Bestellhotline: 0800-0210021

Outdoor

CAT B15Q
CAT B15Q (© 2014 CURVED )
Outdoor

Wer sich viel draußen aufhält, ob beruflich, beim Sport oder auf Reisen, weiß robuste und unzerstörbare Smartphones, Tablets und Gadgets zu schätzen. Hier sammeln wir  alle Informationen, Tipps, Tricks und Tests rund um die soliden, strapazierfähigen Geräte und die Apps, die Euch unterwegs und draußen unterstützen.

Smartphones, Tablets und Gadgets ermöglichen es uns, auch unterwegs überall auf unsere Daten zuzugreifen und praktische Apps zu verwenden. Manche Gerätschaften sind aber für den Outdoor-Gebrauch besser geeignet als andere. Sie bieten sich nur so an, Euch beim Ausflug in den Park, an den Strand, oder gar auf längeren Ausflügen in der Natur wie zum Beispiel beim Campen und Wandern zu begleiten – oder auch einfach nur in den Garten vor Eurer Haustür.

Robust trifft praktisch

Was die Hersteller sich alles einfallen lassen, um uns auch während Outdoor-Aktivitäten mit allerhand Technik auszustatten, ist sehr vielfältig. Einige Ideen wie zum Beispiel Solarjacken und praktische Ersatzakkus zielen vor allem darauf ab, unsere alltäglich verwendeten Geräte auch unterwegs mit Energie zu versorgen. Outdoor-Smartphones wie das CAT B15Q und das Ulefone Armor sind speziell darauf ausgelegt, auch widrigen Bedingungen zu trotzen. Auch "normale" Smartphones werden immer besser geschützt, so kommt das kratzfeste Gorilla Glas 5 von Corning zum Einsatz. Auch eine große Auswahl an Action-Cams, zu denen auch die bekannten Modelle des Herstellers GoPro zählen sowie Drohnen sind draußen gut zu verwenden. Auch Wearables und im Besonderen Smartwatches werden für den Outdoor-Gebrauch entwickelt: So kann die Smartwatch "The Mission" von Nixon speziell beim Snowboarden eingesetzt werden.

Auch Software-Hersteller nehmen sich dem Outdoor-Bereich an

Aber nicht nur im Hardware-Bereich macht man sich über den Outdoor-Bereich Gedanken. Viele App-Hersteller kümmern sich ebenfalls um diesen Sektor und entwickeln Software, die gerade bei Ausflügen praktisch sein kann. Von der einfachen, aber leistungsstarken Wetter-App über Anwendungen für Fahrradausflüge bis hin zur App, die Euch unterwegs Schlafplätze empfehlen soll, existiert hier eine große Bandbreite verschiedener Programme.