Her damit !12Die JobScheduler API sorgt als Teil von Project Volta für geringeren Energieverbrauch im Standby
Android L: Project Volta stei­gert Akku-Lauf­zeit enorm
Marten_Zabel

Erstmals tritt die Energiesparfunktion von Android L im direkten Vergleich gegen Android 4.4.4 KitKat an: Der Akku hält 36 Prozent länger durch.

Als Familienoberhaupt lassen sich unter iOS 8 und OS X Yosemite Freigaben erteilen
Family Sharing in iOS 8 + OS X gilt nicht für alle Apps
Christoph Groth

Mit Family Sharing können sich mehrere Nutzer einen iTunes-Account und damit Songs, Filme, Bücher und Apps teilen – wenn die Entwickler das erlauben.

Her damit !5In iOS 8 bekommt Ihr etwas mehr Kontrolle über den Akkufresser Ortungsdienste
iOS 8 gibt Euch mehr Kontrolle über Ortungs­dienste
Marten_Zabel

Apple sagt in iOS 8 den akkufressenden Ortungsdiensten den Kampf an: Mit mehr Einstellungsmöglichkeiten, welche App wann Positionsdaten aufrufen darf.

iOS 8 rollt heran – und lässt Euch in der Beta schon mal reinschnuppern
iOS 8-Beta instal­lie­ren: Das müsst Ihr wissen
Lukas Dylus

Neugierig auf die neuen Features von iOS 8? Wir verraten Euch, wie Ihr die Beta-Version auf Eurem iPhone, iPad und iPod touch installiert.

Threema
Threema: So konfi­gu­riert Ihr die WhatsApp-Alter­na­tive
Z_Michael_Keller

Threema gehört zu den WhatsApp-Alternativen, die als relativ sicher gelten. Vor der Nutzung müsst Ihr bei dem Messenger eine ID einrichten.

UPDATEUnfassbar !62Die Displaysperre von Android-Geräten lässt sich deaktivieren
Android ohne Lock­s­creen: Sperr­bild­schirm entfer­nen
Z_Michael_Keller

Manche stört es, dass der Lockscreen den schnellen Zugang zu den Funktionen von Android verhindert. Wir zeigen, wie Ihr den Sperrbildschirm loswerdet.

UPDATEUnfassbar !92Nicht nur der Speicherplatz zeichnet eine MicroSD-Karte aus
Daten ausla­gern: Android-Apps auf SD-Karte spei­chern
Z_Michael_Keller

Ist der Speicher Eures Smartphones voll, lassen sich Daten und auch Apps extern auf einer SD-Karte speichern. Wir erklären, wie es funktioniert.

Peinlich !19no image
Grund­la­gen: iPhone aufräu­men und Apps löschen
Z_Michael_Keller

Auch ein iPhone sollte hin und wieder aufgeräumt und überflüssige Apps gelöscht werden. Wir erklären, wie das funktioniert – und wann nicht.

no image
Mehrere Google-Kalen­der unter iOS synchro­ni­sie­ren
Z_Michael_Keller

Alle Termine auf einem Gerät: Wir zeigen Euch, wie Ihr mehrere Google-Kalender auf Euer iPhone oder iPad holt.

no image
Tuning-Tipps: Ganz einfach Android schnel­ler machen
Thomas Jordan

Es gibt viele Gründe, weshalb Euer Smartphone im Laufe der Zeit langsamer wird. Mit unseren Tuning-Tipps könnt Ihr Android schneller machen.

no image
Touch ID beim iPhone 5s funk­tio­niert nicht
Thomas Jordan

Wenn Touch ID beim iPhone 5s nicht reagiert, kann das viele Gründe haben. An erster Stelle Eure Finger.

Unfassbar !14Google Now
Wie konfi­gu­riert man bei Android die Sprach­steue­rung?
Z_Michael_Keller

Um bei Android-Geräten wie dem Nexus 5 die Sprachsteuerung nutzen zu können, muss zunächst der Sprachassistent konfiguriert werden.

Um Flash auf Android zu nutzen, muss man kein Superheld sein.
Anlei­tung: Flash Player für Android 4 instal­lie­ren
Curved-Redaktion

Offiziell wird der Flash Player für Android zwar nicht mehr weiterentwickelt, installieren und nutzen lässt er sich aber trotzdem weiterhin.

Mit wenigen Tipps surft es sich unter iOS 7 gleich besser.
Tipps für iOS 7: Einstel­lun­gen für mehr Komfort
Curved-Redaktion

Mit iOS 7 hat Apple einige neue Funktionen in sein Betriebssystem implementiert. Unsere Tipps zeigen, welche den Bedienkomfort deutlich verbessern.

UPDATEUnfassbar !83Wenn der Google Play Store nicht läuft, heißt es auf Fehlersuche gehen.
Was tun, wenn der Google Play Store nicht funk­tio­niert?
Curved-Redaktion

Mehr als ärgerlich: Der Google Play Store funktioniert nicht und es lassen sich keine Apps herunterladen? Wir erklären, was Ihr dagegen machen könnt.

Komfortables Surfen mit dem Nexus 7
Nexus 7: vier Tipps für das Arbei­ten mit dem Tablet
Benjamin Bockholdt

Wer sich das Nexus 7 frisch gekauft hat, braucht möglicherweise etwas Eingewöhnungszeit. Wir stellen vier hilfreiche Funktionen für das Tablet vor.

