iOS 11 steht ab sofort zum Download bereit

Nicht meins5
Die finale Version von iOS 11 steht zum Download und Installation bereit.
Die finale Version von iOS 11 steht zum Download und Installation bereit.(© 2017 CURVED)

Apple hat die finale Version von iOS 11 freigegeben. Sie kann ab sofort heruntergeladen und auf iPhones und iPads installiert werden.

Nach zehn Beta-Versionen – so viele wie noch nie – ist iOS 11 fertig geworden und bringt mit ARKit unter anderem eine Entwicklerschnittstelle für Augmented-Reality-Apps auf viele iPhones und iPads.

Siri hört sich schöner an

Zu den wichtigsten Veränderungen gehören darüber hinaus das neu gestaltete Kontrollzentrum und neue Dateiformate für Fotos und Videos, die weniger Speicherplatz verbrauchen. Siri klingt zudem natürlicher und das iPad erhält das Dock aus macOS. Eine Übersicht über die Neuerungen, haben wir hier zusammengestellt.

iOS 11 lässt sich auf folgenden Geräten in den Einstellungen installieren:

Auf dem iPhone 8, iPhone 8 Plus und dem im November erscheinendem iPhone X ist iOS 11 bereits ab Werk installiert.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 12: Kann es AirPods und Co. mit Ener­gie versor­gen?
Michael Keller
Das iPhone 12 fällt optisch durch flache Kanten auf – und durch die blaue Farbvariante
Könnt ihr mit dem iPhone 12 andere Geräte aufladen? Hinweise auf eine solche Funktion liefert ein offizielles Dokument.
iPhone 12: Warum ihr nach dem Kauf die Corona-Warn-App über­prü­fen soll­tet
CURVED Redaktion
Nach dem Einrichten des iPhone 12 solltet ihr die Corona-Warn-App überprüfen (Bild: Galaxy S10)
Nach der Einrichtung des iPhone 12 (Pro) kann es unter Umständen zu Problemen mit der Corona-Warn-App kommen.
Die besten Smart­pho­nes unter 400 Euro: Von Apple bis Xiaomi
Francis Lido
UPDATESmart19Das Xiaomi Mi 9 ist eines der besten Smartphones unter 400 Euro
Die besten Smartphones unter 400 Euro? Wir verraten euch, welche Geräte in dieser Preisklasse am attraktivsten sind.