Galaxy S8: Fingerabdrucksensor könnte aus eigener Produktion stammen

Her damit !6
Der Fingerabdrucksensor im Galaxy S7 Edge stammt vom US-Unternehmen Synaptics
Der Fingerabdrucksensor im Galaxy S7 Edge stammt vom US-Unternehmen Synaptics(© 2016 CURVED)

Kommt noch ein Bauteil des nahenden Galaxy S8 aus Samsungs eigener Produktion? Wie SamMobile berichtet, soll der koreanische Smartphone-Hersteller einen eigenen Fingerabdrucksensor entwickeln. Der erste Einsatz werde für 2017 erwartet.

Es ist schon merkwürdig: Samsung entwickelt eigene Smartphone-Chipsätze mit bemerkenswerter Leistung, verschiedenste Speichermodule und sogar ein Irisscanner gehört zum Repertoire des gigantischen Unternehmens. Fingerabdrucksensoren wie die im Galaxy S7 und S7 Edge kauft Samsung aber weiterhin ein. Sollten die unbestätigten Informationen stimmen, wird sich das 2017 ändern. Früh genug für einen Einsatz in einem der erwarteten Galaxy S8-Modelle?

Zunächst in Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones

Dem Bericht zufolge soll sich das Modul bei Samsung in den letzten Stufen der Entwicklung befinden und kommendes Jahr im Handel eingesetzt werden. Zunächst sei aber geplant, Samsungs eigene Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones mit dem selbst kreierten Fingerabdrucksensor auszustatten. Anschließend werde der Hersteller sich um die Voraussetzungen der Flaggschiff-Modelle kümmern.

Das klingt zwar, als wäre der Einsatz in kommenden Galaxy S- und Note-Modellen möglich. doch könnte das für Ende Februar 2017 erwartete Galaxy S8 eventuell zu früh auf den Markt kommen, um den Sensor zu erhalten. Ein Irisscanner, wie er im eingestampften Note 7 enthalten war, dürfte dafür sehr wahrscheinlich enthalten sein. Samsung selbst hat die angeblichen Pläne zur Entwicklung eines Fingerabdrucksensors bisher nicht bestätigt.


Weitere Artikel zum Thema
Tasta­tur­hülle, Wire­less Char­ger und Co: Das ist das Zube­hör zum Galaxy S8
Für das Galaxy S8 ist offenbar eine breite Palette an Zubehör geplant
Offenbar wollen die Leak-Experten die Präsentation des Galaxy S8 selber halten: Nun sind sogar Details und Preise rund um das Zubehör aufgetaucht.
Google Pixel: Blue­tooth-Probleme wurden nicht bei allen Nutzern beho­ben
Bei einigen Nutzern des Google Pixel und Pixel XL schaltet sich Bluetooth sporadisch ab
Einige Nutzer des Google Pixel sollen Probleme mit Bluetooth-Verbindungen haben. Ein Hotfix von Google hat offenbar nicht bei allen Nutzern gewirkt.
Huawei arbei­tet an komplett rand­lo­sem Smart­phone
1
Weg damit !5Das Huawei P10 verfügt noch über Display-Ränder
Huawei lässt das Xiaomi Mi Mix alt aussehen: Der chinesische Hersteller soll an einem Smartphone arbeiten, das komplett auf Display-Ränder verzichtet.