HUAWEI_P20PRO_MITVERTRAG

Huawei P20 Pro mit Vertrag

Wähle eine Farbe aus

  • Schwarz

Wähle eine Speichergröße aus

  • 128 GB

Huawei P20 Pro mit Vertrag bestellen

Wenn ihr das Huawei P20 Pro mit Vertrag bestellt, erhaltet ihr ein Android-Flaggschiff, das über eine der besten Smartphone-Kameras verfügt. Sichert ihr euch das Top-Handy günstig mit dem passenden Tarif, bezahlt ihr es bequem in monatlichen Raten über die Laufzeit eures Vertrages ab.

Triple-Kamera für Foto-Enthusiasten

Drei hochauflösende Objektive

Das Top-Feature des P20 Pro ist ohne Zweifel seine Triple-Kamera. Die Hauptkamera verfügt über drei Objektive und hat neue Maßstäbe im Smartphone-Bereich gesetzt. Ihre drei Sensoren sorgen mit Auflösungen von 40 MP (RGB-Sensor), 20 MP (Monochrom-Sensor) und 8 MP (Tele-Sensor) für gestochen scharfe Bilder. Außerdem ermöglichen die drei Kameralinsen des P20 Pro einen dreifachen optischen Zoom sowie einen fünffachen nahezu verlustfreien Hybrid-Zoom. So könnt ihr zum Beispiel auf Konzerten Bands auf der Bühne fotografieren und euer Erlebnis über Instagram mit Freunden teilen.

Auch für Anfänger geeignet

Die Leica-Triple-Kamera des Huawei P20 Pro bietet Features, über die sich nicht nur Foto-Profis freuen. Für Anfänger ist sie ebenso ideal geeignet. Denn dank künstlicher Intelligenz kann jeder mit dem Top-Smartphone schöne Fotos machen. Die KI erkennt Foto-Motive selbstständig und wählt automatisch den optimalen Modus aus – ihr müsst lediglich den Auslöser betätigen. Wenn ihr das Smartphone nicht ganz ruhig gehalten habt, rechnet die künstliche Intelligenz außerdem Verwackler heraus. Erfahrene Fotografen können Einstellungen für ihre Bilder aber auch manuell im Pro-Modus vornehmen.

Extrem scharfe Videos und tolle Selfies

Auch während der Aufnahme von Videos kommt die KI-gestützte Bildstabilisierung zum Einsatz. Videos werden dabei sehr scharf: Das Huawei P20 Pro nimmt Clips auf Wunsch in hoher 4K-Auflösung und mit 30 Bildern pro Sekunde auf. Darüber hinaus steht euch eine Superzeitlupe mit 960 Bildern pro Sekunde zur Verfügung. Damit könnt ihr zum Beispiel einen rennenden Hund aufnehmen und euch seine Bewegungen anschließend extrem verlangsamt anschauen. Für Selfies steht euch eine Frontkamera mit 24 MP zur Verfügung, die wie die Hauptkamera des P20 Pro einen Porträtmodus bietet.

Großes OLED-Display mit Full-HD-Auflösung

Eure Fotos könnt ihr auf dem nahezu randlosen „FullView-Display“ betrachten. Mit einer Diagonale von 6,1 Zoll ist der Multi-Touch-Bildschirm zudem ideal geeignet, um sich darauf Filme und Serien anzuschauen. Auch deswegen empfiehlt es sich, das Huawei P20 Pro mit Vertrag zu bestellen: Wenn ihr dabei auf LTE Max und umfangreiches Inklusiv-Volumen achtet, steht reibungslosem Videostreaming über das mobile Internet nichts mehr im Weg. Dabei kommen die Stärken des OLED-Displays voll zur Geltung: Starke Kontraste, sattes Schwarz und die Full-HD-Auflösung machen Netflix, Sky Go und Co. zum Vergnügen.

Leistungsstarke Hardware

Das Huawei P20 Pro bietet für alle Anwendungsszenarien ausreichend Leistung. Denn im Inneren des Flaggschiffs verrichtet der Octa-Core-Prozessor HiSilicon Kirin 970 seine Arbeit. Unterstützend stehen dem AI-Prozessor 6 GB RAM zur Seite, sodass ihr ohne spürbare Leistungseinbußen mehrere Apps gleichzeitig geöffnet haben könnt. „AI” steht für „Artificial Intelligence”, also künstliche Intelligenz. Der interne Speicher bietet mit einer Kapazität von 128 GB viel Platz für eure Daten. Wenn ihr das Huawei P20 Pro mit Vertrag und viel Highspeed-Datenvolumen bestellt, könnt ihr diese aber auch in Cloud-Dienste wie Dropbox auslagern und jederzeit schnell darauf zugreifen.

