LG_G7

LG G7 ohne Vertrag

Wähle eine Farbe aus

    Wähle eine Speichergröße aus

      LG G7 ThinQ ohne Vertrag

      Wenn ihr ein Top-Smartphone mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis sucht, sollte das LG G7 ThinQ weit oben auf eurer Liste stehen. Es ist vergleichsweise günstig, bietet aber eine überzeugende Ausstattung. Den Kaufpreis könnt ihr auch dann in kleineren Beträgen begleichen, wenn ihr das LG G7 ThinQ ohne Vertrag kaufen wollt. Den passenden Tarif könnt ihr euch später in aller Ruhe aussuchen. Wählt im Idealfall ein Angebot, das die von euch gewünschten Tarifleistungen zum besten Preis bietet.

      Extrem scharfes Display mit einstellbarer Notch

      Fotos, Filme, Serien und andere Inhalte stellt das „In-Cell Touch Display“ dank der sehr hohen Auflösung gestochen scharf dar. Das LG G7 ThinQ besitzt einen 6,1 Zoll großen LC-Bildschirm, der in QHD Plus auflöst. Wenn ihr eurem LG G7 ThinQ ohne Vertrag einen „LTE Max“-Tarif mit viel Inklusiv-Volumen spendiert, könnt ihr das Display beim Videostreaming über das mobile Internet voll ausreizen. Am oberen Bildschirmrand befindet sich zudem eine Aussparung für die Frontkamera. Rechts und links dieser ausblendbaren „Notch” zeigt euch das Smartphone Statusinformationen wie den Akkustand an.

      Google Assistant und Google Lens auf Knopfdruck

      Eine Taste auf der linken Seite des LG G7 ThinQ gewährt euch Zugriff auf den Google Assistant. Dieser nimmt eure Sprachbefehle entgegen und stellt auf Wunsch den Wecker für euch oder versendet von euch diktierte WhatsApp-Nachrichten. Wenn ihr dieselbe Taste zweimal drückt, startet ihr stattdessen Google Lens. Die Anwendung ermöglicht es euch, Objekte mit der Kamera zu identifizieren und – etwa bei Sehenswürdigkeiten – weiterführende Informationen dazu aufzurufen. Kamera mit KI-Funktionen

      Hauptkamera mit Weitwinkelobjektiv

      Als Top-Smartphone trägt das LG G7 ThinQ eine Dual-Kamera auf der Rückseite, die scharfe Fotos mit bis zu 16 MP knipst. Ein Bokeh-Modus für Bilder mit verschwommenem Hintergrund ermöglicht es euch, Porträt-Motive noch besser hervorzuheben. Ein verbesserter Weitwinkel-Modus (Radius: 107 Grad) steht euch ebenfalls zur Verfügung, wenn ihr auf das zweite Objektiv der Dual-Kamera umschaltet. AI-Kamera-Funktionen sorgen zudem dafür, dass auch weniger erfahrene Handy-Fotografen tolle Fotos machen: Im Aufnahmemodus “AI Cam” erkennt das Smartphone von LG, was ihr fotografieren wollt und passt die Einstellungen an. Schöne Selfies mit der Frontkamera Auf der Vorderseite des G7 ThinQ befindet sich eine Frontkamera, die mit 8 MP auflöst. Sie bietet, wie im Übrigen auch die Hauptkamera, einen HDR-Modus, der Kontraste bei schwierigen Lichtverhältnissen optimiert und Farben oft kräftiger wirken lässt als der Standardmodus. Auch ein Porträt-Modus für Bokeh-Selfies sowie die bereits erwähnte KI-Unterstützung stehen euch zur Verfügung. Wenn ihr vorhabt, eure Selbstporträts häufiger direkt nach der Aufnahme an eure Freunde zu verschicken, solltet ihr zu dem LG G7 ThinQ ohne Vertrag einen „LTE Max“-Tarif mit nicht zu knappem Inklusiv-Volumen hinzubuchen. Innerhalb weniger Sekunden versendet ihr die Bilder damit.

      Weitere nützliche Features

      Sicher in vielerlei Hinsicht

      Das LG G7 ThinQ bringt einige Qualitäten mit, die nicht auf den ersten Blick erkennbar sind. So ist es etwa nach dem Militärstandard MIL-STD-810G gegen Stöße geschützt sowie nach IP68 gegen das Eindringen von Wasser und Staub. Sicherheit bietet auch der Fingerabdrucksensor, mit dem ihr das LG G7 schnell entsperren könnt. Außerdem könnt ihr euch damit im Google Play Store authentifizieren und müsst nicht immer euer Passwort eingeben, um Einkäufe zu bestätigen.

      Tolle Funktionen für Musikfans

      Musik-Liebhaber haben richtig Spaß mit dem LG G7 ThinQ. Denn die sogenannten Boombox-Lautsprecher sorgen für einen tollen voluminösen Sound. Außerdem ist ein Quad-DAC an Bord, der die Klangwiedergabe verbessert und das Anschließen von HiFi-Kopfhörern erlaubt. Erfreulicherweise bringt das Smartphone neben einem USB-Typ-C-Anschluss auch eine Klinkenbuchse mit, über die ihr Kopfhörer ohne Adapter anschließen könnt. Alternativ steht euch Bluetooth für die Kopplung mit kabellosen Kopfhörern oder Lautsprechern zur Verfügung.

