UPDATEUnfassbar !32Nutze eine von sechs Werkseinstellungen für das Phone.
iPhone zurück­set­zen: Sechs verschie­dene Möglich­kei­ten
Curved-Redaktion

Auch auf dem iPhone treten mitunter Software-Probleme auf. Hier kann das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen helfen.

Her damit !29no image
Android-Smart­phone rooten: Welche Vorteile bietet es?
Curved-Redaktion

Wer sein Android-Smartphone rootet, hat volle Zugriffs- und Schreibrechte auf das System. Trotz aller Vorteile birgt es jedoch auch Risiken.

Unfassbar !7Auch für WhatsApp ist ein Backup möglich.
WhatsApp-Backup: Daten sichern und wieder­her­stel­len
Z_Michael_Keller

Über ein Backup bei dem Messenger WhatsApp könnt Ihr zum Beispiel alte Chat-Verläufe wieder einsehen.

Weg damit !9Whatsapp
So lassen sich WhatsApp-Kontakte blockie­ren
Curved-Redaktion

Unerwünschte Kontakte kannst du in WhatsApp einfach blockieren. Dann erhalten sie keine Infos mehr über dich und du keine Nachrichten von ihnen.

no image
Anlei­tung: Schritt für Schritt die Apple-ID einrich­ten
Curved-Redaktion

Erst mit einer Apple-ID lässt sich das ganze Multimedia-Angebot auf dem iPhone und dem iPad nutzen. Wir zeigen dir, wie du das Benutzerkonto anlegst.

Naja !6no image
Puk sei Dank: Beim iPhone die Sim-Karte entsper­ren
Curved-Redaktion

Beim iPhone musst du die Sim-Karte entsperren, sobald du die Pin dreimal falsch eingegeben hast. Wir erklären, wie der Puk dabei hilft.

Bunte, personalisierte Kacheln – typisch Windows Phone 8
Einstel­lun­gen für Windows Phone 8: erste Schritte
Curved-Redaktion

Kachelsystem und Cloud-Speicher SkyDrive: Windows Phone 8 unterscheidet sich stark von Android und Co. Die Einstellungen bieten aber einigen Komfort.

Mit dem CyanogenMod lässt sich Android rooten.
Cyano­genMod: Erlischt beim Rooten die Garan­tie?
Curved-Redaktion

Der CyanogenMod ist eine der beliebtesten Abwandlungen des Android-Betriebssystems. Doch erlischt durch die Installation nicht die Garantie?

Naja !5no image
So behältst du das Daten­vo­lu­men bei Android im Griff
Curved-Redaktion

Auf einem Android-Smartphone lässt sich das Datenvolumen einfach im Blick behalten und sogar automatisch begrenzen. Wir zeigen, wie es funktioniert.

UPDATEHer damit !91Beliebt und weit verbreitet: der Messenger WhatsApp
WhatsApp einrich­ten: Einstel­lun­gen für Anfän­ger
Z_Michael_Keller

Bevor Ihr mit Euren Freunden per WhatsApp chattet, Fotos, Musik oder Videos austauscht, solltet Ihr einige grundlegende Einstellungen vornehmen.

Naja !7Hervorragendes Display und tolle Bedienungshilfen: das Samsung Galaxy S4.
Die wich­tigs­ten Einstel­lun­gen beim Samsung Galaxy S4
Curved-Redaktion

Netzwerkeinstellungen, Klingeltöne und Widgets: Das Samsung Galaxy S4 bietet viel Raum für Individualisierungen. Wir geben Euch einige Anregungen.

Supergeil !8Vom Smartphone zum Smartband: Via NFC-Chip wird eine Verbindung aufgebaut
Sony Xperia Z: Tipps und Tricks für das Flagg­schiff
Curved-Redaktion

Auch beim Sony Xperia Z gilt: Mit einigen Tipps könnt Ihr das Smartphone noch besser Euren Bedürfnissen anpassen – etwa bei der Kamera.

UPDATEUnfassbar !84Geht die Pin verloren, wird der Puk benötigt.
So hilft die PUK-Nummer beim Entsper­ren der SIM-Karte
Z_Michael_Keller

Habt Ihr den PIN-Code in Eurem Smartphone dreimal falsch eingegeben, benötigt Ihr die PUK-Nummer, um die SIM-Karte wieder zu entsperren.

Android-Nutzer können sich ein VPN-Netzwerk einrichten.
Android-Einstel­lun­gen: Tipps für Fort­ge­schrit­tene
Z_Michael_Keller

Fortgeschrittene Anwender können auf vielfältige Android-Einstellungen zurückgreifen und manuell auswählen, welche Verbindungen sie nutzen wollen.