iPhone SE: Akku kleiner als beim iPhone 6s – und hält trotzdem länger durch

Her damit !54
Klein, aber oho: Das iPhone SE
Klein, aber oho: Das iPhone SE(© 2016 Apple)

Ein iPhone 6s im Gehäuse eine iPhone 5s, so wird das iPhone SE oft beschrieben. Auf den Akku trifft das allerdings nicht zu. Ein Teardown des kompakten Apple-Smartphones hat ergeben, dass der Energiespeicher etwas weniger Kapazität besitzt als der Akku des Premium-Modells im Vollformat, wie PhoneArena berichtet. Das kleine Modell besitzt aber offenbar trotzdem eine längere Laufzeit.

Kaum hat das iPhone SE die Technik-Experten von ETSupply erreicht, da haben sie die Hardware auch schon auseinandergenommen; ähnlich wie es bereits deren Kollegen von Chipworks im Teardown gemacht haben. Dabei hat sich nun gezeigt, dass der Akku des iPhone SE eine Kapazität von 1624 mAh besitzt. Somit liegt es knapp vor dem Energiespeicher des iPhone 5s (1560 mAh), aber hinter dem iPhone 6s (1715 mAh).

So schnell wie das iPhone 6s

Trotz geringeren Fassungsvermögens hält der Akku des Kompaktgerätes mit einer Ladung aber länger durch als ein iPhone 6s oder ein Samsung Galaxy S7 (3000 mAh), was vermutlich unter anderem am kleineren Bildschirm und an einer generell effizienteren Bauweise liegt.

In Sachen Rechenpower schlägt es seinen großen Bruder aber ebenfalls: Zumindest in einem Benchmark macht das iPhone SE sogar eine dezent bessere Figur als das iPhone 6s, während es bei AnTuTu gleichauf liegt. Indes könnte bereits der erste Hersteller an einem Android-Pendant zu dem neuen 4-Zoll-iPhone arbeiten: Angeblich entwickelt Xiaomi aktuell ein Smartphone mit einem 4,3-Zoll-Display.


Weitere Artikel zum Thema
Sony bestä­tigt: Xperia XZ Premium erhält keine Android-Betas
Her damit !5Das Xperia XZ Premium wird keine Beta-Updates im Rahmen des Concept-Programms erhalten
Keine öffentlichen Beta-Versionen für das bald erscheinende Xperia XZ Premium: Offenbar stellt Sony sein Concept-Programm in Kürze komplett ein.
Huawei P10 erhält Sicher­heits­up­date für März in Deutsch­land
1
Das Huawei P10 wurde auf dem MWC 2017 vorgestellt
Mehr Sicherheit für das Huawei P10: Für das Top-Smartphone rollt aktuell das Sicherheitsupdate für März aus – inklusive weiterer Verbesserungen.
iPhone 8: Darum könnte Apples Touch ID auf die Rück­seite wandern
7
Peinlich !21In den letzten Jahren lag der Fingerabdrucksensor beim iPhone unterm Display.
Apple könnte den Fingerabdrucksensor beim iPhone 8 auf der Rückseite verbauen. AppleInsider liefert eine mögliche Erklärung, wieso das so sein könnte.