Mit Dual-SIM zwei Verträge gleichzeitig nutzen

Auf Wunsch erhaltet ihr das Handy auch in einer Dual-SIM-Ausführung. Wenn ihr zu dieser Variante des Huawei P20 Pro greift, könnt ihr parallel zu der mitgelieferten SIM-Karte noch eine zweite verwenden. So können beispielsweise Geschäftsleute die private Nutzung von der geschäftlichen trennen. Eine SIM-Karte könnte dann beispielsweise für Telefonate mit Unternehmen oder Kunden verwendet werden, während die zweite für private Anrufe, Musik- und Videostreaming zum Einsatz kommt.

Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite

Anders als etwa beim Huawei P20 Lite befindet sich der Fingerabdrucksensor des P20 Pro nicht auf der Rückseite. Stattdessen hat ihn der Hersteller trotz des dünnen Display-Rands direkt unter dem Bildschirm platziert. So müsst ihr nicht erst lange suchen, um das Smartphone mit eurem Finger zu entsperren. Der Sensor ermöglicht es euch außerdem, Einkäufe im Google Play Store mit eurem Fingerabdruck zu bestätigen.

Musikstreaming mit LTE Max und Bluetooth

Wenn ihr das Huawei P20 Pro mit Vertrag und LTE Max bestellt, könnt ihr Musik über das mobile Internet streamen, ohne euch Gedanken über euren Datenverbrauch zu machen. Dank Bluetooth-Unterstützung könnt ihr die Songs auf eurem Handy dabei jederzeit über einen tragbaren Lautsprecher oder kabellose Kopfhörer abspielen. Das P20 Pro unterstützt außerdem aptX, aptX HD sowie LDAC und ermöglicht so eine höhere Audioqualität als viele andere Smartphones.

Huawei P20 Pro mit Vertrag: Darauf müsst ihr achten

Es gibt einige praktische Tarifleistungen, auf die ihr achten solltet, wenn ihr das Huawei P20 Pro mit Vertrag bestellt. Eine Allnet-Flat ermöglicht es euch, kostenlos ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze zu telefonieren – auch in das der Telekom und das Vodafone-Netz. Die Allnet-Flat beinhaltet außerdem eine SMS-Flat, mit der ihr ohne Limit Textnachrichten versenden könnt. Dank EU-Roaming gelten diese Leistungen auch im EU-Ausland. Neben einer Allnet-Flat solltet ihr euch auch ausreichend Inklusiv-Volumen im LTE-Netz sichern. Dann müsst ihr beim Musik- und Videostreaming oder bei Videotelefonaten nicht über euren Datenverbrauch nachdenken.

Alternativen zum Huawei P20 Pro

Das Huawei P20 Pro bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ihr erhaltet also eine Vielzahl an Features zum besten Preis. Wenn es keine Triple-Kamera und 6 GB Arbeitsspeicher sein müssen, könnt ihr euch als alternatives Angebot auch das „normale“ Huawei P20 ansehen. Von der Leistung her unterscheidet beide Geräte nicht viel. Ebenfalls infrage kommen Geräte der Samsung-Galaxy-Reihe. Mit dem P20 Pro vergleichbar ist etwa das Galaxy S9Wenn ihr lieber iOS statt Android wollt, solltet ihr das iPhone 8 Plus oder das iPhone X in Erwägung ziehen.

* Hinweise und Fußnoten

Tarif o2 Free S (2017): Mtl. Grundpreis 19,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 1 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

Tarif o2 Free M (2017): Mtl. Grundpreis 29,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 10 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

Tarif o2 Free L (2017): Mtl. Grundpreis 39,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

Blau Allnet L (2016): 19,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt.Fest - u.Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS - Mehrwertdienste mit Premium - Billing.Für 24 Monate sind 2 GB Datenvolumen / Monat enthalten, ab dem 25. Monat 600 MB Datenvolumen / Monat, mit bis zu 21,6 Mbit / s im Download(Durchschnitt 13,0 Mbit / s) und bis zu 11,2 Mbit / s im Upload(Durchschnitt 8,6 Mbit / s.Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl.Inklusiv - Datenvolumens wird dieses automatisch und max.dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3€ erweitert.Danach max.Surf - und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit / s.Über jede Datenvolumen - Erweiterung wird per SMS informiert.Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands.Nicht verbrauchte Einheiten / Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.Die Leistungen / Konditionen des Pakets können auch im EU - Ausland genutzt werden.Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU - Fair - UsePolicy erhoben.Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

Blau Allnet XL (2016): 23,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt. Fest - u. Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Für 24 Monate sind 3 GB Datenvolumen/Monat enthalten, ab dem 25.Monat 1,2 GB Datenvolumen/Monat, mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download (Durchschnitt 13,0 Mbit/s) und bis zu 11,2 Mbit/s im Upload (Durchschnitt 8,6 Mbit/s). Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens wird dieses automatisch und max. dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3 € erweitert. Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Nicht verbrauchte Einheiten/ Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Die Leistungen/Konditionen des Pakets können auch im EU-Ausland genutzt werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU-Fair- UsePolicy erhoben. Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.