Peinlich !29no image
Tipps um den Handy-Empfang zu verbes­sern
Curved-Redaktion

Die Verbindung ist schlecht und Telefonate werden unterbrochen? Mit einigen Tipps lässt sich ganz einfach der Handy-Empfang verbessern.

Das Android SDK macht auch auf Windows eine gute Figur.
Anlei­tung: Android SDK auf Windows instal­lie­ren
Curved-Redaktion

Hobby-Programmierer und neugierige Smartphone-Besitzer haben mit Android SDK die Möglichkeit, eigene Anwendungen zu entwickeln.

UPDATEUnfassbar !32Nutze eine von sechs Werkseinstellungen für das Phone.
iPhone zurück­set­zen: Sechs verschie­dene Möglich­kei­ten
Curved-Redaktion

Auch auf dem iPhone treten mitunter Software-Probleme auf. Hier kann das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen helfen.

Her damit !29no image
Android-Smart­phone rooten: Welche Vorteile bietet es?
Curved-Redaktion

Wer sein Android-Smartphone rootet, hat volle Zugriffs- und Schreibrechte auf das System. Trotz aller Vorteile birgt es jedoch auch Risiken.

Unfassbar !7Auch für WhatsApp ist ein Backup möglich.
WhatsApp-Backup: Daten sichern und wieder­her­stel­len
Z_Michael_Keller

Über ein Backup bei dem Messenger WhatsApp könnt Ihr zum Beispiel alte Chat-Verläufe wieder einsehen.

Weg damit !9Whatsapp
So lassen sich WhatsApp-Kontakte blockie­ren
Curved-Redaktion

Unerwünschte Kontakte kannst du in WhatsApp einfach blockieren. Dann erhalten sie keine Infos mehr über dich und du keine Nachrichten von ihnen.

no image
Anlei­tung: Schritt für Schritt die Apple-ID einrich­ten
Curved-Redaktion

Erst mit einer Apple-ID lässt sich das ganze Multimedia-Angebot auf dem iPhone und dem iPad nutzen. Wir zeigen dir, wie du das Benutzerkonto anlegst.

Naja !6no image
Puk sei Dank: Beim iPhone die Sim-Karte entsper­ren
Curved-Redaktion

Beim iPhone musst du die Sim-Karte entsperren, sobald du die Pin dreimal falsch eingegeben hast. Wir erklären, wie der Puk dabei hilft.

Bunte, personalisierte Kacheln – typisch Windows Phone 8
Einstel­lun­gen für Windows Phone 8: erste Schritte
Curved-Redaktion

Kachelsystem und Cloud-Speicher SkyDrive: Windows Phone 8 unterscheidet sich stark von Android und Co. Die Einstellungen bieten aber einigen Komfort.

Mit dem CyanogenMod lässt sich Android rooten.
Cyano­genMod: Erlischt beim Rooten die Garan­tie?
Curved-Redaktion

Der CyanogenMod ist eine der beliebtesten Abwandlungen des Android-Betriebssystems. Doch erlischt durch die Installation nicht die Garantie?

Naja !5no image
So behältst du das Daten­vo­lu­men bei Android im Griff
Curved-Redaktion

Auf einem Android-Smartphone lässt sich das Datenvolumen einfach im Blick behalten und sogar automatisch begrenzen. Wir zeigen, wie es funktioniert.

UPDATEHer damit !90Beliebt und weit verbreitet: der Messenger WhatsApp
WhatsApp einrich­ten: Einstel­lun­gen für Anfän­ger
Z_Michael_Keller

Bevor Ihr mit Euren Freunden per WhatsApp chattet, Fotos, Musik oder Videos austauscht, solltet Ihr einige grundlegende Einstellungen vornehmen.

Naja !7Hervorragendes Display und tolle Bedienungshilfen: das Samsung Galaxy S4.
Die wich­tigs­ten Einstel­lun­gen beim Samsung Galaxy S4
Curved-Redaktion

Netzwerkeinstellungen, Klingeltöne und Widgets: Das Samsung Galaxy S4 bietet viel Raum für Individualisierungen. Wir geben Euch einige Anregungen.

Supergeil !8Vom Smartphone zum Smartband: Via NFC-Chip wird eine Verbindung aufgebaut
Sony Xperia Z: Tipps und Tricks für das Flagg­schiff
Curved-Redaktion

Auch beim Sony Xperia Z gilt: Mit einigen Tipps könnt Ihr das Smartphone noch besser Euren Bedürfnissen anpassen – etwa bei der Kamera.

UPDATEUnfassbar !83Geht die Pin verloren, wird der Puk benötigt.
So hilft die PUK-Nummer beim Entsper­ren der SIM-Karte
Z_Michael_Keller

Habt Ihr den PIN-Code in Eurem Smartphone dreimal falsch eingegeben, benötigt Ihr die PUK-Nummer, um die SIM-Karte wieder zu entsperren.

Android-Nutzer können sich ein VPN-Netzwerk einrichten.
Android-Einstel­lun­gen: Tipps für Fort­ge­schrit­tene
Z_Michael_Keller

Fortgeschrittene Anwender können auf vielfältige Android-Einstellungen zurückgreifen und manuell auswählen, welche Verbindungen sie nutzen wollen.