unfassbar !7Das Galaxy S8 hat unlängst das Sicherheitsupdate für November 2017 erhalten
Galaxy S8: Update bremst Schnell­la­de­funk­tion aus
Michael Keller4

Ein Update führt auf Galaxy S8 und S8 Plus zu Problemen: Offenbar funktioniert nach der Aktualisierung die Schnellladefunktion nicht mehr.

Die Limited Edition des Galaxy S8 Plus kommt auch in einer ganz besonderen Verpackung daher
"SMART­girl"-Edition: Samsung entwirft Galaxy S8 Plus mit Swarovski-Stei­nen
Guido Karsten

Samsung hat in Spanien eine ganz besondere Variante des Galaxy S8 Plus im Programm. Sie richtet sich offenbar an modebewusste Frauen.

Her damit !7Mit der Vorstellung des Galaxy S9 will sich Samsung mehr beeilen als beim Vorgänger (Bild)
Galaxy S9: Neue Hinweise auf einen frühen Vorstel­lungs­ter­min in 2018
Francis Lido

Eine vorgezogene Vorstellung des Galaxy S9 wird immer wahrscheinlicher. Die Exynos-Chips für Modelle außerhalb der USA sollen bald vom Band laufen.

Supergeil !5Der Nachfolger des Galaxy Note 8 könnte einen technologischen Durchbruch bedeuten
Samsung erhält Patent: Galaxy Note 9 mit Finger­ab­druck­sen­sor im Display?
Michael Keller

Samsung hat das Patent für einen Fingerabdrucksensor erhalten, der im Display untergebracht ist. Dieser könnte im Galaxy Note 9 verbaut werden.

Peinlich !5Die Kamera des Galaxy S8 soll bei manchen Nutzern nicht richtig fokussieren
Galaxy S8: Nutzer berich­ten von Proble­men mit der Kamera
Francis Lido8

Die Beschwerden über Autofokusprobleme bei der Kamera des Galaxy S8 nehmen zu. Ein Samsung-Mitarbeiter hat nun Lösungsvorschläge gemacht.

Der Test für Farbenblinde wurde von Professorin Klára Wenzel entwickelt
Diese Samsung-App hilft Farben­blin­den bei der Farbein­stel­lung am Fern­se­her
Guido Karsten

Fernseher beherrschen mittlerweile viele Zusatzfunktionen. Samsung präsentiert nun eine, über die sich Farbenblinde freuen könnten.

Samsung versorgt das Galaxy Note 8 mit den aktuellen Patches
Samsung Galaxy Note 8: Sicher­heits­up­date für Novem­ber rollt weiter aus
Michael Keller

Samsung stattet seine Vorzeigemodelle mit dem Sicherheitsupdate für November 2017 aus: Nun ist das Galaxy Note 8 an der Reihe.

Her damit !23So stellt sich Benjamin Geskin das Galaxy S9 vor
Galaxy S9: So stellt sich ein Desi­gner wirk­lich dünne Ränder vor
Francis Lido

Basierend auf bisherigen Gerüchten, hat Benjamin Geskin Renderbilder zum Galaxy S9 entworfen. Diese zeigen extrem dünne Ränder und eine Dualkamera.

Der Vorgänger des Galaxy S9 hat Android Oreo noch nicht erhalten
Galaxy S9: Samsung soll bereits Oreo darauf testen
Francis Lido4

Die Gerüchte über eine frühzeitige Vorstellung des Galaxy S9 könnten stimmen. Samsung testet offenbar schon Android Oreo auf dem Smartphone.

Her damit !6Die Akkus in Samsung-Smartphones sollen künftig länger laufen
Fürs Galaxy S9? Samsungs neue Akkus laden fünf­mal schnel­ler
Michael Keller3

Samsung forscht an neuer Akku-Technologie: Mit sogenannten "Graphene Balls" könnten die Energiespeicher deutlich schneller aufgeladen werden.

Nicht nur beim Sport machen sich die fehlenden Kabel positiv bemerkbar.
Echte kabel­lose Kopf­hö­rer im Vergleich: Nie wieder Kabel-Wirr­warr
Jan Johannsen22

Für noch mehr Bewegungsfreiheit beim Sport, aber auch im Alltag gibt es mittlerweile komplett kabellose Kopfhörer. Wir haben sie verglichen.

Peinlich !13Android Oreo soll auch für das Galaxy A7, A5 und A3 von 2017 erscheinen
Diese Galaxy-Smart­pho­nes erhal­ten angeb­lich Android Oreo
Christoph Groth

Zahlreiche Samsung-Modelle sollen ein Update auf Android Oreo erhalten, wie aus einem angeblich geleakten internen Dokument hervorgeht.

Unfassbar !613Wenn Android auf dem Galaxy S6 nicht mehr reagiert, verschafft ein Neustart per Tastenkombination Abhilfe
Galaxy S6 abge­stürzt? So erzwingt Ihr einen Neustart
Michael Keller5

Vielleicht kommt Ihr auch einmal in die Situation, dass Euer Galaxy S6 nicht mehr auf Eingaben reagiert – in diesem Fall kann ein Neustart helfen.

Unfassbar !5Es sieht so aus, als würden das Galaxy S6 und S6 Edge auch Android Oreo erhalten
Galaxy S6 soll eben­falls Update auf Android Oreo erhal­ten
Christoph Lübben8

Neue Update-Runde für das Galaxy S6? Es könnte durchaus sein, dass Samsung das Smartphone aus dem Jahr 2015 mit Android Oreo versorgt.

Naja !8Beim Galaxy S8 liegt die "Screen-to-Body-Ratio" bereits bei knapp über 83 Prozent
Galaxy S9: Display soll bis zu 90 Prozent der Vorder­seite einneh­men
Guido Karsten23

Beim Galaxy S9 soll das Display einen noch größeren Teil der Vorderseite bedecken als beim Vorgänger. Fällt der Rand unten dann weg?

Das Galaxy S8 wird auch mit dem Sicherheitsupdate für November 2017 ausgestattet
Galaxy S8 erhält Sicher­heits­up­date für Novem­ber
Christoph Lübben1

Nun verteilt Samsung das Sicherheitsupdate für November 2017 auch für das Galaxy S8. Enthalten ist ein Fix für die KRACK-Sicherheitslücke.

Peinlich !18Pixel-Smartphones mit Android Oreo: Nur wenige Geräte haben das Update bislang erhalten.
Update-Fail: Wieso krie­gen neue Android-Smart­pho­nes kein Oreo?
Fabian Rehring17

Drei Monate nach dem Start von Android Oreo ist das Betriebssystem noch Mangelware. Doch selbst auf neuen Smartphones läuft noch alte Software. Warum?