iOS 11 steht ab sofort zum Download bereit

Peinlich !5
Die finale Version von iOS 11 steht zum Download und Installation bereit.
Die finale Version von iOS 11 steht zum Download und Installation bereit.(© 2017 CURVED)

Apple hat die finale Version von iOS 11 freigegeben. Sie kann ab sofort heruntergeladen und auf iPhones und iPads installiert werden.

Nach zehn Beta-Versionen – so viele wie noch nie – ist iOS 11 fertig geworden und bringt mit ARKit unter anderem eine Entwicklerschnittstelle für Augmented-Reality-Apps auf viele iPhones und iPads.

Siri hört sich schöner an

Zu den wichtigsten Veränderungen gehören darüber hinaus das neu gestaltete Kontrollzentrum und neue Dateiformate für Fotos und Videos, die weniger Speicherplatz verbrauchen. Siri klingt zudem natürlicher und das iPad erhält das Dock aus macOS. Eine Übersicht über die Neuerungen, haben wir hier zusammengestellt.

iOS 11 lässt sich auf folgenden Geräten in den Einstellungen installieren:

Auf dem iPhone 8, iPhone 8 Plus und dem im November erscheinendem iPhone X ist iOS 11 bereits ab Werk installiert.


Weitere Artikel zum Thema
Tim Cook: Mac und iPad werden getrennte Produkte blei­ben
Michael Keller
Mac und iPad sollen auf absehbare Zeit ihre Betriebssysteme behalten
Tim Cook hat sich zu einem gemeinsamen Betriebssystem für Mac und iPad geäußert: Dieses Projekt sei schwierig – und von den Nutzern nicht gewünscht.
iOS 12 wird bei Apple bereits getes­tet
Francis Lido
So viele neue Features wie iOS 11 seinerzeit wird der Nachfolger wohl nicht bieten
Apple soll eine Vorversion von iOS 12 bereits an Mitarbeiter verteilt haben. Diese testen das Betriebssystem offenbar aktuell.
Apple Watch Series 4: Alles Wissens­werte zu Apples nächs­ter Smart­watch
Jan Johannsen2
Die Apple Watch Series 3
Noch gibt es keine offiziellen Infos zur Apple Watch Series 4, doch es kursieren bereits viele Gerüchte. Wir verschaffen euch einen Überblick.