      Viel Leistung und Speicher

      Das LG G7 ThinQ bringt eine Top-Ausstattung mit: Angetrieben wird das Smartphone von einem Qualcomm Snapdragon 845, der dafür sorgt, dass sämtliche Apps flüssig laufen. Auch grafisch aufwendigere Spiele wie „Fortnite“ und „PUBG Mobile“ laufen problemlos auf dem Gerät. Dank 4 GB RAM könnt ihr viele Anwendungen gleichzeitig im Hintergrund laufen lassen und weitere ohne Verzögerungen startet. Der interne Speicher beträgt 64 GB und bietet Platz für viele Fotos, Videos und Songs. Ihr könnt ihn aber auch günstig mit einer microSD-Karte aufstocken – um bis zu 2 TB.

      LG G7 ThinQ ohne Vertrag: den passenden Tarif finden

      Bereits bevor ihr euch das LG G7 ThinQ ohne Vertrag kauft, solltet ihr euch Gedanken über den dazu passenden Tarif machen. Dieser sollte nach Möglichkeit eine Allnet-Flat beinhalten, damit ihr kostenlos in das deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren könnt. Dank EU-Roaming geht das auch aus dem EU-Ausland – mit derselben SIM-Karte. Selbst der Versand von Textnachrichten ist dann kostenlos. Ihr benötigt also nicht noch zusätzliche eine SMS-Flat. Für Musik- und Videostreaming unterwegs solltet ihr außerdem auf LTE Max und viel Inklusiv-Volumen achten.

      Alternativen zum LG G7 ThinQ

      Ihr seid euch noch nicht sicher, ob ihr das LG G7 ThinQ ohne Vertrag kaufen möchtet, und wollt euch erst noch die Alternativen anschauen? Ein vom Leistungsumfang her vergleichbares Gerät ist das Galaxy S9. Das etwas größere Galaxy S9 Plus oder das Huawei P20 Pro könnten für euch ebenfalls infrage kommen. Die Top-Android-Smartphones aus 2018 machen besonders schöne Fotos.

      * Hinweise und Fußnoten

      Tarif o2 Free S (2017): Mtl. Grundpreis 19,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 1 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Tarif o2 Free M (2017): Mtl. Grundpreis 29,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 10 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Tarif o2 Free L (2017): Mtl. Grundpreis 39,99 €. 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Anschlusspreis 29,99 €. Nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) und SMS in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze, eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen sowie 20 GB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 19,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 10,4 MBit/s) im dt. o2 Mobilfunknetz pro Abrechnungsmonat enthalten. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 kbit/s (im Durchschnitt 994 kbit/s ) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming und Internetanwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 kbit/s, im Durchschnitt 945 kbit/s).

      Blau Allnet L (2016): 19,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt.Fest - u.Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS - Mehrwertdienste mit Premium - Billing.Für 24 Monate sind 2 GB Datenvolumen / Monat enthalten, ab dem 25. Monat 600 MB Datenvolumen / Monat, mit bis zu 21,6 Mbit / s im Download(Durchschnitt 13,0 Mbit / s) und bis zu 11,2 Mbit / s im Upload(Durchschnitt 8,6 Mbit / s.Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl.Inklusiv - Datenvolumens wird dieses automatisch und max.dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3€ erweitert.Danach max.Surf - und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit / s.Über jede Datenvolumen - Erweiterung wird per SMS informiert.Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands.Nicht verbrauchte Einheiten / Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar.Die Leistungen / Konditionen des Pakets können auch im EU - Ausland genutzt werden.Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU - Fair - UsePolicy erhoben.Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

      Blau Allnet XL (2016): 23,99 €/Monat, Anschlusspreis einmalig 29,99 €, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Min. / SMS Flat in dt. Fest - u. Mobilfunknetze, Inklusiveinheiten und Min. - /SMS- Preis gelten nur für nationale Standardverbindungen, nicht für Rufumleitungen ins In - und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern oder SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing. Für 24 Monate sind 3 GB Datenvolumen/Monat enthalten, ab dem 25.Monat 1,2 GB Datenvolumen/Monat, mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download (Durchschnitt 13,0 Mbit/s) und bis zu 11,2 Mbit/s im Upload (Durchschnitt 8,6 Mbit/s). Bestandteil des Tarifs ist folgende Datenautomatik: Nach Verbrauch des jeweiligen mtl. Inklusiv-Datenvolumens wird dieses automatisch und max. dreimalig um jeweils weitere 250 MB für je 3 € erweitert. Danach max. Surf-und Uploadgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums 64 KBit/s. Über jede Datenvolumen-Erweiterung wird per SMS informiert. Zur Verfügung gestelltes Datenvolumen gilt für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands. Nicht verbrauchte Einheiten/ Datenvolumen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats und sind nicht auf den Folgemonat übertragbar. Die Leistungen/Konditionen des Pakets können auch im EU-Ausland genutzt werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden Aufschläge gemäß der EU-Fair- UsePolicy erhoben. Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.