MWC Tag 3: Smartwatches von LG und Pebble angetestet

Tag 3 auf dem MWC hatte mehr zu bieten als leere Messehallen.
Tag 3 auf dem MWC hatte mehr zu bieten als leere Messehallen.(© 2015 CURVED)

Der dritte Tag des MWC steht bei uns ganz im Zeichen von Smartwatches. Neben den Hands-On-Videos von drei Uhren bekommt Ihr aber auch ein Smartphone und ein Tablet im Video zu sehen und natürlich die wichtigsten Meldungen des Tages.

LG hat auf dem MWC mit der G Watch Urban und der G Watch Urban LTE zwei sehr schöne Smartwatches dabei und zeigt an seinem Stand auch das G Flex 2. Am Mittag stellte Pebble innerhalb von einer Woche mit der Time Steel eine zweite neue Smartwatch vor - und Shu hat sie gleich für Euch ausprobiert. Den Abschluss des Tages, der mit einem Vergleich der Kameras vom Galaxy S6 und dem One M9 begann, bildet das Hands-On des Sony Xperia Tablet Z4. Darüber hinaus könnt Ihr Euch das neue Blackberry Leap ansehen, nachlesen was der neue Snapdragon 820 leisten soll und welches Smartphones als nächstes ab Werk mit Cyanogenmod ausgeliefert werden soll.

20:11 - HTC One M9: Robert Downey Jr. schrieb Werbespot selbst
20:00 - Das Sony Xperia Z4 Tablet im Hands-On
18:58 - HTC-Smartwatch nicht beim MWC – aber weiter in Arbeit
16:35 - LG G Flex 2 im Hands-On: Nochmal die Kurve gekriegt
15:37 - Alcatel OneTouch Hero 2 Plus: Ab Werk mit Cyanogen OS
15:17 - Snapdragon 820 kommt Anfang 2016: Einsatz im G5 und Z5?
14:01 - Pebble Time Steel angetestet: Das kann die Pebble aus Edelstahl
13:07 - BlackBerry Leap: Neues Smartphone ohne Tastatur
12:52 - LG G Watch Urbane LTE angetestet: Telefon am Handgelenk
11:13 - Samsung Galaxy S6 und HTC One M9 im Kamera-Vergleich
10:02 - Sony kündigt Lollipop-Release für Xperia Z3 & Co. an
09:17 - LG G Watch Urbane angetestet: die schicke Smartwatch

Alle Nachrichten, Berichte und Hands-On-Videos vom MWC findet Ihr auf unserer Themenseite.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S9: Display soll bis zu 90 Prozent der Vorder­seite einneh­men
Guido Karsten8
Beim Galaxy S8 liegt die "Screen-to-Body-Ratio" bereits bei knapp über 83 Prozent
Beim Galaxy S9 soll das Display einen noch größeren Teil der Vorderseite bedecken als beim Vorgänger. Fällt der Rand unten dann weg?
Libra­tone Q Adapt On-Ear made for Google im Test
Marco Engelien
Dynamisches Duo: der Libratone Q Adapt On-Ear und das Pixel
Der Libratone Q Adapt On-Ear gehört zu den ersten Geräten, die das Label "made for Google" tragen. Was das bedeutet, erklären wir im Test.
Face­book bedient sich mal wieder bei Snap­chat
Francis Lido
Der Facebook Messenger könnte bald ein aus Snapchat bekanntes Feature erhalten
Der Facebook Messenger will wie Snapchat sein: Es wird ein Feature getestet, das Nutzer für den Austausch von Mitteilungen mit einem "Streak" belohnt.