Galaxy S6 & Co.: Diese Samsung-Geräte sollen Android 6 Marshmallow bekommen

Her damit !99
Anfang 2016 sollen die ersten Samsung-Smartphones ihr Update auf Android 6.0 Marshmallow erhalten
Anfang 2016 sollen die ersten Samsung-Smartphones ihr Update auf Android 6.0 Marshmallow erhalten(© 2015 CURVED Montage)

Android 6 Marshmallow wird schätzungsweise noch in diesem Herbst fertig gestellt werden – und womöglich werden schon kurz darauf viele Nutzer von Samsung-Geräten und denen anderer Hersteller davon profitieren können. Offenbar haben die Entwickler des koreanischen Herstellers aber schon jetzt genaue Pläne, welche Geräte zuerst mit dem Update auf das neue Google-System bedacht werden.

Samsung könnte bereits zu Beginn des kommenden Jahres eine Version von Android 6 Marshmallow mit der eigenen TouchWiz-Bedienoberfläche fertig gestellt haben, wie Youmobile auf Basis von Informationen eines nicht genannten Insiders zu wissen glaubt. Schon jetzt soll Samsung festgelegt haben, welche Geräte zuerst das Update auf die neue Android-Version bekommen werden.

Aktuelle Samsung-Spitzenmodelle haben Vorrang

Dazu zählen Beispielsweise alle aktuellen Spitzenmodelle wie das Galaxy S6, das Galaxy S6 Edge und das Galaxy S6 Edge Plus. Die Liste umfasst allerdings so gut wie keine älteren Modelle wie das Galaxy S4 oder Galaxy S5 – obwohl hier bestimmt noch nicht das letzte Wort gesprochen ist.

Folgende Modelle sollen laut der Quelle aber auf jeden Fall als erste ein Update auf Android 6 Marshmallow bekommen:

Mit Android 6 Marshmallow – vormals als Android M bekannt – sollen erstmals Fingerabdrucksensoren nativ unterstützt werden. Außerdem soll Googles Bezahlsystem Android Pay mit von der Partie sein, genauso wie der Support des USB Typ-C-Anschlusses. Es wird erwartet, dass Google die finale Version von Android 6 Marshmallow in diesem Herbst zusammen mit frischen Versionen der Smartphones Nexus 5 und Nexus 6 vorstellen wird.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7 und S7 Edge: Nougat-Update direkt auf Android 7.1.1
Nach der Beta könnten das Galaxy S7 und S7 Edge direkt das Update auf Android 7.1.1 Nougat erhalten
Das Galaxy S7 und S7 Edge könnten direkt Android 7.1.1 Nougat erhalten: Dies geht zumindest aus dem Screenshot eines Beta-Testers hervor.
Videos herun­ter­la­den in Chrome für Android: So funk­tio­niert's
Marco Engelien
Zum Herunterladen tippt Ihr in Chrome einfach auf den Pfeil.
Der Chrome-Browser für Android hat eine neue Funktion erhalten. Ab sofort könnt Ihr Webseiten und Videos offline speichern. So geht's.
Amazon Music zeigt Euch nun auch Song­texte an
Amazon Music bietet Euch eine große Auswahl an Liedern zum Streamen – in Kürze auch mit Songtexten
Karaoke in der U-Bahn: Für die Amazon Music-App rollte ein Update aus, dass Euch parallel zu einigen Liedern den passenden Songtext anzeigen kann.